Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    57.010

    MacBook Pro - Bildschirm löst sich auf

    Also löst sich nicht wirklich auf, aber er wird an den Rändern irgendwie "blind". Sieht aus wie Schlieren. Kennt das jemand? Kann man da was gegen tun?
    Mihambo!

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    14.584
    Gab es mal einen Rückruf nach ewigen Protesten.

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    57.010
    Zitat Zitat von BerlinRR Beitrag anzeigen
    Gab es mal einen Rückruf nach ewigen Protesten.
    Weißt Du da mehr? Meins ist Jahrgang 2014, für 2015/16 hab ich was gefunden....
    Mihambo!

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    14.584
    Wahrscheinlich schaust du da in die Röhre wenn du nicht das richtige Baujahr hast, hab es allerdings nur so am Rande verfolgt.
    Was anderes machen als Bildschirm tauschen kann man da nicht.

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Dagobah-System
    Beiträge
    10.853
    Ich würde mal in eine Apfelkiste (Reparatur-Shop) gehen und fragen, ob das zu reparieren ist und ob es sich überhaupt lohnt.

    Bevor du irgendwann gar nix mehr siehst, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt für ein System-/Datenbackup.
    Restekiste
    Diese Signatur wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift wirksam.

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    356
    Ist bekannt, Reparaturprogramm für alte Macs gibt es nicht mehr, Kulanz bis 4 Jahre. Die Kiste muss komplett auseinandergenommen werden und ein neues Display kommt rein. Auch das passiert dann wieder das selbe. Es ist aber gar nicht der Bildschirm selbst defekt, es löst sich die Antireflexbeschichtung ab. Such einfach mal nach "MacBook Listerine" Damit löst du den ganzen Dreck komplett ab und hast ein unbeschichtetes, normales Display. Bei meinen late 2013 ist bisher nur der äußere Rand betroffen. Eine kleine Ecke habe ich testweise mit dem Mundwasser behandelt, den Versuch mit dem ganzen Bildschirm starte ich aber erst, wenn der Sichtbereich betroffen ist.

    Das Ganze läuft auch unter dem Begriff "Staingate". Immerhin funktionieren bei den alten Kisten die Tastaturen

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    14.526
    waren glaub bloß die Retina 2015/2016 mit dem Monitortausch.

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    356
    Nein, waren sie nicht nur. Die late 2013 MacBookPro Retina 13" definitv auch... Der kostenfreie Tausch des Displays für die älteren Modelle ist nur aus der Liste geflogen, daher tauchen die gar nicht mehr auf. Und 2013er sind schon als obsolet gekennzeichnet, also auch für viel Geld keinerlei Reparatur mehr direkt bei Apple. Bei dem Preis des Display sowieso nicht wirtschaftlich zu rechnen, einen Austausch selbst zu finanzieren. Entweder tatsächlich die Beschichtung abmachen oder das Gerät nur noch als Desktop mit externem Monitor verwenden, falls man nichts mehr auf dem Bildschirm erkennen kann.
    Geändert von resuah.rapsak (26.06.2020 um 19:10 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    57.010
    Danke für die Hinweise! Bei mir ist es nur der Rand. Stört an sich nicht, aber da war die Frage.....
    Mihambo!

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    356
    Dito. Ich habe ja noch die Hoffnung, dass der Akku den Geist vor dem Bildschirm aufgiebt Aber so viele Jahre hat auch noch nie ein Computer bei mir gehalten wie mein altes MacBook

  11. #11
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    57.010
    Zitat Zitat von resuah.rapsak Beitrag anzeigen
    Dito. Ich habe ja noch die Hoffnung, dass der Akku den Geist vor dem Bildschirm aufgiebt Aber so viele Jahre hat auch noch nie ein Computer bei mir gehalten wie mein altes MacBook
    Jo, bei mir jetzt 6 Jahre, und keine Altersmüdigkeiten abgesehen von den Schlieren am Rand.
    Mihambo!

  12. #12
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    14.584
    Kann ich mich nur anschließen. Ich hab das erste Retina MacBook Pro 15 Zoll, kam im Sommer 2012 raus und ich hab es seit dem ersten Tag, hat sich echt bezahlt gemacht. Nur der Akku ist mittlerweile bisschen schlapp, da ich für unterwegs was leichtes mit 13 Zoll hab ist das aber nicht schlimm.

  13. #13
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    8.766
    Ich hab auch ein 13" Late 2013 und das ist bis dato wie am ersten Tag. Akku hat noch 95% der Ausgangskapazität.

    Das Gerät hat ja noch das magnetisches Netzteil und ein HDMI Port. Bis auf den fest verlöteteten RAM ein super Gerät ohne den ganzen Adapter Firlefanz nutzbar.

  14. #14
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    14.584
    Muss aber sagen meins hat bei mir auch ordentlich gelitten. Viel damit unterwegs gewesen, Videos rendern, Photoshop, Lightroom, teilweise Softwareentwicklung inkl. Simulationen für Maschinenlernen und KI. Und in den 8 Jahren war es außer zu Updates vllt 5 mal runtergefahren.

  15. #15
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2.153
    Ich würde mal im Apple Store an der Genius Bar einen Termin ausmachen und mit denen dort über das Macbook Pro reden.
    Bei ein, zwei ähnlichen Fällen (13 Macbook Pro, einige Jahre alt; 15 MacBook Pro, aus der Garantie/Gewährleistung) sprangen da fast neu(wertig)e Geräte raus.

  16. #16
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    57.010
    Zitat Zitat von Sparky Beitrag anzeigen
    Ich würde mal im Apple Store an der Genius Bar einen Termin ausmachen und mit denen dort über das Macbook Pro reden.
    Bei ein, zwei ähnlichen Fällen (13 Macbook Pro, einige Jahre alt; 15 MacBook Pro, aus der Garantie/Gewährleistung) sprangen da fast neu(wertig)e Geräte raus.
    OK, danke für den Tipp!
    Mihambo!

  17. #17
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    356
    Da bin ich aber sehr gespannt. Halte uns bitte auf dem Laufenden...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •