Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 34 von 34
  1. #21
    Registriert seit
    Jul 2020
    Beiträge
    37
    Ich habe die Garmin Forerunner 935 am Arm. Die kann keine Musik und ich kann damit nicht bezahlen.
    Aber sonst kann die meine ich alles was die FR945 kann. Die bekommt man aber schon für einen guten Preis.

  2. #22
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    947
    Zitat Zitat von herzie Beitrag anzeigen
    Ich habe die Garmin Forerunner 935 am Arm. Die kann keine Musik und ich kann damit nicht bezahlen.
    Aber sonst kann die meine ich alles was die FR945 kann. Die bekommt man aber schon für einen guten Preis.
    Wollte ich auch gerade empfehlen, Forerunner 935=Fenix 5 in einem anderen Gehäuse, Fenix ist schicker, aber schwerer, habe mich bewusst für die Forerunner entschieden, weil mir Sportlichkeit wichtiger als Lifestyle war.

    Features der Fenix6/FR945 waren mir nicht wichtig.

  3. #23
    Registriert seit
    Sep 2020
    Beiträge
    23
    Ich meine, die Sensoren wurden mit der 945/Fenix Generation umgestellt.
    Pulsoximeter usw
    Auch Puls am Handgelenk während des Schwimmens

  4. #24
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    453
    Zitat Zitat von FreeriderMuc Beitrag anzeigen
    Bin auch auf der Suche nach einer Multisportuhr. Letztendlich hab ich das Telefon eh fast immer dabei, also brauche ich keine Karte. Mir reicht die GPS Aufzeichnung und HF Messung. Fürs Radfahren nutze ich einen Bolt.

    Die Instinct hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm, die schaue ich mir mal an. 600€ für eine Fenix oder Suunto 9 mag ich eigentlich nicht ausgeben.
    Ne Suunto 9 bekommt man deutlich unter 400€ und ne Fenix 6 ohne Solar unter 500€.
    Willst Du HF Messung mit der Uhr oder Brustgurt machen?

  5. #25
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Neuried
    Beiträge
    234
    Ich habe die Fenix 6 X und kann für mich sagen, dass die Pulsmessung am Handgelenk nix taugt. Gegenüber dem Pulsgurt erhebliche Abweichungen, zumindest beim Joggen...
    Pulsoximeter habe ich abgeschaltet, war eh immer über 98 % und hat Strom gesaugt ohne Ende. Ohne Pulsoximeter komme ich bei momentan ca. 2,5-3 h Laufen die Woche mit der Uhr auf 3-4 Wochen Laufzeit. Das finde ich richtig toll. Für's Radfahren habe ich noch einen Edge 1030.

  6. #26
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    203
    ...ich habe auch die Venu, schöne Uhr, tolles Display, Akku Laufzeit reicht für meine Bedürfnisse, trage sie 24 Stunden....NUR: Habe die Uhr drei Monate nach erscheinen gekauft, war damals eigentlich unbrauchbar, knapp über 300 EUR bezahlt und letztendlich Produkttester gewesen. Jetzt nach unzähligen Update kann ich sie empfehlen.
    Wollte eine schöne, alltagstauglich Uhr haben wo nicht zu sehr nach Sport aussieht...

  7. #27
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    348
    Optische HF-Messung hängt von vielerlei Faktoren ab wie z.b. Hauttyp, Behaarung, usw..

    Hier ein Beitrag aus 2016 vom Mitgründer von Valencell dazu:
    https://www.fierceelectronics.com/co...ate-monitoring

    Bei dem Einen funktioniert sie tadelos, beim Nächsten leider nicht.

    Zum Sport nehmen wir seit Jahren einen Brustgurt.
    Das sollte doch auch weiterhin kein Problem sein.

    Und im Büro sitzend brauchen wir die genaue HF-Aufzeichnung doch nun wirklich nicht.

  8. #28
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    58
    Danke für die Infos soweit. Triathlon mache ich nicht. Musik, bezahlen, etc. brauche ich auch nicht. Wie gesagt würde ich gerne einige Sportarten aufzeichnen (wandern, Skitouren, snowboarden) und dann auch eine HF Messung haben auch mal ohne Pulsgurt.

  9. #29
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    453
    Zitat Zitat von FreeriderMuc Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos soweit. Triathlon mache ich nicht. Musik, bezahlen, etc. brauche ich auch nicht. Wie gesagt würde ich gerne einige Sportarten aufzeichnen (wandern, Skitouren, snowboarden) und dann auch eine HF Messung haben auch mal ohne Pulsgurt.
    Mit der Uhr HF messen geht nicht bei jedem wie hier schon einige gesagt haben. Hängt von vielen Dingen ab, ob es geht, unter anderem wie schwer die Uhr ist (je schwerer, umso weniger verlässlich).
    Mit langem Trikot muss man sich entscheiden, ob man HF misst, oder ob man schnell mal einen Blick auf die Uhr werfen kann.

  10. #30
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von Schmittskatze Beitrag anzeigen
    Mit langem Trikot muss man sich entscheiden, ob man HF misst, oder ob man schnell mal einen Blick auf die Uhr werfen kann.
    Nö, wieso das denn? Oder friert es Dich immer so, das Du den Ärmel über die Uhr ziehen musst?

  11. #31
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    453
    Zitat Zitat von woodsia Beitrag anzeigen
    Nö, wieso das denn? Oder friert es Dich immer so, das Du den Ärmel über die Uhr ziehen musst?
    In der Tat, natürlich abhängig von Wetter und Sportart, z.B. im Winter Rad- oder Skifahren.

  12. #32
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    3.850
    Ich habe 2 Uhren:

    Apple Watch 6:
    - Leicht
    - Handlich
    - Sehr guter Lautsprecher
    - Mobilfunk auch ohne Handy
    - Nutzung als Smartwatch: unübertroffen.
    - Schwimmbadaufzeichnung: unübertroffen, die Genauigkeit der Poollängenaufzeichnung ist besser als Garmin
    weiters wird automatisch Pause am Beckenrand erkannt, hat die Garmin nicht.
    - Pulsmessung am Handgelenk sehr genau, besser als bei Garmin.
    - Für Läufe OHNE strukturiertes Training perfekt
    (Mobilfunk dabei, Musikkören möglich, genaues GPS, Akku reicht bei 50% Ladung locker für 2h Läufe)
    Kartendarstellung viel besser als Garmin (App Workoutdoors)
    - Für Fitnessworkouts ebenfalls perfekt.

    Garmin Fenix 6x:
    - Robust
    - Etwas klobig
    - Für strukturiertes Lauftraining. (Intervallprogramme, usw)
    - Pulsmessung an Handgelenk beim Lauftraining ungeeignet
    - Zum Bergwandern, Schitouren, Schifahren
    - Wenn wirklich lange Akkulaufzeit erforderlich ist: Dauer>2h
    Geändert von Dave Gahan (22.10.2020 um 08:18 Uhr)

  13. #33
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    2.065
    MARQ

  14. #34
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    348
    Die Forerunner 955 soll wohl auch mit LTE kommen.
    Vielleicht lohnt sich das warten auf deren Markteinführung,
    wenn man auch mal das Telefon zuhause lassen möchte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •