Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 42

Thema: Chinaböller?

  1. #1
    Avatar von DaCube
    DaCube ist offline Homo neanderthalensis rhenania carbonii
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    Neandert(h)al
    Beiträge
    5.706

    Chinaböller?

    Meine zwei Sigmas-Vorderradlampen (StVZO zugelassen) am MTB reichen im Gelände nicht aus, sie haben einen zu schmalen Lichtkegel.
    Hat einer ne Empfehlung für ne helle breitstrahlende Lampen, die man aus D beziehen kann, die preislich im Rahmen liegt?
    Auch wenn ich mir locker ne Supernova oder Lupine leisten kann, werde und will ich die nicht nicht kaufen.
    Nur echt mit der Fahne

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Grimma
    Beiträge
    213
    Schau mal bei Magicshine vorbei:

    https://www.magicshine.de/mj-906b

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    6.678
    Zitat Zitat von DaCube Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich mir locker ne Supernova oder Lupine leisten kann, werde und will ich die nicht nicht kaufen.
    Immer wieder pure Gold
    Zitat Zitat von Tourini Beitrag anzeigen
    Rennradfahren ist die Essenz der unerträglichen Leichtigkeit des Seins.

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Gelateria
    Beiträge
    1.608
    Schau mal in dein Postfach
    " Wer gut schmiert der gut fährt denn der Weg zum Ziel verläuft nicht immer geradeaus "

  5. #5
    Avatar von DaCube
    DaCube ist offline Homo neanderthalensis rhenania carbonii
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    Neandert(h)al
    Beiträge
    5.706
    Zitat Zitat von felixheine Beitrag anzeigen
    Schau mal bei Magicshine vorbei:

    https://www.magicshine.de/mj-906b
    Hatte mal ne Magicshine, der erste Akku war nach 6Monaten platt, jetzt geht gar nix mehr. Ausleuchtung war aber topp!
    Nur echt mit der Fahne

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    295
    Zitat Zitat von DaCube Beitrag anzeigen
    Meine zwei Sigmas-Vorderradlampen (StVZO zugelassen) am MTB reichen im Gelände nicht aus...
    Warum nicht wieder Sigma? Habe die Buster700, für kurze Fahrten auf nicht allzu schlechten Waldwegen ist das ok. Für MTB im Gelände wurde ich aber eine Nummer größer mit externem Akku nehmen.

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.392
    Ich habe seit ca. 2 Mon. diese Lampe im täglichen Gebrauch
    https://www.magicshine.de/monteer-6500
    und ich muss sagen sie ist von der Ausleuchtung einfach genial

    hatte vorher auch immer Chinaböller, diese sind bei der Weitenausleuchtung genauso TOP aber es fehlt einfach die gute Seitenausleuchtung.
    Gruss Rene

  8. #8
    Avatar von DaCube
    DaCube ist offline Homo neanderthalensis rhenania carbonii
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    Neandert(h)al
    Beiträge
    5.706
    Zitat Zitat von Thor80 Beitrag anzeigen
    Ich habe seit ca. 2 Mon. diese Lampe im täglichen Gebrauch
    https://www.magicshine.de/monteer-6500
    und ich muss sagen sie ist von der Ausleuchtung einfach genial

    hatte vorher auch immer Chinaböller, diese sind bei der Weitenausleuchtung genauso TOP aber es fehlt einfach die gute Seitenausleuchtung.

    Damit kann man ja ne Stadion ausleuchten
    Nur echt mit der Fahne

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.392
    genau das richtige für meinen täglichen Arbeitsweg mit Start um 4:45
    Muss aber dazu sagen das ich am Land wohne , das heißt ich sehe auf meinen 20km Arbeitsweg max. 4 Autos und die fahren auch in meine Richtung bzw. sind Arbeitskollegen
    Gruss Rene

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    848
    Der 500 Euro Invest in eine Lupine Wilma vor x Jahren, gehört zu den besten Investitionen in meinem Radfahrerleben.

  11. #11
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    1.948
    neue/gebrauchte Lupine PIKO R kaufen.
    Meiner Meinung nach mit die beste Lampe in Sachen Preis/Leistung/Gewicht/ Optik am RR und MTB.
    Am MTB bringt die größte und stärkste Lampe sowieso nicht mehr, wenn man MTB Trails fährt und viele spitze Kurven hat, dann geht es sowieso nur über Zweitbeleuchtung am Kopf (Sichtblick).

    https://www.ebay.de/i/283967534589?c...SABEgKhUvD_BwE

  12. #12
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    2.822
    Na wenn das so ist werfe ich mal die Hope R4 oder R8 in den Raum. Deutlich günstiger als die Lupine.
    Aero is always on!

    Save the Rim Brake!

  13. #13
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.392
    Zitat Zitat von Dr.Hannibal Beitrag anzeigen
    Na wenn das so ist werfe ich mal die Hope R4 oder R8 in den Raum. Deutlich günstiger als die Lupine.
    hatte die R8 und nach 1 Jahr täglichen Gebrauch war der Stecker bzw. die Platine der Lampe defekt und konnte leider nicht mehr rep. werden.
    Sonst eine TOP Lampe aber auch gleich zu setzten mit der magicshine monteer-6500
    Darum hab ich mich für die 6500 entschieden da sie günstiger war als die R8
    Geändert von Thor80 (13.10.2020 um 19:28 Uhr)
    Gruss Rene

  14. #14
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    337
    Zitat Zitat von indicator Beitrag anzeigen
    Der 500 Euro Invest in eine Lupine Wilma vor x Jahren, gehört zu den besten Investitionen in meinem Radfahrerleben.
    Hast du ernsthaft 500 Scheine für 'ne Fahrradlaterne auf den Tisch gelegt?

  15. #15
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.330
    Zitat Zitat von Thor80 Beitrag anzeigen
    hatte die R8 und nach 1 Jahr täglichen Gebrauch war der Stecker der Lampe defekt und konnte leider nicht mehr rep. werden.
    Sonst eine TOP Lampe aber auch gleich zu setzten mit der magicshine monteer-6500
    Darum hab ich mich für die 6500 entschieden da sie günstiger war als die R8
    Stecker/Buchse nicht tauschbar. Wieso das denn? Man kann sogar die ganze Anschlussleitung tauschen.
    german-lightness Laufradbau
    tel_069.38980086
    info@german-lightness.de
    www.german-lightness.de

  16. #16
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.392
    es war ein Fehler auf der Platine, unsere Werkselektriker in der Arbeit haben sie kompl. zerlegt aber leider keine Möglichkeit sie zu rep. !
    Am Anfang dachten wir es ist das Anschlusskabel , nach dem sie das getauscht hatten und durch gemessen haben war klar der Fehler ist auf der Platine.
    Gruss Rene

  17. #17
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    759
    Zitat Zitat von Grendel696 Beitrag anzeigen
    Hast du ernsthaft 500 Scheine für 'ne Fahrradlaterne auf den Tisch gelegt?
    Wenn man viel im Dunklen fährt und das ganze Jahr pendelt ist das schon eine lohnende Anschaffung. Ich überlege aber auch seit 2 Jahren drauf rum

  18. #18
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.392
    Zitat Zitat von Mayhem Beitrag anzeigen
    Wenn man viel im Dunklen fährt und das ganze Jahr pendelt ist das schon eine lohnende Anschaffung. Ich überlege aber auch seit 2 Jahren drauf rum
    Ich pendel das ganze Jahr bei jedem Wetter und die magicshine monteer-6500 reicht da echt aus.
    Ich wüsste nicht was die Lupine noch besser macht und den Preis rechtfertigt.
    Gruss Rene

  19. #19
    Avatar von DaCube
    DaCube ist offline Homo neanderthalensis rhenania carbonii
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    Neandert(h)al
    Beiträge
    5.706
    Zitat Zitat von Thor80 Beitrag anzeigen
    Ich pendel das ganze Jahr bei jedem Wetter und die magicshine monteer-6500 reicht da echt aus.
    Ich wüsste nicht was die Lupine noch besser macht und den Preis rechtfertigt.
    Ist wie Apple
    Man weiß es nicht, Gewese
    Nur echt mit der Fahne

  20. #20
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    7.963
    Zitat Zitat von Thor80 Beitrag anzeigen
    Am Anfang dachten wir es ist das Anschlusskabel , nach dem sie das getauscht hatten und durch gemessen haben war klar der Fehler ist auf der Platine.
    Zitat Zitat von Thor80 Beitrag anzeigen
    Ich wüsste nicht was die Lupine noch besser macht und den Preis rechtfertigt.

    Eine defekte Lupine kann man auch nach Ablauf der Herstellergarantie einschicken und bekommt diese repariert. Bis 15€ sogar kostenlos.

    Dieser Service in Kombination mit den Lampen, die immer wieder als Referenz gelten, macht eine Lupine so attraktiv und über die Jahre, die man so eine Lampe dadurch nutzen kann, sogar preiswert.

    Das die Anschaffungskosten erstmal sehr hoch sind, steht außer Frage.
    Geändert von cadoham (13.10.2020 um 22:13 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •