Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 232
  1. #21
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Deodor!
    Beiträge
    40.905
    Ja da schau her...

    Hat seine Gründe, möglichst wenig, was mit SW zu tun hat, in Verbindung mit Garmin zu bringen. Uhr per USB ans Rechnerle und fertig. Damit fahre ich seit ewigen Jahren weltbest.

    Zuviel Komfort macht fett, faul und träge. Gilt auch im übertragenen Sinne für alles Elektrische.

  2. #22
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    180
    Uhr / Edge lädt automatisch hoch = weltbest
    Mit Kabeln rumfummeln = im Notfall akzeptabel
    cloud bashing = langweilig u. gestrig
    Geändert von trunnion (24.07.2020 um 15:39 Uhr)

  3. #23
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    15.895
    Zitat Zitat von trunnion Beitrag anzeigen
    Uhr / Edge lädt automatisch hoch = weltbest
    Mit Kabeln rumfummeln = im Notfall akzeptabel
    cloud bashing = langweilig u. gestrig
    +1

  4. #24
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    241
    Hätte nicht gedacht, dass Ransomware in der Größe Schäden anrichten kann.
    Ich dachte, das betrifft hauptsächlich Kleinanwender ohne IT Kompetenz, die gern Mailanhänge öffnen oder sich auf dubiosen Webseiten rumtreiben.
    Da sieht man, wie schlecht ich denken kann.

  5. #25
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Secret World
    Beiträge
    9.227
    Zitat Zitat von trunnion Beitrag anzeigen
    Uhr / Edge lädt automatisch hoch = weltbest
    Mit Kabeln rumfummeln = im Notfall akzeptabel
    cloud bashing = langweilig u. gestrig
    Hmm, nun ja, wir sehen ja, dass die Cloud sich gerade selber basht.

    Ich habe jahrelang verschiedene Uhren über/in Sporttracks ausgelesen. Das war für mich die "weltbest" Lösung und ich hatte den ganzen Kram lokal. Bei Gesundheitsdaten sicher nicht so ganz doof.

    ST wird leider nicht mehr gepflegt, also muss ich mich da jetzt auch auf Garmin verlassen. Und wie Pingu oben schon andeutet: Garmin und Software passt schon seit Jahrzehnte nicht zusammen.

    g.
    Wer nichts weiß, muss alles glauben.

  6. #26
    Registriert seit
    Jul 2019
    Ort
    Berlin/Brandenburg
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von ursenfuns Beitrag anzeigen
    Hätte nicht gedacht, dass Ransomware in der Größe Schäden anrichten kann.
    Ich dachte, das betrifft hauptsächlich Kleinanwender ohne IT Kompetenz, die gern Mailanhänge öffnen oder sich auf dubiosen Webseiten rumtreiben.
    Da sieht man, wie schlecht ich denken kann.
    Frag mal bei Canyon nach. Oder die komplette städtische IT von Atlanta. Oder Nissan. Oder FedEx.

    Ein unaufmerksamer Mensch an einer vulnerablen Stelle reicht vll. schon.

  7. #27
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    5.189
    Zitat Zitat von greyscale Beitrag anzeigen
    Hmm, nun ja, wir sehen ja, dass die Cloud sich gerade selber basht.

    Ich habe jahrelang verschiedene Uhren über/in Sporttracks ausgelesen. Das war für mich die "weltbest" Lösung und ich hatte den ganzen Kram lokal. Bei Gesundheitsdaten sicher nicht so ganz doof.

    ST wird leider nicht mehr gepflegt, also muss ich mich da jetzt auch auf Garmin verlassen. Und wie Pingu oben schon andeutet: Garmin und Software passt schon seit Jahrzehnte nicht zusammen.

    g.
    Was habt mit Garmin für Probleme in den letzten Jahren? Das Produkt funktioniert bei ohne Probleme...

  8. #28
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Secret World
    Beiträge
    9.227
    Zitat Zitat von OrsinoPolar Beitrag anzeigen
    Frag mal bei Canyon nach. Oder die komplette städtische IT von Atlanta. Oder Nissan. Oder FedEx.

    Ein unaufmerksamer Mensch an einer vulnerablen Stelle reicht vll. schon.
    Wir hatten das vor einigen Jahren geschäftlich, irgendjemand hat einen Link in einer E-Mail geklickt. Mit zwei Mann an einem WE alle Rechner neu aufgesetzt, zum Glück gab es da ein tägliches Voll-Backup.

    Das Zeug ist richtig ar$chig.

    g.
    Wer nichts weiß, muss alles glauben.

  9. #29
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Secret World
    Beiträge
    9.227
    Zitat Zitat von marcofibr Beitrag anzeigen
    Was habt mit Garmin für Probleme in den letzten Jahren? Das Produkt funktioniert bei ohne Probleme...
    Definiere "das Produkt"!

    Garmin stellt ja nun doch das ein oder andere Teil her.

    Bei mir laufen: Edge 810, Forerunner 935 und Garmin Connect. Ich kann mich eigentlich nicht beklagen, der Edge hakt gelegentlich. Die Bedienlogik ist nur bedingt eingängig.

    Wer schon etwas länger bei Garmin dabei ist, bei mir war's damals ein Etrex, und Sachen wie Bootcamp kennt, der ist halt bei Garmin ein gebranntes Kind.

    g.
    Wer nichts weiß, muss alles glauben.

  10. #30
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    5.189
    Edge 8xx und Edge 1xxx
    Garmin Fenix 3+5

  11. #31
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    12,6km zum Kalchi Kreisel
    Beiträge
    1.437
    Zitat Zitat von ursenfuns Beitrag anzeigen
    Ich dachte, das betrifft hauptsächlich Kleinanwender ohne IT Kompetenz, die gern Mailanhänge öffnen oder sich auf dubiosen Webseiten rumtreiben.
    Egal wie IT-kompetent ein Unternehmen als ganzes ist, Karen from HR und Ken from Finance klicken immer alles.

    Und die Technikkompetenz von Garmin bezieht sich auch eher darauf in den Hardwareregistern von Microcontrollern die richtigen Bits zu flippen als darauf große Serverlandschaften zu betreiben. Das sind völlig unterschiedliche Disziplinen, dass ist ein bisschen so als würdendie Schaltrampenflüsterer von Shimano nebenbei noch ein Großkraftwerk betreiben. Beides Maschinenbau, aber trotzdem nicht das gleiche.

  12. #32
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    186
    Zitat Zitat von trunnion Beitrag anzeigen
    cloud bashing = langweilig u. gestrig
    Ja, diese Bedenkenträger nerven nur. Lasst mich endlich ohne Reue meine persönlichen Daten zu Garmin hochladen. Denen wird niemals ein Datenreichtum passieren, weil die ihre IT im Griff haben. Und falls es doch passiert, war es einfach Pech. Man kann ja wirklich nicht davon ausgehen, dass denen das gleiche passiert wie den Anfängern von Yahoo, Ebay, Cisco und Facebook. Und wenn doch, auch egal - wenn die Einheit nicht zeitnah bei Strava auftaucht, bekommt man 12 Kudos weniger. Man hat ja praktisch gar keine Wahl.

  13. #33
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    427
    Zitat Zitat von Lippi Beitrag anzeigen
    Ja, diese Bedenkenträger nerven nur. Lasst mich endlich ohne Reue meine persönlichen Daten zu Garmin hochladen. Denen wird niemals ein Datenreichtum passieren, weil die ihre IT im Griff haben. Und falls es doch passiert, war es einfach Pech. Man kann ja wirklich nicht davon ausgehen, dass denen das gleiche passiert wie den Anfängern von Yahoo, Ebay, Cisco und Facebook. Und wenn doch, auch egal - wenn die Einheit nicht zeitnah bei Strava auftaucht, bekommt man 12 Kudos weniger. Man hat ja praktisch gar keine Wahl.
    Welch sinnfreier Kommentar

  14. #34
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    im Inntal
    Beiträge
    623
    Angeblich solls ja heute im Laufe des Tages wieder funktionieren. Mal sehen, ob das klappt. Habe so meine Zweifel.

  15. #35
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von magic_biker Beitrag anzeigen
    Angeblich solls ja heute im Laufe des Tages wieder funktionieren. Mal sehen, ob das klappt. Habe so meine Zweifel.
    Hat garmin ein Statement abgegeben oder woher kommt die Information?

  16. #36
    Avatar von ßju
    ßju ist gerade online Spargummiwemser und Scheibenbremser
    Registriert seit
    Jan 2019
    Ort
    Palma de Malocha
    Beiträge
    2.497
    Zitat Zitat von magic_biker Beitrag anzeigen
    Angeblich solls ja heute im Laufe des Tages wieder funktionieren. Mal sehen, ob das klappt. Habe so meine Zweifel.
    Ok? Bei heise schreiben sie was von mehreren Tagen...
    Immerhin habe ich so entdeckt, dass ich zumindest unter Windows auf's Filesystem meiner Vivoactive zugreifen kann. Garmin Express funktioniert nicht.
    Die Website ist auch schon wieder da.
    Geändert von ßju (25.07.2020 um 09:08 Uhr)
    .

  17. #37
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    im Inntal
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von HansZuDemFranz Beitrag anzeigen
    Hat garmin ein Statement abgegeben oder woher kommt die Information?
    Das war eine Einschätzung von IT-Experten und auch ein vorsichtiges Statement von Garmin. Im Prinzip hängt das davon ab, wie Garmin das Thema Datenbackup handhabt. Vorsichtige Firmen machen jede Nacht ein Serverbackup. Bei Garmin glaube ich das aber nicht und dann dauerts halt länger mit der Wiederherstellung.
    Geändert von magic_biker (25.07.2020 um 11:29 Uhr)

  18. #38
    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    123
    Zitat Zitat von magic_biker Beitrag anzeigen
    Das war eine Einschätzung von IT-Experten und auch ein vorsichtiges Statement von Garmin. Im Prinzip hängt das davon ab, wie Garmin das Thema Datenbackup handhabt. Vorsichtige Firmen machen jede Nacht ein Serverbackup. Bei Garmin glaube ich das aber nicht und dann dauerts halt länger mit der Wiederherstellung.
    Ja und wo kann man diese Einschätzung nachlesen? Kannst du dazu eine Quelle nennen? du scheinst auch nur Vermutungen zu äußern.

  19. #39
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Stadt der dicken Pötte
    Beiträge
    10.266
    Zitat Zitat von greyscale Beitrag anzeigen
    Hmm, nun ja, wir sehen ja, dass die Cloud sich gerade selber basht.

    Ich habe jahrelang verschiedene Uhren über/in Sporttracks ausgelesen. Das war für mich die "weltbest" Lösung und ich hatte den ganzen Kram lokal. Bei Gesundheitsdaten sicher nicht so ganz doof.

    ST wird leider nicht mehr gepflegt, also muss ich mich da jetzt auch auf Garmin verlassen. Und wie Pingu oben schon andeutet: Garmin und Software passt schon seit Jahrzehnte nicht zusammen.

    g.
    Ich trauere auch noch den alten Zeiten nach. Ich hatte eine Polar und lokal auf dem Rechner eine wirklich leistungsfähige Software, die schön nach den eigenen Bedürfnissen konfigurierbar war.

    Diese ganzen Webanwendungen sind da völlig amputiert und nervig. Mich nervt schon die Darstellung von Connect im Browser. Ständig muss man wild rumscrollen.

    Zudem musste man seinen Kram nicht irgendwo hochladen, sondern hatte alles auf dem eigenen Rechner.
    Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet
    und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten

  20. #40
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    15.895
    Zitat Zitat von ullistein Beitrag anzeigen
    Ich trauere auch noch den alten Zeiten nach. Ich hatte eine Polar und lokal auf dem Rechner eine wirklich leistungsfähige Software, die schön nach den eigenen Bedürfnissen konfigurierbar war.
    Einfach GoldenCheetah nehmen, Thema erledigt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •