Seite 1 von 41 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 815
  1. #1
    Isarrider ist offline Für mehr Rücksicht im Straßenverkehr
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    nähe München
    Beiträge
    1.378

    Mallorca, März 2020, welche Auswirkungen hat der Coronavirus

    Welche Auswirkungen hat der Coronavirus?
    Andere Länder machen Dicht, was läuft auf Malle noch?
    Keine Abschottung?
    Cafés, Bars usw. offen?

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    334
    Malle ist auf dem Weg, zu schließen...schaut so aus, als ob es nur noch um Tage geht...


    Zitat Zitat von pro99 Beitrag anzeigen
    Mallorca erwartet den Shutdown der Insel, evtl. Schließung des Flughafens

    https://www.mallorcazeitung.es/lokal...sen/74874.html

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.451
    Mein Reiseveranstalter mit schon einigen Radler sind seit Mitte dieser Woche in Paguera.
    Die habe mir mitgeteilt bis jetzt Alles normal.
    Hotel offen, Auslastung normal. Schon relativ viele Radler unterwegs.
    Clubs / Disco / Kneipen habe um die Zeit schon immer viele eh noch nicht offen.

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    Rapperswil CH
    Beiträge
    437
    Naja, die Aussicht das beim einem Hotel in Spanien die Eingangstüre verriegelt wird während man zeitgleich
    zuhause noch radeln könnte ist ja nicht berauschend. Mein Schweizer Anbieter für Tossa del Mar und Cambrils (bei Barcelona)
    hat jedenfalls gestern die Aktivitäten bis und mit KW 14 wegen der Pandemie sistiert.

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beiträge
    90
    Ab Montag Ausgangssperre. Man darf nur noch zum Einkaufen das Hotel verlassen.
    Hab ich eben erfahren. Ein Albtraum! Morgen darf ich noch radeln, mal sehen, ob ichs riskiere,
    ab Montag ausgedehnte Einkaufsfahrten zu machen.
    Schiete! 12 Tage hab ich noch hier. Und das sind normalerweise die besten!

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    169
    Zitat Zitat von Johnny B. Goode Beitrag anzeigen
    Ab Montag Ausgangssperre. Man darf nur noch zum Einkaufen das Hotel verlassen.
    Hab ich eben erfahren. Ein Albtraum! Morgen darf ich noch radeln, mal sehen, ob ichs riskiere,
    ab Montag ausgedehnte Einkaufsfahrten zu machen.
    Schiete! 12 Tage hab ich noch hier. Und das sind normalerweise die besten!
    Würde mich brennend interessieren, wie stringent das dann umgesetzt wird. Natürlich aus reinem Eigeninteresse, da ich eigentlich in einer Woche dran wäre.

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.335
    Wer jetzt immer noch meint, dort Radeln zu müssen, hat doch wirklich den Knall nicht gehört.

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    2.097
    Zitat Zitat von renegade1848 Beitrag anzeigen
    Würde mich brennend interessieren, wie stringent das dann umgesetzt wird. Natürlich aus reinem Eigeninteresse, da ich eigentlich in einer Woche dran wäre.
    Geh' mal davon aus das an größeren Kreuzungen Polizei oder Militär steht - und dann wird es unangenehm. Durfte das mal selber erfahren...

    Zitat Zitat von thigh Beitrag anzeigen
    Wer jetzt immer noch meint, dort Radeln zu müssen, hat doch wirklich den Knall nicht gehört.
    ...oder so

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    21.468
    Zitat Zitat von thigh Beitrag anzeigen
    Wer jetzt immer noch meint, dort Radeln zu müssen, hat doch wirklich den Knall nicht gehört.
    Das musst Du mir echt mal erklären. Bist ja hier nicht der Einzige mit dieser Meinung.
    Vielleicht bin ich einfach zu doof oder ein fürchterlicher Ignorant, aber kapiert hab ich den Sinn dahinter trotzdem noch nicht.
    Also was spricht bitte dagegen, dort jetzt zu fahren? Ganz konkret.
    Das Kernproblem der sozialen Medien ist, dass sie dummen Menschen eine Plattform bieten, ihre dummen Ansichten permanent und ungefiltert kundzutun.
    Man kann darüber leicht den Eindruck gewinnen, dumme Menschen seien in der Überzahl.
    Um angesichts dessen nicht in Depressionen zu verfallen, habe ich mir neuerdings fest vorgenommen, daran zu glauben, dass die schlauen Menschen einfach nur leiser sind.

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    7.486
    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    Das musst Du mir echt mal erklären. Bist ja hier nicht der Einzige mit dieser Meinung.
    Vielleicht bin ich einfach zu doof oder ein fürchterlicher Ignorant, aber kapiert hab ich den Sinn dahinter trotzdem noch nicht.
    Also was spricht bitte dagegen, dort jetzt zu fahren? Ganz konkret.
    Dagegen dort zu fahren nichts. Aber jetzt noch dort hin zu fahren (fliegen). Es besteht nunmal die Chance etwas ein- und auszuschleppen und weitere Infektionsherde zu schaffen. Wie egozentrisch kann ein Weltbild (nicht unbedingt deines) sein?
    Mich würden jetzt ohnehin keine 10 Pferde in die Nähe eines Flughafens oder in ein Flugzeug bringen.
    Cazzo di bici!

  11. #11
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    2.097
    https://www.mallorcazeitung.es/lokal...uft/74868.html

    Es passt einfach nicht ! Die einheimische Bevölkerung wird aufgefordert/hält sich dran und ein Touri im bunten Hemdchen fährt durch die Gegend - was für ein Bild !

  12. #12
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    21.468
    Zitat Zitat von RS1325 Beitrag anzeigen
    https://www.mallorcazeitung.es/lokal...uft/74868.html

    Es passt einfach nicht ! Die einheimische Bevölkerung wird aufgefordert/hält sich dran und ein Touri im bunten Hemdchen fährt durch die Gegend - was für ein Bild !
    Wenn es tatsächlich zu einer Ausgangssperre für die Bevölkerung kommt, bin ich bei Dir.
    Aber dann würden sie mich ja wohl ohnehin nicht unbehelligt durch die Gegend fahren lassen.

    Die Selbstgefährdung im Flughafen und im Flugzeug muss natürlich jeder für sich selbst abwägen.
    Das Kernproblem der sozialen Medien ist, dass sie dummen Menschen eine Plattform bieten, ihre dummen Ansichten permanent und ungefiltert kundzutun.
    Man kann darüber leicht den Eindruck gewinnen, dumme Menschen seien in der Überzahl.
    Um angesichts dessen nicht in Depressionen zu verfallen, habe ich mir neuerdings fest vorgenommen, daran zu glauben, dass die schlauen Menschen einfach nur leiser sind.

  13. #13
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.335
    Die Ausgangssperre gibt es zwar nicht offiziel, aber es ist mehr oder weniger bestätigt dass sie kommt. Warum es dumm ist sich darüber hinwegzusetzen müssen wir doch nicht wirklich diskutieren oder?


  14. #14
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.151
    Also was ich verstehen kann ist die Gefahr der Infektion im Flugzeug. Wobei ich schon Bilder aus dem Innenraum gesehen habe, wo man locker die 1,5m einhalten konnte. Wieso jetzt jeder meint das man unter Quarantäne steht und keinen Fuß ins Freie setzen darf, erschließt sich mir nicht. Cafebesuche haben sich ja eh erledigt.

  15. #15
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Mössingen
    Beiträge
    1.279
    Wir sind momentan noch in Alcúdia, unser Rückflug ist zum Glück planmäßig morgen Abend.
    Hier wird es aber zunehmen gespenstisch, auf den Straßen ist im vergleich zu den letzten Jahren doch deutlich weniger los. In unserem Hotel sind nur noch sehr wenige Gäste, im Speißesaal ist nur noch jeder zweite Tisch gedeckt...
    Ich bin froh dass wir morgen Abend zurückfliegen, unter diesen umständen wäre ich im Leben nicht auf die Idee gekommen herzukommen. Dass die Situation so extrem wird war bei unserer Anreise allerdings nicht abzusehen

  16. #16
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beiträge
    90
    Ich bin sicher, dass ich unterwegs auf'm Rad kein Virus einfangen werde. Hier im Hotel dagegen ist diese Gefahr viel viel größer. Und als eventuell Infizierter siehts genau so aus. Aber eine Auseinandersetzung mit der hiesigen Polizei muss ich auch nicht unbedingt haben.
    Wie 'Huerzeler' sich das vorstellt, dass alle seine Gäste bzw. Kunden möglichst bis Montag, 8:00 die Insel verlassen sollten - keine Ahnung. So was finde ich ziemlich daneben. Wenn das Bewegungsverbot nicht wäre könnte ich mir sogar vorstellen länger zu bleiben.

  17. #17
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Johnny B. Goode Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher, dass ich unterwegs auf'm Rad kein Virus einfangen werde. Hier im Hotel dagegen ist diese Gefahr viel viel größer. Und als eventuell Infizierter siehts genau so aus. Aber eine Auseinandersetzung mit der hiesigen Polizei muss ich auch nicht unbedingt haben.
    Wie 'Huerzeler' sich das vorstellt, dass alle seine Gäste bzw. Kunden möglichst bis Montag, 8:00 die Insel verlassen sollten - keine Ahnung. So was finde ich ziemlich daneben. Wenn das Bewegungsverbot nicht wäre könnte ich mir sogar vorstellen länger zu bleiben.
    Was soll Hürzeler denn sonst den Gästen raten ? Flug buchen -ja auf eigene Kosten- und nichts wie nach Hause, so würde ich das machen. Stell Dir mal vor, die Spanier schließen Hotels und Du kommst in einer Turnhalle in Quarantäne, weil Du noch a bisserl geradelt bist
    www.petzracing.de

  18. #18
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    209
    Also das Radeln ist ja nicht das Problem, solange es nicht in einer Gruppe ist. Wie oben schon jemand schrieb ist es die Ansammlung von Menschen die eine Übertragung ermöglicht, also Hotelbuffet, gemeinsame Klimaanlage im Flieger, in der Schlange stehen, mit mehreren im Café sitzen usw.

    Hinzu kommt, dass mna Infektionsketten unter echte möchte und dazu sinnvoll ist eben zu wissen wer wann zu wem Kontakt hatte um die Kontaktperson isolieren zu können. Das ist auf einem Flughafen oder im Restaurant schlichtweg schlecht möglich.

    Daher alle diese Maßnahmen. Und daher auch schon die korrekte Annahme, dass wenn man vor Ort ist, das Radfahren alleine kein Problem ist, aber Unterkunft und Versorgung sieht dann schon anders aus. Hierbei geht es dann auch insbesondere um das Personal und nicht nur um die Gäste.

  19. #19
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    765
    Die Sache ist doch recht eindeutig. Es wurde der Notionale Notstand inkl. Ausgangsperre ausgerufe. Nur zur Beschaffung von Lebensmittel und zur Arbeit (wenn unbedingt notwendig) darf das Haus verlassen werden. Freizitaktivitäten (Radfahren etc. ist nicht).
    Irgendwelche Aushänge in Hürzeler-Hotels sind da einfach nicht von Belang.

  20. #20
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beiträge
    90
    Stell Dir mal vor, die Spanier schließen Hotels und Du kommst in einer Turnhalle in Quarantäne, weil Du noch a bisserl geradelt bist
    Genau das wird wohl kommen. Unser Hotelier fragte mich vorhin im Fahrstuhl, wie lange ich noch bleiben würde.
    Wir haben hier Dauergäste bis Ende April, aber das Hotel wird mit Sicherheit vorher geschlossen, weil keine neuen Gäste mehr kommen. Die Frage ist auch, wie ich heimkomme, denn keine Fluggesellschaft schickt einen leeren Flieger, um hier ein paar Gäste zurückzuholen.

    Das wird noch spannend.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •