Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    93

    DT-SWISS ER1400 DiCut vs. ER1400 Spline vs. ER1600 Spline

    Servus,
    ein neuer LRS muss her und da ich bisher mit dem alten DT-Swiss LRS am Giant TCX sehr zufrieden war (wird aber mit dem Rad verkauft) stellen sich mir folgende Fragen:

    - sind die DiCut Felgen / LRS soviel besser als die Spline Varianten ?
    - lohnen sich die 200€ Aufpreis von ER1600 zu ER1400 bei nur ca. 150g Mindergewicht ? optisch gefallen mir die Naben beim ER1400 LRS schon besser als beim ER1600.

    Der neue LRS kommt wieder ans Gravel/CX Rad.

    Alternativ wäre natürlich auch ein Aufbau mit DT-Swiss Naben und Felgen möglich, aber dann kann ich auch gleich einen fertigen LRS nehmen. Wobei ein solcher Aufbau mit Standard Speichen bei der Ersatzteilversorgung sinnvoller ist, besonders wenn man unterwegs auf Radreise ist.

    Danke und Grüße
    PV
    „Wer immer tut was man schon kann, bleibt immer das was er schon ist.“ Henry Ford

  2. #2
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.073
    Zitat Zitat von Prinz Valium Beitrag anzeigen
    Servus,
    ein neuer LRS muss her und da ich bisher mit dem alten DT-Swiss LRS am Giant TCX sehr zufrieden war (wird aber mit dem Rad verkauft) stellen sich mir folgende Fragen:

    - sind die DiCut Felgen / LRS soviel besser als die Spline Varianten ?
    - lohnen sich die 200€ Aufpreis von ER1600 zu ER1400 bei nur ca. 150g Mindergewicht ? optisch gefallen mir die Naben beim ER1400 LRS schon besser als beim ER1600.

    Der neue LRS kommt wieder ans Gravel/CX Rad.

    Alternativ wäre natürlich auch ein Aufbau mit DT-Swiss Naben und Felgen möglich, aber dann kann ich auch gleich einen fertigen LRS nehmen. Wobei ein solcher Aufbau mit Standard Speichen bei der Ersatzteilversorgung sinnvoller ist, besonders wenn man unterwegs auf Radreise ist.

    Danke und Grüße
    PV
    ich fahr die ER1400 Spline auf Gravel Bike bin damit sehr zufrieden.
    die ER1400 Spline haben Naben aus der 240s Serie die 1600 350 Nabe.
    150 Gramm am LRS spürt man meiner Meinung nach schon und deswegen würde ich wieder zu den ER1400 Spline gehen.
    Geändert von look_595 (20.08.2020 um 17:01 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    93
    Danke für die Info.

    Hatte zwar mit etwas mehr Feedback gerechnet, aber entweder schaut hier keiner mehr rein oder die meisten fahren Mavic bzw. keine System LRS.
    „Wer immer tut was man schon kann, bleibt immer das was er schon ist.“ Henry Ford

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Weltenbummler
    Beiträge
    350
    Selbes Problem aber andere LR.......
    Ich stehe gerade vor der Entscheidung DT SWISS RR521 oder DT SWISS E1800 Spline zu kaufen.
    Was würdet ihr an euren Alltags-Crosser montieren?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •