Seite 448 von 864 ErsteErste ... 348398438444445446447448449450451452458498548 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.941 bis 8.960 von 17262

Thema: My Corona

  1. #8941
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Stadt der dicken Pötte
    Beiträge
    10.129
    Wenn Lindner von mehr Effizienz in der Pflege faselt, frage ich mich, was er damit meint. Noch mehr Patienten in noch kürzerer Zeit? Diese Art von Effizienz ist sicher nicht das, was sich Patienten und Pflegekräfte erträumen.
    Ich glaube kaum, dass er vor hat, Geld ins System zu schieben, um die Digitalisierung voranzutreiben, damit dieser Dokumentationswahnsinn nicht mehr so zeitraubend ist.

    3000€ im Monat brutto dürften für die meisten in der Altenpflege auch ein feuchter Traum bleiben.
    Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet
    und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten

  2. #8942
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2.153
    Zitat Zitat von Martinek1977 Beitrag anzeigen
    Wer zuletzt lacht... . Die Sozis sind planlos vom Acker, die AFD zerbröselt sich gerade, die Träume von der Energiewende nicht mehr finanzierbar... und ob man die Retterrolle ewig der Union zuschreibt, wenn nach Follow the Virologe plötzlich der harte Alltag zurückkehrt ? Abwarten. Die Wirtschaftler werden die Vereinigten Staaten von Europa durchbringen.
    Ist doch der gleiche Post wie schon einmal vor x Tagen Da hängt einer in der Scheife fest??

  3. #8943
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3.298
    Zitat Zitat von ullistein Beitrag anzeigen
    Wenn Lindner von mehr Effizienz in der Pflege faselt, frage ich mich, was er damit meint. Noch mehr Patienten in noch kürzerer Zeit? Diese Art von Effizienz ist sicher nicht das, was sich Patienten und Pflegekräfte erträumen.
    Ich glaube kaum, dass er vor hat, Geld ins System zu schieben, um die Digitalisierung voranzutreiben, damit dieser Dokumentationswahnsinn nicht mehr so zeitraubend ist.

    3000€ im Monat brutto dürften für die meisten in der Altenpflege auch ein feuchter Traum bleiben.


    Völlig weltfremder "Vogel".... Altenpfleger sind auch nicht seine Zielgruppe

  4. #8944
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    8.251
    Zitat Zitat von jonasonjan Beitrag anzeigen
    Heute morgen meldete ich, das es jetzt los geht für meine Station. Nicht ganz, ein Patient auf der primären Station ist verstorben, sodass wir noch nicht belegt werden. Aber der 2. Zug ist marschbereit und ist voll aufgerüstet.
    Komm her Sars 2, wir werden dich besiegen!
    Unser Team ist motiviert und kann das, nicht umsonst wollen alle Newbies zu uns, und nur zu uns. Wir sind gut und wir werden diesem Scheixx-Virus die Zähne zeigen.

    WIR SIND VERWUNDBAR, ABER NICHT BESIEGBAR🦍
    Schreibt der Silberrücken der C.114💪

  5. #8945
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    1.441
    Zitat Zitat von goldstar Beitrag anzeigen
    Lieber weg kippen, als es umsonst zu verteilen....
    Selbst wenn das Bier verschenkt würde, ich Zöge nicht nach Bayern, das Bier ist Plörre.
    Ausnahme: Andechs Spezial(grünes Etikett), das ist lecker.
    Ansonsten: Störtebeker Pils🤩

    Wohl aber zu herb für Südländer.

  6. #8946
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2.153
    Zitat Zitat von ullistein Beitrag anzeigen
    Wenn Lindner von mehr Effizienz in der Pflege faselt, frage ich mich, was er damit meint. Noch mehr Patienten in noch kürzerer Zeit? Diese Art von Effizienz ist sicher nicht das, was sich Patienten und Pflegekräfte erträumen.
    Ich glaube kaum, dass er vor hat, Geld ins System zu schieben, um die Digitalisierung voranzutreiben, damit dieser Dokumentationswahnsinn nicht mehr so zeitraubend ist.

    3000€ im Monat brutto dürften für die meisten in der Altenpflege auch ein feuchter Traum bleiben.
    Zitat Zitat von Martinek1977 Beitrag anzeigen
    Er fordert schon immer mehr Netto vom Brutto. Er ist derzeit ganz klar die sympathischste Kraft.
    Von nix wachsen die Bäume durch harte Arbeit in den Himmel um dort die gebratenen Tauben und den Honig zu ernten Aber nicht einfach mal den Pflegekräften - sogenannte systemrelevante Berufe - mehr zu zahlen. Lindner, die Effizienz, Privatisierung, der Markt wird das schon regeln ... (Einkommen der privatenwirtschaftlichen Krankenhaus-Managern)
    Geändert von Sparky (05.04.2020 um 19:58 Uhr)

  7. #8947
    Martinek1977 Gast
    Zitat Zitat von goldstar Beitrag anzeigen
    Lieber weg kippen, als es umsonst zu verteilen....
    Paulaner wird das überleben und 2-3 kleine schlucken. Die Randerscheinungen sind derzeit interessant- Tankstellen nur noch bis 20 Uhr ( haben vorher schon darauf hingearbeitet, da unrentabel ) , Fahrradläden nur noch im Werkstattbetrieb ( da sich ja in solch einem Laden massenhaft Kunden tummeln ) , die gehen dann vollständig auf Ketten, franchise... . Supermärkte werden rund um die Uhr öffnen prognostiziere ich mal... .

  8. #8948
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    1.441
    Zitat Zitat von ullistein Beitrag anzeigen
    Wenn Lindner von mehr Effizienz in der Pflege faselt, frage ich mich, was er damit meint. Noch mehr Patienten in noch kürzerer Zeit? .
    Genau das meint der Typ!

    Er ist eben ein Neo-Liberalist, der glaubt, dass das Gesundheitssystem auf den freien Markt gehört.

    Was für ein Arsch🙄

  9. #8949
    Martinek1977 Gast
    Zitat Zitat von Sparky Beitrag anzeigen
    Von nix wachsen die Bäume durch harte Arbeit in den Himmel um dort die gebratenen Tauben und den Honig zu ernten Aber nicht einfach mal von den Pflegekräfte - sogenannte systemrelevante Berufe - mehr zu zahlen.
    Wird auch nicht passieren. Wer soll denn das finanzieren? Man hofft sicher, dass aus Krisenpleiteregionen, ala Italien, Spanien, Tschechien wieder derartige Kräfte eintreffen. Hat man viele Jahre schon gehofft und den Markt gar etwas erweitert... . Zumindestens sieht Lindner, dass zwischen Arbeit und Couch ein gewisser Unterschied existieren muss. Das ist doch schon erstmal was.

  10. #8950
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3.298
    Zitat Zitat von jonasonjan Beitrag anzeigen

    Was für ein Arsch🙄




    (und wohl auch noch dumm dazu )

  11. #8951
    RedBullet Gast
    Zitat Zitat von strwd Beitrag anzeigen
    Von den positiven genauso wenig.
    Wie meinen?

    https://www.sueddeutsche.de/muenchen...ng-bleibt-aus-

    Befürchteter Besucherandrang bleibt aus
    Diszipliniert halten sich die meisten Menschen am ersten Ferienwochenende an die Ausgangsbeschränkungen, die jedoch unterschiedlich interpretiert werden. Die Polizei spricht von hoher Akzeptanz in der Bevölkerung

  12. #8952
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Euro District Franconia
    Beiträge
    14.217
    Zitat Zitat von jonasonjan Beitrag anzeigen
    Selbst wenn das Bier verschenkt würde, ich Zöge nicht nach Bayern, das Bier ist Plörre.
    Ausnahme: Andechs Spezial(grünes Etikett), das ist lecker.
    Ansonsten: Störtebeker Pils🤩

    Wohl aber zu herb für Südländer.
    Halloooo, mein Freund???? Paulaner - und auch Andechser - is nix. Aber Franken ist auch Bayern. () ... und wenn man irgendwo auf diesem Globus was von Bierbrauen versteht, dann genau hier, in Franken! Und man stelle sich vor: es gibt sogar fränkisches Pils, das nicht wie süffige Plörre schmeckt.

    Und Störtebecker: ja, gut. Aber da kommt wohl noch mein niedersächsischer Gaumen durch ...
    Love, Peace and Unity. Siberia the place to be.

  13. #8953
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3.298
    Franken ist kein richtiges Bayern...



    (obwohl Söder auch so einer ist)

  14. #8954
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    1.441
    Zitat Zitat von Detroit Tec Beitrag anzeigen
    Ist doch wahr, wir werden alles geben, um eure Leute die Kurve kriegen zu lassen.
    Und das machen wir schon immer, weil wir es können und es uns ein Anliegen ist. Nicht nur in Corona-Zeiten geben wir unser bestes, auch
    wenn nichts mehr zu machen ist, wir putzen euch die Zähne, waschen euch, trösten euch, reden mit euren Liebsten, kümmern uns, sind bei euch wenn ihr sterbt und eure Leute zuhause sind, wir regeln eure Amtsgeschäfte, organisieren euren Aufenthalt nach der Intensinsivstation, wir sehen Kinder sterben, sehen Kinder am Bett des Großvaters stehen die weinen, weil der Liebste Mensch nun geht, wir weinen um euch, wir freuen uns mit euch wenn es euch besser geht, wir verzweifeln mit euch wenn es dem Ende immer näher kommt.

    Und nein, wer erzählt, dass er nichts davon nach Feierabend mit nach Hause nimmt, der irrt sich.
    Geändert von jonasonjan (05.04.2020 um 20:24 Uhr)

  15. #8955
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von seankelly Beitrag anzeigen
    Halloooo, mein Freund???? Paulaner - und auch Andechser - is nix. Aber Franken ist auch Bayern. () ... und wenn man irgendwo auf diesem Globus was von Bierbrauen versteht, dann genau hier, in Franken! Und man stelle sich vor: es gibt sogar fränkisches Pils, das nicht wie süffige Plörre schmeckt.

    Und Störtebecker: ja, gut. Aber da kommt wohl noch mein niedersächsischer Gaumen durch ...
    Die Welt ist langsam zu klein geworden für Nationalismen und ihr streitet euch hier welche Pissregion die schlimmere Plörre verzapft...

    Ja, höchste Brauereidichte der Welt

    WIR WERDEN ALLE STERBEN!!!1

  16. #8956
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    1.441
    Zitat Zitat von seankelly Beitrag anzeigen
    Halloooo, mein Freund???? Paulaner - und auch Andechser - is nix. Aber Franken ist auch Bayern. () ... und wenn man irgendwo auf diesem Globus was von Bierbrauen versteht, dann genau hier, in Franken! Und man stelle sich vor: es gibt sogar fränkisches Pils, das nicht wie süffige Plörre schmeckt.

    Und Störtebecker: ja, gut. Aber da kommt wohl noch mein niedersächsischer Gaumen durch ...
    Hallo, Meck- Vorpomm😉

  17. #8957
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    573
    Zitat Zitat von jonasonjan Beitrag anzeigen
    Ist doch wahr, wir werden alles geben, um eure Leute die Kurve kriegen zu lassen.
    Und das machen wir schon immer, weil wir es können und es uns ein Anliegen ist. Nicht nur in Corona-Zeiten geben wir unser bestes, auch
    Wenn nichts mehr zu machen ist, wir putzen euch die Zähne, waschen euch, trösten euch, reden mit euren Liebsten, kümmern uns, sind bei euch wenn ihr sterbt und eure Leute zuhause sind, wir regeln eure Amtsgeschäfte, organisieren euren Aufenthalt nach der Intensinsivstation, wir sehen Kinder sterben, sehen Kinder am Bett des Großvaters stehen die weinen, weil der Liebste Mensch nun geht, wir weinen um euch, wir freuen uns mit euch wenn es euch besser geht, wir verzweifelnmit euch wenn es dem Ende immer näher kommt.
    Danke dafür. Sehr schön geschrieben👍

  18. #8958
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3.298
    hat Trump ein privates Solarium oder wird seine Gesichtsfarbe bald normal werden???

  19. #8959
    Martinek1977 Gast
    Von mir aus, Sparky, können wir die Krankenhäuser und Pflege verstaatlichen, mit Zivis auffüllen. Primär wunderbar und recht günstig. Warum sind denn Schröder und Merkel von dem Kurs abgekommen? Ganz einfach- erstens haben sie ihre unrentablen Bereiche outgesourct, damit auch die Verantwortung und zweitens bringen diese ganzen kleinen privaten Kräfte einfach mehr Arbeitsplätze und Steuern. Das alles auf Lindner oder den Neoliberalismus zu schreiben, ist eine Frechheit.
    Klar, ich würde mir auch die Vermögenssteuer wünschen, dass man das Vermögen der Milliardäre mal kurz halbiert... . Da lässt sich vieles finanzieren. Aus diesen Träumereien bin ich allerdings raus. Genau das wird auf dieser Erde nicht mehr passieren.

  20. #8960
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    1.441
    Zitat Zitat von Martinek1977 Beitrag anzeigen
    Von mir aus, Sparky, können wir die Krankenhäuser und Pflege verstaatlichen, mit Zivis auffüllen. Primär wunderbar und recht günstig. Warum sind denn Schröder und Merkel von dem Kurs abgekommen? Ganz einfach- erstens haben sie ihre unrentablen Bereiche outgesourct, damit auch die Verantwortung und zweitens bringen diese ganzen kleinen privaten Kräfte einfach mehr Arbeitsplätze und Steuern. Das alles auf Lindner oder den Neoliberalismus zu schreiben, ist eine Frechheit.
    Klar, ich würde mir auch die Vermögenssteuer wünschen, dass man das Vermögen der Milliardäre mal kurz halbiert... . Da lässt sich vieles finanzieren. Aus diesen Träumereien bin ich allerdings raus. Genau das wird auf dieser Erde nicht mehr passieren.
    Auch wenn ich mir jetzt die zweite Gelbe Karte in drei Tagen einfange, aber für mich bist du nichts anderes als ein B l ö d m a n n!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •