Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    80

    Neues Jedermannrennen 2020: Schwarzbräupreis Zusmarshausen am 05.04.2020

    Hallo zusammen,

    dieses Jahr findet der traditionsreiche Schwarzbräupreis in Zusmarshausen zum ersten Mal als Jedermannrennen statt. Die Runde ist 27km lang, landschaftlich schön und wird drei Mal gefahren, so dass man auf 81km kommt. Das Rennen wird dieses Jahr zum 47. Mal ausgetragen und stellt traditionell die Eröffnung der bayerischen Radsportsaison dar. Ein super Saisonstart für alle Jedermänner!
    Weitere Infos unter http://www.rv-phoenix.de/schwarzbraeupreis-info/

    Gruß
    EF

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    133
    Ist vorgemerkt

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    40
    Allerdings reines Hobbyrennen, Fahrer mit Lizenz sind nicht startberechtigt.

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.449
    Zitat Zitat von Sebast!an Beitrag anzeigen
    Allerdings reines Hobbyrennen, Fahrer mit Lizenz sind nicht startberechtigt.
    Ist das so? Dann ist die Formulierung etwas unglücklich.

    für mein Verständnis:

    Hobby
    rennen = Hobby, sprich ohne Lizenz
    Jedermannrennen = Jedermann, sprich Jeder, ob mit oder ohne Lizenz

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    5.796
    Zitat Zitat von simosta Beitrag anzeigen
    Ist das so? Dann ist die Formulierung etwas unglücklich.

    für mein Verständnis:

    Hobby
    rennen = Hobby, sprich ohne Lizenz
    Jedermannrennen = Jedermann, sprich Jeder, ob mit oder ohne Lizenz
    Siehe Ausschreibung. Fahrer mit Lizenz sind nicht startberechtigt.

    Hobbystart vor Senioren 2 mit 8min Vorsprung.

    Da werden sich die Sen2 freuen wenn sie von hinten durch das Hobbyfeld fahren müssen. Ich drücke die Daumen für ein gutes Führungsfahrzeug.

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    11.947
    Zitat Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
    Siehe Ausschreibung. Fahrer mit Lizenz sind nicht startberechtigt.

    Hobbystart vor Senioren 2 mit 8min Vorsprung.

    ...
    Das ist 100% eine Fehlentscheidung.
    Umgekehrt würde es noch Sinn ergeben.

    Wenn ich mich recht erinnere, sind wir pro Runde so rund 45 Minuten gefahren.
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    233
    In der Ausschreibung (noch keine offiizielle Ausschreibung im rad-net) geht es wohl etwas durcheinander mit 3.26 Jedermann und 3.27 Hobby. Wenn Fahrer mit Lizenz im Rennen 3 nicht startberechtigt sein sollen, sollte es als 3.27 Hobby-Klasse (nur ohne Lizenz) ausgeschrieben werden.

    Da die schnellen "Jedermänner" i.d.R. eine Lizenz besitzen und darum wahrscheinlich nicht startberechtigt sind, sollten die Senioren die Hobbys auffahren. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es dann noch ein geschlossenes Hobby-Feld gibt.

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    5.796
    Zitat Zitat von BergHügi Beitrag anzeigen

    Da die schnellen "Jedermänner" i.d.R. eine Lizenz besitzen und darum wahrscheinlich nicht startberechtigt sind, sollten die Senioren die Hobbys auffahren. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es dann noch ein geschlossenes Hobby-Feld gibt.
    Wobei man sich dann streiten kann was besser ist. Fahren die Jedermannprofis zerfällt das Hobbyfeld und man überholt einzelne, bleibt das Hobbyfeld homogener muss die Sen2 Spitze am Feld vorbei.

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    233
    Ich hab eine wirklich laute Klingel montiert. Wenn die nicht hilft, mein lautes Organ ist hier in der Gegend bekannt!

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    1.051
    Zitat Zitat von BergHügi Beitrag anzeigen
    In der Ausschreibung (noch keine offiizielle Ausschreibung im rad-net) geht es wohl etwas durcheinander mit 3.26 Jedermann und 3.27 Hobby. Wenn Fahrer mit Lizenz im Rennen 3 nicht startberechtigt sein sollen, sollte es als 3.27 Hobby-Klasse (nur ohne Lizenz) ausgeschrieben werden.

    Da die schnellen "Jedermänner" i.d.R. eine Lizenz besitzen und darum wahrscheinlich nicht startberechtigt sind, sollten die Senioren die Hobbys auffahren. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es dann noch ein geschlossenes Hobby-Feld gibt.
    WB Straße 4/2019

    (4) Teilnehmen an Jedermann-Rennen kann jeder, der den Anforderungen der
    Ausschreibung entspricht unter Beachtung von Absatz (10). Die Veranstalter von
    Jedermannrennen entscheiden, ob sie Fahrer der Leistungsklasse „Elite
    Amateur“ zulassen oder nicht.
    (BHV 2019)
    Das Mastersfeld ist eigentlich immer einen Schnitt +/+ 40 gefahren. Wenn das Jedermannfeld innerhalb der Renndistanz von 2 Rd. (masters) eingeholt werden soll, müssten die Jedermänner einen Schnitt <37 fahren.

  11. #11
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    233
    Ok, aber wie werden die „Amateur“ Fahrer gehandhabt?

  12. #12
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    40
    Es gibt doch das volle Programm an Rennen der Lizenzklassen, inkl Amateurrennen. Sie können sich nur nicht aussuchen, ob sie Amateur oder Jedermann (da Hobby) fahren.

  13. #13
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    98
    Zitat Zitat von Sebast!an Beitrag anzeigen
    Es gibt doch das volle Programm an Rennen der Lizenzklassen, inkl Amateurrennen. Sie können sich nur nicht aussuchen, ob sie Amateur oder Jedermann (da Hobby) fahren.
    Genau so ist es!

  14. #14
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.279
    Bei Veranstaltungen, die alle Klassen abdecken sollte künftig klar ausgeschrieben werden:
    Hobby oder Lizenzen getrennt = somit taucht in den rennklassen Jedermann nicht mehr auf.

    Bin gerade an einer Erstellung Ausschreibung beteiligt, dort vollziehen wir auch diesen Wandel.
    Es bleibt nur noch Jedermann beim Mannschaftszeitfahren 4er, sonst können sich einige Mannschaften nicht mehr bilden.

    CROSS Veranstalter haben diese klare Trennung vorgemacht, seitdem sind die Hobby Felder stark gewachsen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •