Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 97
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    490

    Novatec R3 stealth Carbon LRS - kennt die Jemand?

    Ich bin heute beim Stöbern bei bike-components über Novatec R3 stealth Carbon gestoßen, verfügbar mit verschiedenen Breitreifen.

    bike-components

    38mm x 20C, nackig 1610 g, inkl. Schwalbe Pro One TL für 600 €, 12x100 Steckachse vorn + 12x142 mm Steckachse hinten

    Ich würde zwar postwendend die Reifen auf eine 23/25-Kombo wechseln, aber der Rest passt eigentlich zu meiner Anforderung am Cervelo R5. Novatec-Naben kennt man...bei der Höhe könnte nur die Seitensteifigkeit mau sein.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    58
    https://forum.tour-magazin.de/showth...aden/&page=238


    duesi_I hat den LRS bestellt und kann dir vielleicht berichten.

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    802
    Moin,

    ja stimmt. Ich habe mir direkt ein Paar gegönnt.
    Was soll ich sagen. Bin mega zufrieden.
    Habe sie am Gravel/ Crosser Rad.
    Machen einen sehr hochwertigen Eindruck,
    Naben laufen unauffällig gut.
    Laufen auch nach über 350km Gravel immer
    noch top.
    Beschleunigen sehr willig und sind in meinen
    Augen sehr steif, kein Flex Spürbar.
    Reifen, in meinem Fall Schwalbe G-One gingen
    sehr leicht und ohne Reifenheber auf die Felge.
    Tubeless habe ich die Reifen locker mit der
    Standpumpe ins Felgenbett bekommen.
    Einzig die etwas kurzen Tubelessventile in Verbindung
    mit der hohen Felge könnten es der ein oder anderen
    Pumpe schwer machen.

    Bild gibt es in der Scott Galerie.

    Kann man auf jeden Fall mit zur Eisdiele

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    664
    Das liest schon mal gut. Ich habe sie gestern mit Schwalbe Pro One TL bestellt.

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    802
    Moin,
    und wie zufrieden bist Du?
    Meiner läuft immer noch top.

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    58
    Hier gibt es ja 2 weniger positive Bewertungen. (Ganz unten)
    Schon jemand die gleichen Probleme gehabt?

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    802
    Also bei mir war’s top.
    Ist halt ein tubeles Laufradsatz mit Tubelesreifen,
    das geht schwerer auf die Felge als das non tubeles
    Zeug! Muss ja alles perfekt passen.

    Die verbauten Reifen bei der 3 Sterne Variante sind aber auch
    nicht die mitgelieferten, wenn die nicht so maßhaltig sind
    passt das auf einer tubeles Felge er semi.

    Rezensionen finde ich eh immer schwer, wer zufrieden ist
    schreibt meist nix und die unzufriedenen melden sich
    immer.
    Müsste man Mal in Relation zu den verkauften Artikeln sehen.

    BTW. es gibt auch eine positive Rückmeldung.
    Geändert von duesi_I (24.07.2020 um 10:38 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    58
    Ja da hast du Recht.
    Wäre vielleicht nur gut zu Wissen welcher Reifen passt.

  9. #9
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    802
    In meinem Fall Schwalbe G-One in 40mm perfekt.
    Habe auch Mal zum Spaß Conti GP 5000 tubeless
    montiert, die Montage war etwas schwieriger als
    bei den G-One, was mit Sicherheit dem fehlenden
    Volumen geschuldet ist, aber ohne rohe Gewalt machbar.
    Also in meinen Augen völlig unauffällig.

  10. #10
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von duesi_I Beitrag anzeigen
    Moin,
    und wie zufrieden bist Du?
    Meiner läuft immer noch top.
    Der Satz sah super aus und lief einwandfrei. Das Gewicht von 1620g, war mir dann doch zu viel, weil das vorgesehene Rad mit 1400g LRS Und 25mm Reifen schon 8,5 kg wiegt. Zum Graveln wäre mir das egal, aber etwas über 200g waren mir dann doch too much.

  11. #11
    Registriert seit
    Sep 2020
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von pepperbiker Beitrag anzeigen
    Ich bin heute beim Stöbern bei bike-components über Novatec R3 stealth Carbon gestoßen, verfügbar mit verschiedenen Breitreifen.

    bike-components

    38mm x 20C, nackig 1610 g, inkl. Schwalbe Pro One TL für 600 €, 12x100 Steckachse vorn + 12x142 mm Steckachse hinten

    Ich würde zwar postwendend die Reifen auf eine 23/25-Kombo wechseln, aber der Rest passt eigentlich zu meiner Anforderung am Cervelo R5. Novatec-Naben kennt man...bei der Höhe könnte nur die Seitensteifigkeit mau sein.
    Servus,

    ich interessiere mich bzw. habe den LRS von Novatec bei BC bestellt (nackt ohne Reifen).
    Kann ich den bei einer Maulweite von 20mm einen 23er Reifen aufziehen (mit Schlauch)?

    Danke für deine Antwort.
    Gruß Sven

  12. #12
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.752
    Den LRS gibts nackt aktuell bei BC im Angebot für 333.- hatte kurz ein zucken im Finger, aber dann doch nicht bestellt. Sollte es das Angebot noch länger geben werde ich mir den wohl aber doch mal gönnen...

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    490
    Habe inzwischen auch zwei Mal zugeschlagen...Montag noch den normalen R3 mit Schwalbe Pro Ones geordert, heute aber noch mal ohne Reifen bestellt, die ich aufgrund der Breite eh nicht wollte. Nummer #1 geht postwendend zurück.

  14. #14
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    398
    Wie breit bauen 25er Reifen auf diesen LRS?

  15. #15
    Registriert seit
    Jul 2020
    Beiträge
    11
    Habe meinen LRS heute erhalten. Macht optisch einen guten Eindruck.

    Gewicht leider etwas über der Angabe - 1670g

    Conti GP5000 25mm bauen 27mm breit

  16. #16
    Registriert seit
    Oct 2019
    Beiträge
    78
    Zitat Zitat von daniel0711 Beitrag anzeigen
    Habe meinen LRS heute erhalten. Macht optisch einen guten Eindruck.
    Gewicht leider etwas über der Angabe - 1670g
    Conti GP5000 25mm bauen 27mm breit
    Danke fuer die Infos!
    Ist da schon ein Tubeless Band montiert?
    Haben die Messerspeichen oder normale?
    Das Mehrgewicht ist schade :-(
    wo wir sind ist vorn. wenn wir hinten sind ist hinten vorn.

  17. #17
    Registriert seit
    Jul 2020
    Beiträge
    11
    Normale Speichen und normales Felgenband

  18. #18
    Registriert seit
    Oct 2019
    Beiträge
    61
    Ich denke, bei dem Preis kann man nix falsch machen, trotzdem meine Frage:

    Braucht es zum Graveln heutzutage eine Felge mit 24mm Innenweite, oder tut es auch diese hier mit 20mm?

    Ich würde vermutlich erstmal einen Semi-Slick zwischen 32 und 37c aufziehen...

    Gruß Benni

  19. #19
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    5.190
    klar geht das! 30-35mm passt noch gut auf die Felge!

  20. #20
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    667
    Einfach fahren... ich fahre auf meinen 18c DT Swiss Felgen die WTB Riddler in 45c. Und das klappt sehr gut...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •