Seite 4 von 39 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 772
  1. #61
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    Rapperswil CH
    Beiträge
    430
    Zitat Zitat von Matc Beitrag anzeigen
    Unglaublich wie hier manche ein paar Euro nachheulen. Als würden die euch weh tun.
    Wenn meine Anzahlung der Stornogebühr dafür sorgt, dass ich nächstes Jahr dann wieder die gleiche Infrastruktur geniessen kann dann trage ich da gerne meinen Beitrag dazu bei.
    +1


    Mein Anbieter für Spanien Festland verteilt gebührenfreie Gutscheine für stornierte Leistungen
    und wird voraussichtlich im Herbst eine Zusatz Saison einlegen.
    Angesichts der Unsicherheit - viele Anbieter haben übrigens Pandemien in ihren AGB's vermerkt.
    Kulanz sollte von beiden Seiten geboten sein denn um das letzte Hemd geht es wohl bei keinem von uns Rennradfahrern.

  2. #62
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    1.590
    Zitat Zitat von Matc Beitrag anzeigen
    Unglaublich wie hier manche ein paar Euro nachheulen. Als würden die euch weh tun.
    Wenn meine Anzahlung der Stornogebühr dafür sorgt, dass ich nächstes Jahr dann wieder die gleiche Infrastruktur geniessen kann dann trage ich da gerne meinen Beitrag dazu bei.
    +1

  3. #63
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Kölner Süden
    Beiträge
    1.302
    Zitat Zitat von Matc Beitrag anzeigen
    Unglaublich wie hier manche ein paar Euro nachheulen. Als würden die euch weh tun.
    Wenn meine Anzahlung der Stornogebühr dafür sorgt, dass ich nächstes Jahr dann wieder die gleiche Infrastruktur geniessen kann dann trage ich da gerne meinen Beitrag dazu bei.
    Das nervt auch kolossal, wenn Du das sagt springen hier einige sofort auf die Tische. Es gibt im Moment andere Probleme als ein paar Euros. Es gibt aber auch unter Radfahrern jede Menge Vollbeppos (nichts anderes als die Ischgl Besucher), die selbst Mitte letzter Woche noch in den Flieger steigen weil man ja unbedingt nach Malle muss

  4. #64
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.571
    Hol das nochmal aus aktuellem Anlass hoch.
    So Lage hat sich ja jetzt wieder verschärft. TUI sagt alle Reisen ab Samstag nach Spanien bis 28.8 ab. Unsere Restzahlung Malle für September würde in den nächsten Tagen fällig. Hab jetzt mal die Zahlung gestoppt und warte auf die Rest-Zahlungsaufforderung des Reiseanbieter. Vielleicht hat sich die Lage bis dahin geklärt und ich muss nur der Anzahlung hinterherlaufen.
    Grüße

  5. #65
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.878
    Zitat Zitat von waldfrucht Beitrag anzeigen
    Hol das nochmal aus aktuellem Anlass hoch.
    So Lage hat sich ja jetzt wieder verschärft. TUI sagt alle Reisen ab Samstag nach Spanien bis 28.8 ab. Unsere Restzahlung Malle für September würde in den nächsten Tagen fällig. Hab jetzt mal die Zahlung gestoppt und warte auf die Rest-Zahlungsaufforderung des Reiseanbieter. Vielleicht hat sich die Lage bis dahin geklärt und ich muss nur der Anzahlung hinterherlaufen.
    will nicht wissen was bei den ganzen Reiseanbietern los ist

  6. #66
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    352
    Sozusagen der zweite Lockdown, das kann verheerende Folgen für den Tourismus auf Malle haben.

  7. #67
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Bornheim
    Beiträge
    2.478
    Zitat Zitat von tomato_007 Beitrag anzeigen
    Sozusagen der zweite Lockdown, das kann verheerende Folgen für den Tourismus auf Malle haben.
    Das wird vermutlich dem Tourismus in der bisher bekannten Form den Hals brechen. Ob das dann ein wirklicher Verlust ist?

    Mir tun die Menschen dort leid; Malle lebt vom Tourismus und hat bisher null Alternative. Da wird es für zu viele richtig bitter und geht an die Existenz.
    Bleibt zu hoffen, dass man einen Weg in die Zukunft findet, der den Menschen ein Auskommen sichert und die Auswüchse unterbindet.
    S P I D E R M A N...das Rewel im Focus

  8. #68
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    907

    Wink

    Eine englische Bekannte dreht schon wieder ihre Runden auf Malle, natürlich mit Mitfahrern aus ganz Europa
    Der Tourismus macht den Tourismus kaputt

  9. #69
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    mallorca / weinviertel
    Beiträge
    1.830
    Die 2. Welle - spriche Pleite- und Arbeitslosenwelle - habe ich bereits im Frühsommer vorausgesagt.

    Jetzt sterben die kleinen und mittelgroßen Unternehmer, ein paar Große bleiben bestehen - so wie immer. Hotels, Bars, Cafes - wird es in dieser Anzahl und mit dem alten Charme nur mehr bedingt geben.

    Jetzt noch das Bargeld abschaffen und einen zentralen Impfpaß - dann ist die Kontrolle perfekt. Indien zeigt es vor: https://orf.at/stories/3177558/

  10. #70
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    8.312
    So ein Blödsinn . Spanien hat es auch teilweise selbst verbockt.

  11. #71
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.571
    Pauschalreisen in Länder, für die die Reisewarnung weiterhin besteht, können Sie kostenlos stornieren.

    Weis einer wie lange im Voraus dies gilt?
    Finde da keine Angaben zu? REISEWARNUNG könnte ja nächste Woche wieder aufgehoben werden? Irgendwie ist das sehr schwammig, was auch verständlich ist. Unsere Reise ist in ca. 4 Wochen.
    TUI hat freiwillig Z.b. Bis 28.8.20 schon mal abgesagt. Alltours schon bis einschl. 15.9.20. Aber ab wann kann man selber kostenlos stornieren.
    Grüße

  12. #72
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    mit Alpensicht
    Beiträge
    30.468
    Zitat Zitat von waldfrucht Beitrag anzeigen
    Pauschalreisen in Länder, für die die Reisewarnung weiterhin besteht, können Sie kostenlos stornieren.

    Weis einer wie lange im Voraus dies gilt?
    ...

    Du meinst wie lange die Reisewarnung gelten wird?
    Falls die Frage wirklich ernst gemeint sein sollte: so lange wie nötig!


    Oder meinst du die kostenlose Storniermöglichkeit?
    Geändert von PAYE (16.08.2020 um 08:46 Uhr)

  13. #73
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.878
    ich frage mich wie die ganzen Reiseveranstalter noch weiter existieren können und wie lange es dauert bis die ersten verschwinden

  14. #74
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    mallorca / weinviertel
    Beiträge
    1.830
    Zitat Zitat von Zegger Beitrag anzeigen
    ich frage mich wie die ganzen Reiseveranstalter noch weiter existieren können und wie lange es dauert bis die ersten verschwinden
    TUI hat 3 Mrd. bekommen an Staatshilfe - ohne die, wären die schon weg.

  15. #75
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    mit Alpensicht
    Beiträge
    30.468
    Meine Erwartung:

    sofern sich die Covid-19 Pandemie in den kommenden Jahren durch die Entwicklung effektiver Impfungen weitestgehend zurückdrängen lasst würde ich erwarten, dass die Reiselust und -tätigkeit der wohlhabenden Nationen auf frühere Level gehen wird.

    Allerdings ist es durchaus wahrscheinlich dass viele Unternehmen wirtschaftlich nicht bis dahin überleben können. Sie werden also eingehen.
    Und irgendwann werden neue solvente Unternehmer/Investoren in die Lücken springen und neue Firmen etablieren.

    Nicht nur auf Mallorca, sondern in vielen beliebten Urlaubsregionen.
    Geändert von PAYE (16.08.2020 um 09:12 Uhr)

  16. #76
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.571
    Mir gehts drum das wir in ca. 4 Wochen fahren. Kann ich jetzt schon aufgrund der Aktuellen Reisewarnung kostenlos stornieren? Klar das niemand weiss wie lange gewarnt wird da es Situationsabhängig ist "Morgen" vorbei oder erst in 1-2 Monaten oder oder.... Kann ich jetzt von mir aus kostenlos stornieren oder wie ist die "Vorlaufzeit"?
    Geändert von waldfrucht (16.08.2020 um 20:44 Uhr)
    Grüße

  17. #77
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    17.243
    Zitat Zitat von PAYE Beitrag anzeigen
    Meine Erwartung:

    sofern sich die Covid-19 Pandemie in den kommenden Jahren durch die Entwicklung effektiver Impfungen weitestgehend zurückdrängen lasst würde ich erwarten, dass die Reiselust und -tätigkeit der wohlhabenden Nationen auf frühere Level gehen wird.

    Allerdings ist es durchaus wahrscheinlich dass viele Unternehmen wirtschaftlich nicht bis dahin überleben können. Sie werden also eingehen.
    Und irgendwann werden neue solvente Unternehmer/Investoren in die Lücken springen und neue Firmen etablieren.

    Nicht nur auf Mallorca, sondern in vielen beliebten Urlaubsregionen.
    Glaube ich beides auch.

    Sobald es unternehmerische Möglichkeiten gibt, gibt es auch Menschen die diese wahrnehmen. Schaut man sich den DAX vor X Jahren an sieht man leicht wie große Unternehmen ausgetauscht werden, ganz normal.

    Ab der Mittelschicht ist ja auch jetzt noch kein Vermögensverlust eingetreten, von daher stehen auch ausreichend Konsumenten bereit die wieder Urlaubsreisen antreten, auch wenn sie am Anfang mangels Wettbewerb etwas teurer ausfallen könnten.

  18. #78
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Bornheim
    Beiträge
    2.478
    Auch schon jetzt wären Reisen - selbst nach Mallorca - völlig problemlos machbar, wenn es nicht eine Unmenge an Vollpfosten der unterschiedlichsten Nationalitäten gäbe, die das faktisch und Ischgl-mäßig erneut gekillt haben.
    Da muss sich die Lernkurve auch derjenigen Mallorquiner, die von diesen Touristen leben, halt noch ändern.
    Dauert, wird aber hoffentlich so kommen!
    S P I D E R M A N...das Rewel im Focus

  19. #79
    Registriert seit
    Jul 2019
    Ort
    Berlin/Brandenburg
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von spiderman Beitrag anzeigen
    Auch schon jetzt wären Reisen - selbst nach Mallorca - völlig problemlos machbar, wenn es nicht eine Unmenge an Vollpfosten der unterschiedlichsten Nationalitäten gäbe, die das faktisch und Ischgl-mäßig erneut gekillt haben.
    Da muss sich die Lernkurve auch derjenigen Mallorquiner, die von diesen Touristen leben, halt noch ändern.
    Dauert, wird aber hoffentlich so kommen!
    Jop. Der Mensch ist das Problem der Menschheit. Gerade die, die wenig Bock auf Corona-Einschränkungen haben, wollen auch die TOTALE REISEFREIHEIT.

    Nervt nur noch. Meide inzwischen die Öffis so gut es geht und fahre "nur noch "Rad, weil die Unvermummten so stark zunehmen.

  20. #80
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    47.463
    Es ist nicht verboten irgendwohin zu reisen. Nur kommt man halt nicht in jedes Land rein/raus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •