Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 32 von 32

Thema: Willkür?

  1. #21
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    München/Vancouver
    Beiträge
    5.935
    Und wie Abstrampler geschrieben hat, überlegt mal, dass uns die zunehmenden Angriffe überhaupt nicht gut tun. Es tut sogar ziemlich weh.
    Für uns ist das Forum eine Herzensangelegenheit und wir wollen, dass es so bleibt.
    Lieber mit dem Fahrrad zum Strand, als mit dem Porsche zur Arbeit.

  2. #22
    Registriert seit
    Jun 2015
    Ort
    Links neben Düsseldorf
    Beiträge
    1.292
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Oder einfach vorher mal drüber nachdenken, wie man sich verhielte, säße man sich gegenüber am Tisch.
    Da kann man eine einmal begonnene Diskussion nicht beenden nur weil einem die Meinungen der anderen nicht gefallen. Man kann sich allenfalls nicht mehr beteiligen.
    So! Genug! Zumindest von mir.

  3. #23
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    20.161
    Zitat Zitat von Abstrampler Beitrag anzeigen
    Dazu ist es deutlich zu spät.

    Es geht jedem von uns Moderatoren richtig an die Nieren, wenn mal eben Im Vorbeigehen Willkür unterstellt wird.
    Denn keine unserer Entscheidungen treffen wir leichtfertig.
    Im Gegenteil.
    Aus meiner Sicht neigen wir dazu, gerade denjenigen, die uns eher nicht freundlich gesinnt sind, mehr zuzugestehen, als wir es bei anderen Usern akzeptieren würden.
    Eben weil wir nicht den Anschein von Willkür erwecken wollen.
    Gewachsene Sympathien und Antipathien beeinflussen angesichts des langjährigen gemeinsamen Weges im Netz und im richtigen Leben Entscheidungen ganz natürlich mit.
    Daher sprechen wir uns immer wieder untereinander ab.
    Dass wir dabei trotzden nicht fehlerfrei sind, bestimmt nicht immer richtig liegen mit allen Entscheidungen, muss man nicht erwähnen. Das wissen wir und schreiben wir auch selbst immer wieder.

    Wir machen das hier in unserer Freizeit, aus Freude am Hobby, an anderen Menschen und an diesem Forum.
    Diese Freude geht uns leider zunehmend verloren durch Angriffe und anlasslose Unterstellungen, Threads wie diesen.
    Eine einfache PN hätte so viel in so kurzer Zeit geklärt.
    Warum nicht einfach miteinander statt übereinander schreiben?
    Und bei allen Schubladen im Kopf immer daran denken, was gerade die Administration hier immer wieder geleistet hat.
    Es ist nämlich eine zeit- und nervenaufreibende Aufgabe, Bindeglied zwischen Redaktion, IT, Moderation und Usern zu sein.
    Ich zitiere das einfach nochmal.
    Hab den Eindruck, dass das nicht jeder gelesen hat.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  4. #24
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    28.146
    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    Ich zitiere das einfach nochmal.
    Hab den Eindruck, dass das nicht jeder gelesen hat.

    Und dazu nochmals zur Verdeutlichung den Beitrag von Pumare:


    Zitat Zitat von Pumare Beitrag anzeigen
    Und wie Abstrampler geschrieben hat, überlegt mal, dass uns die zunehmenden Angriffe überhaupt nicht gut tun. Es tut sogar ziemlich weh.
    Für uns ist das Forum eine Herzensangelegenheit und wir wollen, dass es so bleibt.

    Vermutlich würde es nicht schaden diese beiden Beiträge oben anzupinnen über allen Themen!

    Allerdings bezweifle ich dass dies nachhaltigen Effekt auf diejeniger user ausüben würde, die dieses Forum v.a. dazu benutzen, sich Konfrontationen zu leisten und wie pubertierende Schüler die Autorität des Lehrers herausfordern, nur eben gegenüber den hier moderierenden Kollegen/innen. In der Erwartung dass diese damit schon umzugehen wissen und auf jede Attacke angemessen reagieren werden.
    Falls einer der Mods dann irgendwann entnervt diese ehrenamtliche Funktion hinschmeißt hat hier niemand etwas gewonnen, aber viele user etwas verloren. Die Provokateure übernehmen -nach meiner Beobachtung hier in 17,5 Jahren- dafür nie Verantwortung.
    Soweit ich das sehe ist es durchaus im Rahmen des Notwendigen gelegentlich mal einen Faden zu schließen oder temporär beim Thema zu pausieren wenn die Akteure nur noch destruktiv tätig sind.

    Von meiner Seite kann ich dem langjährigen Engagement der Moderatoren hier im Forum nur fetten zollen.
    Klar "fallen auch Späne wo gehobelt wird". In der Regel triffts aber keine Unschuldigen.

  5. #25
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    12.934
    Zitat Zitat von klappradl Beitrag anzeigen
    Da kann man eine einmal begonnene Diskussion nicht beenden nur weil einem die Meinungen der anderen nicht gefallen. Man kann sich allenfalls nicht mehr beteiligen.
    So! Genug! Zumindest von mir.
    Das stimmt, ich würde daher die Situation im Internetforum vergleichen mit der Situation, man steht auf einer Bühne und trägt etwas in einem abgedunkelten Raum vor.

    Reaktionen sind nicht erkennbar, allenfalls Zwischenrufe.

    Diese Situation hat im Gegensatz zur Diskussion in der Kneipe halt den Nachteil, dass kein Mienenspiel etc. erkennbar ist, worauf man sofort adäquat eingehen könnte.

    Diese Situation "auf der Bühne" hat etwas Verunsicherendes für den "Künstler".

    Damit geht jeder anders um, manch einer verlässt wortlos die Bühne, manch einer bricht die Vorstellung ab, manch einer kündigt den endgültigen Rückzug an.

    Jeder hat eine individuelle eEmpfindlichkeitsschwelle, die man einfach respektieren kann und sollte.

    Die Moderatoren haben alle Hände voll damit zu tun, zu überlegen, wo sie einschreiten müssen oder wo nicht.

    Von daher können wir es ihnen etwas einfacher machen, in dem wir einfach die Entscheidung des Künstlers akzeptieren und gespannt auf die nächste Vorstellung warten oder uns selbst auf die Bühne stellen
    Wer zu lange gegen Drachen kämpft, wird selbst zum Drachen. (A. Strindberg)

  6. #26
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    HilfeSieKommen
    Beiträge
    25.220
    Zitat Zitat von Abstrampler Beitrag anzeigen
    Dazu ist es deutlich zu spät.

    Es geht jedem von uns Moderatoren richtig an die Nieren, wenn mal eben Im Vorbeigehen Willkür unterstellt wird.
    Denn keine unserer Entscheidungen treffen wir leichtfertig.
    Im Gegenteil.
    Aus meiner Sicht neigen wir dazu, gerade denjenigen, die uns eher nicht freundlich gesinnt sind, mehr zuzugestehen, als wir es bei anderen Usern akzeptieren würden.
    Eben weil wir nicht den Anschein von Willkür erwecken wollen.
    Gewachsene Sympathien und Antipathien beeinflussen angesichts des langjährigen gemeinsamen Weges im Netz und im richtigen Leben Entscheidungen ganz natürlich mit.
    Daher sprechen wir uns immer wieder untereinander ab.
    Dass wir dabei trotzden nicht fehlerfrei sind, bestimmt nicht immer richtig liegen mit allen Entscheidungen, muss man nicht erwähnen. Das wissen wir und schreiben wir auch selbst immer wieder.

    Wir machen das hier in unserer Freizeit, aus Freude am Hobby, an anderen Menschen und an diesem Forum.
    Diese Freude geht uns leider zunehmend verloren durch Angriffe und anlasslose Unterstellungen, Threads wie diesen.
    Eine einfache PN hätte so viel in so kurzer Zeit geklärt.
    Warum nicht einfach miteinander statt übereinander schreiben?
    Und bei allen Schubladen im Kopf immer daran denken, was gerade die Administration hier immer wieder geleistet hat.
    Es ist nämlich eine zeit- und nervenaufreibende Aufgabe, Bindeglied zwischen Redaktion, IT, Moderation und Usern zu sein.


    Zitat Zitat von frankxxx Beitrag anzeigen
    Meines Erachtens macht Ihr in diesem Forum einen sehr guten Job. Natürlich nicht immer fehlerfrei, aber wer ist das schon?

    In anderen Foren läuft es viel undurchsichtiger. Dass Ihr Mods/ Admins oft mit Herzblut dabei seid, macht gerade den Reiz dieses Forums aus.

    Liebe Mitforisti (also einige): Bitte lieber einmal kurz durchatmen, bevor Ihr die Mods angreift. klärt Probleme doch erstmal per PM!

    Wir haben hier alle ein Interesse am TF, lasst uns das bewahren.

    Just my 2c...

  7. #27
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    22.495
    Zitat Zitat von Pumare Beitrag anzeigen
    Und wie Abstrampler geschrieben hat, überlegt mal, dass uns die zunehmenden Angriffe überhaupt nicht gut tun. Es tut sogar ziemlich weh.
    Für uns ist das Forum eine Herzensangelegenheit und wir wollen, dass es so bleibt.
    +++1
    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

  8. #28
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    8.140
    Warum muss aus allem heut ein Aufreger werden? Zu viel Zeit, die Leute oder Mangel an echter menschlicher Kommunikation?

    Wir können doch froh sein das Forum zu haben, es kostet uns nix und andere machen ehrenamtlich nen Job den kaum einer von uns machen wollte. Dafür haben die Mods meinen höchsten Respekt.

    Ich hoffe es kommen auch mal wieder Zeiten wo nicht jeder auf dem anderen rumhackt und ihm das schlimmste unterstellt.

  9. #29
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Graz
    Beiträge
    17.248
    Trotz einiger Spinner läuft der Forumsbettrieb derzeit sehr ruhig.
    Ich habe den Eindruck, dass das digital-zwischenmenschliche Niveau immer weiter sinkt und die Moderation eines lebendigen Forums dadurch eher schwerer wird.
    Will heißen, es ist wie bei Schiedsrichter: Wenn man sie wenig bemerkt, machen unsere Admins und Modas einen sehr guten Job.
    Das muss man nicht aktiv honorieren, aber es gibt sicher keinen Grund für die seltsamen Aufreger und Attacken hier.
    Benehmts Euch.

  10. #30
    Avatar von UK_Uli
    UK_Uli ist offline Windschattenspender des Besenwagens
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.239
    Mir kam das ganze eher wie eine Werbung vor.
    Zumal auch die geposteten Räder einen erheblichen Unterschied in der Überhöhung hatten.

  11. #31
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Stadt der dicken Pötte
    Beiträge
    9.937
    Ich verstehe auch nicht, warum man nicht einfach sachlich nachfragt, was es mit der Schließung dieses Threads auf sich hat.
    Stattdessen wird dieser Thread gleich mit der Überschrift "Willkür" betitelt.

    Würde der TE das im Gespräch mit einem Freund auch so machen? Gleich erst mal eine Unterstellung raushauen, ohne zu fragen, was eigentlich der Hintergrund der Sache ist?

    Man kann ja alles hinterfragen. Ich glaube Rumplex und Co wären die letzten, die sich einer sachlichen Diskussion verschleißen würden. Aber so ist das einfach nur ätzend.

    Ich bin übrigens vor einigen Jahren übrigens schon mal in den Genuss gekommen, dass ein von mir erstellter Thread auf meinen Wunsch hin gelöscht wurde, weil er aus dem Ruder lief. Manchmal ist das die beste Lösung.
    Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet
    und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten

  12. #32
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    20.161
    Zitat Zitat von ullistein Beitrag anzeigen
    Ich verstehe auch nicht, warum man nicht einfach sachlich nachfragt, was es mit der Schließung dieses Threads auf sich hat.
    Stattdessen wird dieser Thread gleich mit der Überschrift "Willkür" betitelt.

    Würde der TE das im Gespräch mit einem Freund auch so machen? Gleich erst mal eine Unterstellung raushauen, ohne zu fragen, was eigentlich der Hintergrund der Sache ist?

    Man kann ja alles hinterfragen. Ich glaube Rumplex und Co wären die letzten, die sich einer sachlichen Diskussion verschleißen würden. Aber so ist das einfach nur ätzend.

    Ich bin übrigens vor einigen Jahren übrigens schon mal in den Genuss gekommen, dass ein von mir erstellter Thread auf meinen Wunsch hin gelöscht wurde, weil er aus dem Ruder lief. Manchmal ist das die beste Lösung.
    +1

    Ein paar entschuldigende oder wenigstens relativierende Worte vom TE klappradl hätte ich nett gefunden.
    Aber da fehlt es wohl an Einsicht. Oder an Grösse. Oder an beidem.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •