Seite 107 von 123 ErsteErste ... 75797103104105106107108109110111117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.121 bis 2.140 von 2454
  1. #2121
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    2.524
    So ein Gewicht erwartet man bei TT Rädern oder Crossern aber doch nicht bei der neuen Spezi Bergziege...

    Oh Mann.


    Zitat Zitat von Aeo Beitrag anzeigen
    Aethos + Rival AXS 7,8kg

  2. #2122
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    17.645
    Zitat Zitat von Marco Gios Beitrag anzeigen
    Gibt dann aber dafür einen lobenden Pluspunkt im Tour-Test wenn man sich nicht mehr durch Schalten eigener Kraft so dolle anstrengen/verausgaben muss...
    Wer kennt das nicht, wenn gegen Ende der Tour die Finger schwer werden. Da freut man sich über ein bisschen Seitenwind der hilft den Schalter zur Seite zu drücken.

  3. #2123
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    3.581
    Zitat Zitat von korbinator Beitrag anzeigen
    Mein Rad wiegt mit Force AXS, Satteltasche und Pedalen 7,3 Kg, ganz ohne Leichtbau Schnickschnack, von der Stange quasi. Daran kann man sich orientieren, muss man aber nicht.
    Wir warten gespannt auf eine Teileliste...

  4. #2124
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    377
    Zitat Zitat von tomb Beitrag anzeigen
    Wir warten gespannt auf eine Teileliste...
    Serienmäßiges Rose Reveal Six. Lediglich der Sattel wurde gegen einen SQ Lab getauscht (minus 50g), und die Leicht-Butyl-Schläuche gegen Latexschläuche (plus 40g). Das Reveal Six wurde vor kurzem deutlich teurer, und trotz angeblich gleicher Ausstattung 400g schwerer. Einziger Unterschied in der Teileliste gegenüber meiner Ausstattung ist der neue Vorbau mit integrierter Zugführung, der aber kaum 400g mitbringt. Fehlerteufel meinerseits: OHNE Pedale und Satteltasche meinte ich, mit Beiden sind es 7,7KG

  5. #2125
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    1.305
    vor gerade mal drei jahren gabs von den großen den wettkampf wer das leichteste serienrad baut. auf einmal is das wieder alles egal

    Zitat Zitat von Fabianinduplo Beitrag anzeigen
    So ein Gewicht erwartet man bei TT Rädern oder Crossern aber doch nicht bei der neuen Spezi Bergziege...

    Oh Mann.
    gesucht: stronglight pulsion kurbel (mit activlink)

  6. #2126
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    3.581
    Zitat Zitat von korbinator Beitrag anzeigen
    Serienmäßiges Rose Reveal Six. Lediglich der Sattel wurde gegen einen SQ Lab getauscht (minus 50g), und die Leicht-Butyl-Schläuche gegen Latexschläuche (plus 40g). Das Reveal Six wurde vor kurzem deutlich teurer, und trotz angeblich gleicher Ausstattung 400g schwerer. Einziger Unterschied in der Teileliste gegenüber meiner Ausstattung ist der neue Vorbau mit integrierter Zugführung, der aber kaum 400g mitbringt. Fehlerteufel meinerseits: OHNE Pedale und Satteltasche meinte ich, mit Beiden sind es 7,7KG
    OK, danke - das hört sich einigermassen realistisch an.

  7. #2127
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    1.656
    Zitat Zitat von Sattelhartzer Beitrag anzeigen
    Den Vorteil der Rival Etap für den Rennradfahrer soll mir mal jemand erklären. Disc-Bikes aus dem mittleren Preissegment werden also bei gleichbleibendem Preisniveau noch ein halbes Kilo schwerer.
    Ich verstehe es auch nicht. Bei Shimano sind die elektrischen Gruppen ja wenigstens gleich schwer bzw. etwas leichter als die mechanischen.

    Bis auf die einfachere Montage sehe ich bei den SRAM Wifi Gruppen jetzt keinen Vorteil. Dafür würde ich allerdings kein halbes Kilo Mehrgewicht in Kauf nehmen.
    Batüwü Griekgriek

  8. #2128
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    3.432
    Zitat Zitat von tarcon Beitrag anzeigen
    "Bei nächster Gelegenheit"
    "mechanische DA"
    "Abverkauf"
    "1400"

    Da sind viele Annahmen im Beitrag.

    Die Realität könnte sein: Es gibt keine neuen mechanischen 9100 Teile mehr und jedes Einzelteil im Restbestand kostet in Kürze dreimal die UVP.
    Nö. Shimano weiss genau, dass es nach wie vor Kundschaft dafür gibt. So schnell stellen sie die Produktion nicht ein. Ob sie noch eine mechanische 12-fach Gruppe bringen, wird man sehen, ich denke aber schon. Denn über kurz oder lang müssen sie mindestens mit der 105er auch auf 12-fach nachziehen. Und dann allein für diese nun wirklich ziemlich günstige Gruppe den Entwicklungsaufwand in Kauf nehmen, den Markt für DA und insbesonere Ultegra aber aufgeben? Das werden sie m.E. kaum machen.

  9. #2129
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    zwischen Lübeck & Hamburg
    Beiträge
    15.934
    Zitat Zitat von Alpenmonster Beitrag anzeigen
    ... Und dann allein für diese nun wirklich ziemlich günstige Gruppe den Entwicklungsaufwand in Kauf nehmen, den Markt für DA und insbesonere Ultegra aber aufgeben? Das werden sie m.E. kaum machen.
    Der hält sich in Grenzen, wenn ein Rastschritt hinzugefügt wird und etwas weniger Seil eingeholt/freigegeben wird - das erfordert keine milliardenschweren Grundlagenforschung. 12S Kette und Kassette hat man ja schon für's Mounty "erfunden".

  10. #2130
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    216
    Zitat Zitat von Alpenmonster Beitrag anzeigen
    Nö. Shimano weiss genau, dass es nach wie vor Kundschaft dafür gibt. So schnell stellen sie die Produktion nicht ein. Ob sie noch eine mechanische 12-fach Gruppe bringen, wird man sehen, ich denke aber schon. Denn über kurz oder lang müssen sie mindestens mit der 105er auch auf 12-fach nachziehen. Und dann allein für diese nun wirklich ziemlich günstige Gruppe den Entwicklungsaufwand in Kauf nehmen, den Markt für DA und insbesonere Ultegra aber aufgeben? Das werden sie m.E. kaum machen.
    Klar wird es Felgenbremsen und Mechnisch noch lange geben, ist wie mit der 9 Fach gibts auch noch bei der Sora. Felgenbremsen und Mechnisch wird halt immer weiter durchgereicht und werden dann zukünftig nur noch bei den billig Gruppen vorhanden sein.

  11. #2131
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    3.432
    Zitat Zitat von Marco Gios Beitrag anzeigen
    Der hält sich in Grenzen, wenn ein Rastschritt hinzugefügt wird und etwas weniger Seil eingeholt/freigegeben wird - das erfordert keine milliardenschweren Grundlagenforschung. 12S Kette und Kassette hat man ja schon für's Mounty "erfunden".
    Natürlich kostet das nicht Milliarden. Aber warum dann auf die Kunden des High-End (DA) und Mittelklasse-Segmengs (Ultegra) verzichten, wenn man den Aufwand ohnehin hat? Geht wirschaftlich nur auf, wenn die sich dann mehrheitlich eine Elektro-Schaltung kaufen und nicht eine tiefer eingestufte mechanische Gruppe oder gar eine von der Konkurrenz.

  12. #2132
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    3.432
    Zitat Zitat von Ashi Beitrag anzeigen
    Klar wird es Felgenbremsen und Mechnisch noch lange geben, ist wie mit der 9 Fach gibts auch noch bei der Sora. Felgenbremsen und Mechnisch wird halt immer weiter durchgereicht und werden dann zukünftig nur noch bei den billig Gruppen vorhanden sein.
    Ich kenne niemanden, der Sora fährt, aber nicht wenige, die keine Scheibenbremsen und keine Di2 wollen. Eine 105er würde ich übrigens nicht als Billiggruppe bezeichnen, obwohl sie ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis hat. War eigentlich seit Jahrzehnten die Einstiegsgruppe bei den besseren Rennrädern. Die Klientel, welche bisher so etwas gekauft hat, ist preissensibel. Die hauen nicht gern 500 Euro mehr raus.

  13. #2133
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    zwischen Lübeck & Hamburg
    Beiträge
    15.934
    Zitat Zitat von Alpenmonster Beitrag anzeigen
    ... Aber warum dann auf die Kunden des High-End (DA) und Mittelklasse-Segmengs (Ultegra) verzichten, wenn man den Aufwand ohnehin hat? Geht wirschaftlich nur auf, wenn die sich dann mehrheitlich eine Elektro-Schaltung kaufen und nicht eine tiefer eingestufte mechanische Gruppe oder gar eine von der Konkurrenz.
    Klar, aber das sind zwei unterschiedliche Fragestellungen.
    Das mechanisch & 12-fwch funktioniert zeigt Campa, daher glaube ich auch nicht, dass Shimano das auslässt.

    Aber ausschließlich für die 105 so etwas aufzulegen, wäre trotzdem nur eine leichte Fingerübung und kein echter Entwicklungsaufwand.

  14. #2134
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    216
    Die mechanischen Felgenbremsen Gruppen 105er und Ultegra sind ja jetzt schon Preislich eher billig Gruppen. Die werden dann zukünftig leicht modifiziert und mit Tiagra und Sora gelabelt das war’s. Viel Entwicklungsarbeit wird da nicht mehr reingesteckt. Sieht man jetzt schon SRAM, das Thema mechnisch ist durch.

  15. #2135
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    17.645
    Zitat Zitat von Ashi Beitrag anzeigen
    Die mechanischen Felgenbremsen Gruppen 105er und Ultegra sind ja jetzt schon Preislich eher billig Gruppen. Die werden dann zukünftig leicht modifiziert und mit Tiagra und Sora gelabelt das war’s. Viel Entwicklungsarbeit wird da nicht mehr reingesteckt. Sieht man jetzt schon SRAM, das Thema mechnisch ist durch.
    SRAM ist aber auch nicht vergleichbar, verkaufen ja massiv weniger Gruppen und haben auch nie so gute mechanische Gruppen hinbekommen, beispielsweise war ja der Umwerfer schon immer ein Dauerthema.
    Von daher verständlich, dass sie das Produkt Portfolio etwas schrumpfen.

  16. #2136
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    10.001
    Zitat Zitat von Ashi Beitrag anzeigen
    Klar wird es Felgenbremsen und Mechnisch noch lange geben, ist wie mit der 9 Fach gibts auch noch bei der Sora. Felgenbremsen und Mechnisch wird halt immer weiter durchgereicht und werden dann zukünftig nur noch bei den billig Gruppen vorhanden sein.
    gut möglich und dann kann man mit den Billig-Gruppen die leichteren Rennräder bauen. So eine Ultegra/105 FB ist ja 800 g leichter als die AXS Rival.

  17. #2137
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    216
    Zitat Zitat von Pedalierer Beitrag anzeigen
    gut möglich und dann kann man mit den Billig-Gruppen die leichteren Rennräder bauen. So eine Ultegra/105 FB ist ja 800 g leichter als die AXS Rival.
    Ja genau, das macht dann den Stahlrahmen mit Felgenbremse wieder wettbewerbsfähig
    Geändert von Ashi (17.04.2021 um 21:44 Uhr)

  18. #2138
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.878
    Zitat Zitat von Alpenmonster Beitrag anzeigen
    Eine 105er würde ich übrigens nicht als Billiggruppe bezeichnen, obwohl sie ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis hat. War eigentlich seit Jahrzehnten die Einstiegsgruppe bei den besseren Rennrädern. Die Klientel, welche bisher so etwas gekauft hat, ist preissensibel. Die hauen nicht gern 500 Euro mehr raus.
    Die aktuelle 105er mit Felgenbremse ist 150-200 Gramm schwerer als die Ultegra, nichts was mich motivieren könnte eine Ultegra ans Rad zu schrauben, außer die 25er Kassette wegen der Abstufung. Die 105er STI habe ich gegen Dura Ace getauscht, da Campa gewöhnt 500 Gramm am Lenker nicht so toll sind. Bei der Kurbel wären es zu der Dura Ace nochmals 99 Gramm, motiviert mich auch nicht zumal ich günstig an den linken 105er 4iiii Kurbelarm kam. Optisch in komplett schwarz ebenfalls kein Unterschied, da spielt dann eher das Statusproblem eine Rolle als die Funktion, die Dura Ace STI schalten z.B. keinen Deut besser als die 105er...
    Geändert von Take5 (17.04.2021 um 21:59 Uhr)

  19. #2139
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    17.645
    Zitat Zitat von Take5 Beitrag anzeigen
    Die 105er STI habe ich gegen Dura Ace getauscht, da Campa gewöhnt 500 Gramm am Lenker nicht so toll sind.
    Wie meinst du das? Du merkst wie viel Gewicht am Lenker montiert ist?

  20. #2140
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.878
    Zitat Zitat von BerlinRR Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das? Du merkst wie viel Gewicht am Lenker montiert ist?
    Nein, merkte ich nicht. Ich fand es nur Panne, dass selbst meine Campa Centaur am Reiserad nur 373 Gramm wiegen. Einen Carbonlenker an die Kiste zu schrauben mit so einem Metallklumpen ist dann irgendwie komisch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •