Seite 2 von 20 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 396
  1. #21
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.305
    Zitat Zitat von look_595 Beitrag anzeigen
    Pinarello Dogma F12 gibt es auch mit Felgenbremse nach wie vor

  2. #22
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.305
    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen
    Colnago C64 - wahlweise mit und ohne Disco Scheibe.... um mal einen der Etablierten zu nennen
    nicht nur das C64

  3. #23
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.305
    Zitat Zitat von imprincipia Beitrag anzeigen
    Ich hab nochmal zugeschlagen beim letzten Focus mit FB. Hält hoffentlich noch viele Jahre, auch bis die Lighties durchgebremst sind.


    Sieht top aus!
    In dieser Lackierung kannte ich es bislang nicht

  4. #24
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    69
    Ich habe das Gefühl, dass im Top-Segment noch viel angeboten wird, aber in der zweiten Reihe wirds dann mit der Auswahl schon mager (z.B. Basso Astra nur mehr mit Scheibenbremse). Rahmen mit Komfortgeometrie sind auch im Top-Segment kaum mehr vorhanden, was für mich schon ein Indiz ist, wo für die breite Masse die Reise hingeht.
    Gruß W.

  5. #25
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Tor zur Fränkischen
    Beiträge
    5.798
    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    +1 Yepp.
    Giant ist wohl die meist unterschätzte Marke der letzten 30 Jahre.
    Technologisch schon immer ganz weit vorne, aber das Image hängt zuverlässig hinterher. Eigentlich schade.
    .
    Selber schuld. Sie wollten uns Ende der Neunziger und Anfang der Zweitausender unbedingt weismachen, dass drei Rahmengrößen für alle reichen und haben Ulle mit so einem komischen Kinderrad herumfahren lassen.

    Das hat zumindest bei mir ihr Image bis heute versaut. Ich weiß, dass sie sehr gute Rahmen bauen. Für sich und auch für viele andere. Wie z. B. für Ernesto und Canyon. Aber Herzblut erzeugt das bei mit nicht, weil ich immer noch die Bilder von damals vor Augen habe.
    Gruß, Martin

  6. #26
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Filstal
    Beiträge
    4.119
    Hier noch mein Post aus dem anderen Faden, Danke an kapi fürs eröffnen!


    Aktueller Test in der Tour hat doch noch schöne FB Räder:
    -Basso
    -Rose
    -Giant

    Wer fällt mir noch ein.
    -Orbea
    -Sarto
    -Legend

    Nicht zu vergessen die ganzen teilweise extrem günstigen Rahmensets aus der Börse. Ein Cannondale Supersix Evo Himod mit FB war noch nie so gut zu bekommen....

  7. #27
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Tor zur Fränkischen
    Beiträge
    5.798

    Thumbs down

    In Deiner Liste stehen Sarto und Legend. Natürlich baut Dir jeder Rahmenbauer genau das, was Du willst. Deswegen interessieren mich sogenannte Topmodelle der "etablierten" Hersteller nicht die Bohne. Überteuerte Taiwanware mit zweifelhafter Gestaltung.


    Ich lasse mir gerade von Arko noch einen schönen Rahmen aus Stahl mit Felgenbremse bauen und dann habe ich dieses aus Stahl und mein Festka aus Carbon. Und wenn ich in ein paar Jahren was neues will, gehe ich wieder zu einem renommierten Rahmenbauer. In zehn Jahren werden Felgenbremsräder so etwas wie mechanische Armbanduhren sein. High End wird es das immer geben. Und es muss auch jemand erst mal eine bessere Schaltung bauen, als eine 10-fach Record

    Edit: Der Daumen runter da oben ist ein Versehen
    Gruß, Martin

  8. #28
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.305
    Zitat Zitat von cg75 Beitrag anzeigen
    ....

    Nicht zu vergessen die ganzen teilweise extrem günstigen Rahmensets aus der Börse. Ein Cannondale Supersix Evo Himod mit FB war noch nie so gut zu bekommen....
    Gebrauchte Toplaufräder für FB sind derzeit auch viele Angebote, oft schreiben die Verkäufer noch dazu "wegen Umstieg auf Disc" um noch Argumente für Preisnachlässe mitzugeben

  9. #29
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von 4labama Beitrag anzeigen
    Das TCR war immer schon heiß, finde ich. Das Modell besonders


    https://www.cyclingnews.com/features...kes-64kg-bike/

  10. #30
    Voreifelradler Gast
    Zitat Zitat von cg75 Beitrag anzeigen
    Hier noch mein Post aus dem anderen Faden, Danke an kapi fürs eröffnen!


    Aktueller Test in der Tour hat doch noch schöne FB Räder:

    -Rose
    -
    ...
    Gerade von Rose wird es keine Neuentwicklung mit FB geben, Canyon ebenso.

  11. #31
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Euro District Franconia
    Beiträge
    12.886
    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    +1 Yepp.
    Giant ist wohl die meist unterschätzte Marke der letzten 30 Jahre.
    Technologisch schon immer ganz weit vorne, aber das Image hängt zuverlässig hinterher. Eigentlich schade.


    EDIT:
    Aber wie's ausschaut, kommt das Topmodell TCR Advanced SL als Komplettrad für 2020 auch nur noch als Disc.
    Die FB-Version gibt es dann nur noch (oder immerhin...) als Frameset.
    +1

    Giant hat durch die Erfindung der Sloping-Geo ästhetische und konstruktive Maßstäbe gesetzt. Dafür kann man im Grunde nicht dankbar genug sein.
    I'm calling you from the Foyer of the Sands Hotel

  12. #32
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Filstal
    Beiträge
    4.119
    Zitat Zitat von Voreifelradler Beitrag anzeigen
    Gerade von Rose wird es keine Neuentwicklung mit FB geben, Canyon ebenso.
    Laut dem Tourtest:
    "Rose hat schon vor einem Jahr gegenüber der Tour erklärt und dies auch unlängst weider bekräftigt, bei den Bremssystemen vorerst weiter zweigleisig zu fahren und auch neue Rennräder mit Felgenbremsen zu entzwickeln. (....) Basso schließt ein Ende der Felgembremse vorerst aus.!

  13. #33
    Voreifelradler Gast
    Zitat Zitat von cg75 Beitrag anzeigen
    Laut dem Tourtest:
    "Rose hat schon vor einem Jahr gegenüber der Tour erklärt und dies auch unlängst weider bekräftigt, bei den Bremssystemen vorerst weiter zweigleisig zu fahren und auch neue Rennräder mit Felgenbremsen zu entzwickeln. (....) Basso schließt ein Ende der Felgembremse vorerst aus.!
    Laut Roadbike 09/2019 wird es weiterhin ausgewählte Modelle mit FB geben. Habe ich falsch interpretiert. Im folgende Absatz zu Canyon wird die WE bei FB eingestellt.
    Mea Culpa.

  14. #34
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Tor zur Fränkischen
    Beiträge
    5.798
    Zitat Zitat von seankelly Beitrag anzeigen
    +1

    Giant hat durch die Erfindung der Sloping-Geo ästhetische und konstruktive Maßstäbe gesetzt. Dafür kann man im Grunde nicht dankbar genug sein.
    Naja, Sloping gab's schon vorher

    Hatte schon mein erstes Cannondale MTB von 1989
    Gruß, Martin

  15. #35
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    274
    Zitat Zitat von imprincipia Beitrag anzeigen
    Ich hab nochmal zugeschlagen beim letzten Focus mit FB. Hält hoffentlich noch viele Jahre, auch bis die Lighties durchgebremst sind.

    Anhang 697595
    Warst du derjenige, der bei bike24 das letzte Framest in 52 ergattert hat? Hätte es mechanische Schaltung, wäre ich schneller gewesen
    Sehr schöner Aufbau, das rot sieht in natura bestimmt klasse aus

  16. #36
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    mallorca / weinviertel
    Beiträge
    1.647
    Ridley Helium SLX oder SLA
    Ridley Fenix SL
    Orbea Orca
    Cannondale CAAD12
    Cannondale Supersix Evo
    BH
    Airstreeem

    auf die Schnelle - Fuji hat auch Rimbrakes und viele andere.

  17. #37
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    die Stadt gibt es nicht
    Beiträge
    6.319
    Zitat Zitat von seankelly Beitrag anzeigen
    +1

    Giant hat durch die Erfindung der Sloping-Geo ästhetische und konstruktive Maßstäbe gesetzt. Dafür kann man im Grunde nicht dankbar genug sein.
    und Giant deckt mit 5 Rahmengrößen alle Geometrien ab. Andere wie Rose machen 6 verschiedene Rahmengrößen, Speci sogar 7 Rahmengrößen. Giant arbeitet Produktionsoptimiert

  18. #38
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    176
    Giant wollte das Sloping vom MTB aufs Rennrad übertragen und dementsprechend nur noch wenige Rahmenhöhen anbieten.

    Look baut auch weiterhin Felgenbremsmodelle, was ich sehr gut finde.

  19. #39
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    397
    Zitat Zitat von Voreifelradler Beitrag anzeigen
    Gerade von Rose wird es keine Neuentwicklung mit FB geben, Canyon ebenso.
    Wenn dem so wäre, wäre das ja wirklich tragisch
    Schön, dass dieser Thread aufgemacht wurde. Ich für mein Teil bin mir ZIEMLICH sicher, dass ich diese Discgeschichte nie mitmachen werde. Ich stelle mich eigentlich nicht so quer gegenüber Neuentwicklungen, aber das hier ist an Hässlichkeit einfach unüberbietbar. Ich bin auch optimistisch,, dass man auch in 10 Jahren noch feine (!!!) Räder mit FB geben wird, gerade von so tollen hier genannten Rahmenbauer wie Sarto, Legend und Festka. Wer 5000 oder noch mehr Kohle für einen Rahmen "von der Stange" ausgibt - meist dann noch aus Fernost (nix gegen Fernost aber hier dann für soooo viel Kohle weiter zu verkaufen geht gar nicht) - dem ist meiner Meinung nach eh nicht zu helfen.
    Vive la FB

  20. #40
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    9.441
    Zitat Zitat von kapi Beitrag anzeigen


    Sieht top aus!
    In dieser Lackierung kannte ich es bislang nicht
    sehr schön
    War da der Herr aus Italien dran? Francesco? der auch die schmucke Karre von Aru und auch mal von Nibali lackiert hatte?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •