Seite 10 von 40 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 785
  1. #181
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Tor zur Fränkischen
    Beiträge
    6.677
    Zitat Zitat von PuckinoDa Beitrag anzeigen
    Freund von mir hat gestern Bilder von der Playa gesendet ,sieht aus wie in einer Geisterstadt, weder Auto noch Radler bzw. Fussgänger!!
    Wo bitte soll man sie da anstecken ... !
    Genau das ist auch das Ziel. So schwer zu verstehen?
    Wenn sich weniger anstecken, werden auch weniger Menschen sterben. Darum geht es, gerade in Spanien.

    Eine Freundin und Kollegin ist Ärztin in Madrid. Ihre Erzählungen möchtest Du Dir nicht vorstellen ...
    Gruß, Martin

  2. #182
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    909
    Zitat Zitat von PuckinoDa Beitrag anzeigen
    Man kann diese Argumentation gerade in die Tonne kippen (War ned anders zu erwarten) Ein normaldenkender kann über die Insel huschen (ausser Palma city jemand näher als 1 m kommen)mit dem Rad ,es wird dir niemand begegnen !!
    Ergo wo sollte man sich anstecken ? Ein Freund ist eben dort war gestern San Salvador von der Playa , hat bewusst gezählt wieviele Rennradler ihm begegnen -- Es waren 4 Stck
    Wenn du nicht nach Malle schwimmst, hast noch immer das Problem mit der Anreise. Flughafen und Flugzeug ist wohl die grösste Gefahr.

  3. #183
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    mallorca / weinviertel
    Beiträge
    1.833
    Zitat Zitat von kapi Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus dass die derzeitige Welle (aus meiner Sicht ausgelöst durch Sauftouristen) in den nächsten Wochen wieder verebbt und die nächste Welle (wenn überhaupt) erst im Sommer 2021 kommt, für das Frühjahr bin ich sehr optimistisch.
    Die jetzigen Infektionszahlen stammen von den einheimischen Jugendlichen, denen alle Tempel des Vergnügens gesperrt wurden. Zusätzlich die ärmeren Viertel in Palma (Son Gotleu, etc.) wo viele Leute in miesen Verhältnissen eng aneinander wohnen. Und als drittes wieder einmal die ungeschützen Altenheime - wie kann es sein, daß ein Heim mehr als 70 Fälle hat, wobei gleich 20 Pfleger involviert sind?

  4. #184
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.359

    Hubschrauber

    Setzt die Polizei ein, um am Strand von Arenal um 21 Uhr die letzten Gäste wegzupusten.
    Schreibt meine Tageszeitung.... Hier ein Auszug

    Die Maschine flog am Wochenende abends im Tiefflug über Strände, um die angeordnete nächtliche Schließung ab 21.00 Uhr durchzusetzen, wie die Zeitung „Diario de Mallorca“ berichtete. „Räumen sie die Strände“, forderte die Polizei über....
    Geändert von W49 (07.09.2020 um 09:30 Uhr)

  5. #185
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    11.060
    ich denke, den 25.09. kann ich abhaken und Lanzarote Mitte November ebenso und den Januar Flug nach GC sehe ich auch nicht.
    Woher die Zahlen kommen, ist ja wurscht, aber das sich das alles schnell in Wohlgefallen auflösen wird, here unwahrscheinlich.
    Die Freunde auf Mallorca sehen die dortige Ursache für die gestiegenen Zahlen überwiegend in den unkontrollierten Anreisen der Festlandspanier, ein Bekannter auf GC meinte, es wären die feiernden Jugendlichen in Las Palmas, die es dann in die Familien tragen würden. Wie auch immer, bitter für die Existenzen auf den Inseln, dagegen ist der wieder einmal ausfallende Urlaub - so Schade es ist - kein Problem.

  6. #186
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    11.060
    Nach der Mitteilung der Coronazahlen für das vergangene Wochenende für Mallorca und die Nahbarinseln ist die Inzidenz auf 100.000 Personen unerwarteterweise drastisch gefallen. Laut dem spanischen Gesundheitsministerium lag sie am Montag nur noch bei 29,32. Das ist für diesen Tag der mit Abstand niedrigste Wert im ganzen Land. Nur in Asturien ist die Situation ähnlich günstig.

    Woanders sieht es nach wie vor sehr problematisch aus, etwa in Madrid (247,64) oder im Baskenland (180,50).

    Bei anhaltenden Werten unter 50 müsste das Robert-Koch-Institut die Balearen eigentlich aus den Risikogebieten herausnehmen. Doch ungeachtet der positiven Entwicklung auf den Inseln riet der deutsche Gesundheitsminister den Einwohnern, die Herbstferien möglichst in Deutschland zu verbringen.

    https://www.mallorcamagazin.com/nach...ach-unten.html

    Hier ist allerdings ein Kommentar, der die Zahlen bei knapp über 100 aktuell sieht und der Meinung ist, die mallorquinische Regierung schöne die aktuellen Zahlen dadurch, dass nach dem WE die Vorwochenzahlen nachträglich belastet werden.
    https://www.mallorcazeitung.es/gesun...rca/76892.html

  7. #187
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    13.760
    ich vertraue den Zahlen auch leider nicht...hört man immer öfter in letzter Zeit das es Fehler gibt .

    Ausserdem haben die meisten Hotels ( die grösseren ) Ihre Saison beendet....selbst auf Booking.com findet man vermehrt nur noch Ferienwohnungen usw. ..täglich weniger Hotels.

    Wir hatten das BG Rei Mediterani gebucht via FTI ...das Hotel hat mir schriftlich bestätigt das es zu hat bis März.....FTI selbst meldet sich einfach nicht zurück.......

    Ist nun der 3. Urlaub dieses Jahr wo das Gezanke um die Kohle wieder losgeht...

    Zitat Zitat von supa66 Beitrag anzeigen
    Nach der Mitteilung der Coronazahlen für das vergangene Wochenende für Mallorca und die Nahbarinseln ist die Inzidenz auf 100.000 Personen unerwarteterweise drastisch gefallen. Laut dem spanischen Gesundheitsministerium lag sie am Montag nur noch bei 29,32. Das ist für diesen Tag der mit Abstand niedrigste Wert im ganzen Land. Nur in Asturien ist die Situation ähnlich günstig.

    Woanders sieht es nach wie vor sehr problematisch aus, etwa in Madrid (247,64) oder im Baskenland (180,50).

    Bei anhaltenden Werten unter 50 müsste das Robert-Koch-Institut die Balearen eigentlich aus den Risikogebieten herausnehmen. Doch ungeachtet der positiven Entwicklung auf den Inseln riet der deutsche Gesundheitsminister den Einwohnern, die Herbstferien möglichst in Deutschland zu verbringen.

    https://www.mallorcamagazin.com/nach...ach-unten.html

    Hier ist allerdings ein Kommentar, der die Zahlen bei knapp über 100 aktuell sieht und der Meinung ist, die mallorquinische Regierung schöne die aktuellen Zahlen dadurch, dass nach dem WE die Vorwochenzahlen nachträglich belastet werden.
    https://www.mallorcazeitung.es/gesun...rca/76892.html
    ....

  8. #188
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    17.318
    Zitat Zitat von M*A*S*H Beitrag anzeigen
    Ist nun der 3. Urlaub dieses Jahr wo das Gezanke um die Kohle wieder losgeht...
    Hattest du alles vor Februar gebucht?

  9. #189
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    13.760
    ja, Anfang Januar sogar schon. ( da war die Welt noch i.O )

    Zitat Zitat von BerlinRR Beitrag anzeigen
    Hattest du alles vor Februar gebucht?
    ....

  10. #190
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    17.318
    Zitat Zitat von M*A*S*H Beitrag anzeigen
    ja, Anfang Januar sogar schon. ( da war die Welt noch i.O )
    Ok dann hast du wirklich Pech.
    Bei mir sind es auch 1,5 Reisen wo ich am hinterherrennen bin, beim Rest war ich glücklicherweise zurückhaltend bei der Buchung.

  11. #191
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    11.060
    Die spanische Zentralregierung will versuchen, sichere Luftkorridore aus nördlicheren Ländern nach Mallorca und die anderen Balearen-Inseln sowie die Kanaren auszuhandeln. Das kündigte die spanische Außenministerin Arancha González am Dienstag (8.9.) auf einer Pressekonferenz nach einem Treffen mit ihrem italienischen Amtskollegen Luigi di Maio an, wie die Nachrichtenagentur Efe berichtet.

    So werde unter anderem zwischen Großbritannien und den Inseln ein sicherer Korridor angestrebt, der nach der Rückkehr der Urlauber in ihr Heimatland eine Quarantäne überflüssig mache. Auch mit der deutschen Regierung und den skandinavischen Ländern will Spanien in diesem Punkt sprechen. Allerdings soll es für Deutschland und die nordischen Länder nach den Worten der Ministerin in erster Linie um eine Luftbrücke zu den Kanaren gehen - dort ist im Winter Saison.

    https://www.mallorcazeitung.es/lokal...ore/77607.html

  12. #192
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    13.760
    Ich glaube das Malle tatsächlich "gestorben" ist bis Feb/März 21. Wie gesagt, die meisten großen Hotels haben nun dicht gemacht.
    ....

  13. #193
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    8.793
    Zitat Zitat von M*A*S*H Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Malle tatsächlich "gestorben" ist bis Feb/März 21. Wie gesagt, die meisten großen Hotels haben nun dicht gemacht.
    Denke das auch für 2021 noch nichts normal ist.

  14. #194
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    13.760
    Normal im Sinne von 2019 sicher nicht, aber ein neues normal wird es sicher geben denn so kann und wird es kaum weitergehen können.
    Wenn man mal die letzten 6 Monate zurück schaut hat sich ja einiges bewegt an neuen Erkenntnissen und die Politik nutzt aktuell nicht mal diese. Ich denke also wenn man jetzt nochmal 6 Monate weiter dreht dann wird sich einiges verbessern zum aktuellen "jetzt" ...

    Zitat Zitat von magicman Beitrag anzeigen
    Denke das auch für 2021 noch nichts normal ist.
    Geändert von M*A*S*H (09.09.2020 um 14:38 Uhr)
    ....

  15. #195
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    6.262
    Zitat Zitat von BerlinRR Beitrag anzeigen
    Wir haben kein Auto mehr, dafür dürfen wir jetzt 2,4 mal pro Jahr nach Malle oder?
    Na ja, hier geht's ja allein ums Verreisen.

    Konkret auf uns übertragen stellen 2000km Auto schon eine sehr große Urlaubsreise dar. Denke, wenige fahren mehr, schon gar nicht der Durchschnitt. Aber gehen wir mal davon für einen Sommerurlaub aus. Nun sind wir zu viert. Einmal Malle mit dem Flieger entspricht unter diesen Voraussetzungen der Klimabelastung von zehn großen Sommerurlauben. Bei den Kanaren dürften es doppelt so viele sein. Und da kann man nun nicht vom ganz großen Verzicht sprechen. Aber Verzicht ist es natürlich schon.

    Zitat Zitat von supa66 Beitrag anzeigen
    Hier ist allerdings ein Kommentar, der die Zahlen bei knapp über 100 aktuell sieht und der Meinung ist, die mallorquinische Regierung schöne die aktuellen Zahlen dadurch, dass nach dem WE die Vorwochenzahlen nachträglich belastet werden.
    https://www.mallorcazeitung.es/gesun...rca/76892.html
    Krass, wie stumpf die sind. Irgendwie machen die sich nicht richtig klar, dass die ganze Tourismus-Chose für die Herkunftsvolkswirtschaften auch nichts anderes als Kapitalexport darstellt.

  16. #196
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    17.318
    Zitat Zitat von Tristero Beitrag anzeigen
    Na ja, hier geht's ja allein ums Verreisen.
    Aber in Echt geht es ja um die Gesamtsumme aka. ökologischer Fußabdruck.

  17. #197
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    6.262
    Zitat Zitat von BerlinRR Beitrag anzeigen
    Aber in Echt geht es ja um die Gesamtsumme aka. ökologischer Fußabdruck.
    Ganz genau. Und der ist bei nahezu jedem Bewohner der ersten Welt viel zu groß.

  18. #198
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    17.318
    Zitat Zitat von Tristero Beitrag anzeigen
    Ganz genau. Und der ist bei nahezu jedem Bewohner der ersten Welt viel zu groß.
    Und deshalb sind kleinere und mittlere Anpassung z.B. kein Auto im Alltag egal?

  19. #199
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    2.072
    Zitat Zitat von M*A*S*H Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Malle tatsächlich "gestorben" ist bis Feb/März 21. Wie gesagt, die meisten großen Hotels haben nun dicht gemacht.
    Nach einem Gespräch mit jemanden aus dem Gesundheitsbereich befürchte ich noch bis zum Sommer.....

  20. #200
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    mallorca / weinviertel
    Beiträge
    1.833
    Das ist zu befürchten - nachdem die derzeit vorherrschende Politikerkaste die nicht mehr vorhandene Epidemie einfach nicht beenden kann, ohne zurückzutreten.

    https://www.nachdenkseiten.de/upload...Covid_bild.jpg
    https://www.seid-wachsam.de/2020/09/...-fuer-dummies/
    https://kenfm.de/die-offiziellen-zah...thomas-roeper/

    Für die weltweite Lügerei sollte den verantwortlichen Politikern eigentlich der Prozeß gemacht werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •