Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 104
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    133

    Sitzcremes 2020

    Hi Leute,

    bin auf der Suche nach einer Sitzcreme auf folgenden Test gestoßen:
    https://www.tour-magazin.de/fitness/...er/a49019.html

    Wie ist denn Eure Erfahrung mit den aufgeführten Produkten? Bzw. was ist denn Euer Favorit?
    Da mich mein Hintern immer wieder mal nach längeren Ausfahrten quält, dachte ich an die Ilon Protect.
    Hatte vor paar Jahren mal die Assos getestet, war eigentlich ganz angenehm.
    Sofern sich was besseres findet, bin ich gern bereit das auch mal zu testen.

    Vielen Dank vorab für Eure Meinungen und nen schönen restlichen Sonntag!

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.359
    Nehme seit diesem Jahr die Ilon. Absolut zu empfehlen. Bleibt wo sie ist und Feuchtigkeit macht ihr nix aus.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Euro District Franconia
    Beiträge
    15.261
    Sixtus Sport Gesässcreme
    Liberté, Egalité, Charité.

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    664
    Linola Schutz-Balsam

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    zwischen Lübeck & Hamburg
    Beiträge
    14.736
    Seit ich die "Code-Check"-App verwende, bin ich von echter Sitzcreme weg - durch die Bank eine Mixtur auch leicht bis kräftig bedenklicher Inhaltsstoffe.

    Seit dieser Saison verwende ich verschiedene Baby-Wundcremes: Kosten nur einen Bruchteil und sind unbedenklich.
    Einziges Manko: Die Sorten die ich bisher hatte, sind mir ein wenig zu zäh* von der Konsistenz. Eine getestete Lotion war wiederum zu wässrig.
    Von daher teste ich jetzt munter weiter - gibt ja genug Hersteller (und Eigenmarken) von Babykosmetik, irgendwann werde ich hoffentlich das Produkt mit der für mich richtigen Konsistenz.

    * Zu zäh tut dem Schutz ja keinen Abbruch sondern hilft eher, das ist eher ein Handling-Wohlfühl-Faktor.

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    13.559
    Nach vielen Jahren Assos nun auf BEND36 umgestiegen... Beste Entscheidung seit langem. Entwickelt von Basso und Contador...
    Für ein besseres Forum - geht respektvoll und nett miteinander um

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    45.006
    Zitat Zitat von seankelly Beitrag anzeigen
    Sixtus Sport Gesässcreme
    +1

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.752
    ELITE und auch gern mal Melkfett soft vom Aldi (Nord)... wenn man nicht unbedingt Wert auf "medizinische " Wirkstoffe und hochtrabende Werbeversprechen legt ...

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    258
    Habe die Xenofit und kann nur positives berichten. Ich habe aber auch noch keine andere probiert.

  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    681
    Hab auch schon länger Xenofit. Bin damit gut zufrieden. Hatte früher mal die Sixtus, finda aber das Xenofit besser hält
    "En 42er Schnitt, weeste wie schlecht das ist..."

    Erik Zabel über sein Zeitfahren bei der Tour de France 2003

  11. #11
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    14.942
    Sixtus beinhaltet »Marmota Oil« – beworben werden Alpenkräuter.

    Marmota = Murmeltier
    -> nix für veganer

    Murmeltieröl ist cortisonhaltig

    https://www.pharmawiki.ch/wiki/index...urmeltiersalbe

    edit: grad mal geschaut … das Zeug scheint es bei Sixtus nicht mehr zu geben …
    Geändert von hate_your_enemy (23.08.2020 um 23:49 Uhr)

  12. #12
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    36
    Ich war kürzlich auf einer "Kurzreise" mit dem Fahrrad täglich unterwegs. Zum Start ging`s los mit Vaseline. Danach ging´s die nächsten Tage weiter mit Bepanthen.
    Trotz starker Hitze und viel Schweißfluss gab es nur wenig Probleme.

  13. #13
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    664
    Vaseline verstopft die Poren und wäre meine letzte Wahl.
    Bepanthen zieht dagegen in die Haut ein und baut keine Barriere zum Schutz der Haut auf.

    Aber mal was andere. Ab welcher Dauer/Kilometer nutzt ihr Sitzcreme? Ich selbst habe nutze erst ab vier Stunden Sitzcreme.

  14. #14
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    zwischen Lübeck & Hamburg
    Beiträge
    14.736
    Zitat Zitat von Mayhem Beitrag anzeigen
    Vaseline ...

    ...Ab welcher Dauer/Kilometer nutzt ihr Sitzcreme? ...
    Und Vaseline und Melkfett sind halt aus Erdöl.


    Sitzcreme immer, egal ob 40 Minuten im Kreis oder stundenlang auf Tour.
    Habe so seit über 30 Jahren keine Probleme und will das auch nicht empirisch herausfinden, wo genau die Grenze liegen könnte.

  15. #15
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    5.189
    Beste Erfahrungen habe ich damit:

    Pjuractive 2skin

    https://www.enjoyyourbike.com/Hautsc...rn::12515.html

  16. #16
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    die Stadt gibt es nicht
    Beiträge
    6.387
    Zitat Zitat von Mayhem Beitrag anzeigen
    Linola Schutz-Balsam
    +1

  17. #17
    Registriert seit
    Jan 2019
    Ort
    Borken
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von marcofibr Beitrag anzeigen
    Beste Erfahrungen habe ich damit:

    Pjuractive 2skin

    https://www.enjoyyourbike.com/Hautsc...rn::12515.html
    Benutze ich auch, kann ich nur empfehlen.

  18. #18
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.380
    Warum ich das mache? Weil ich es kann.

  19. #19
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    133
    Danke für Eure Infos.
    Das mit den Baby-Wundcremes habe ich mir auch schon überlegt...

    Der Vorschlag von Thunderbolt scheint mir aber mit Abstand das Beste Material zu sein

  20. #20
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.774

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •