Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Southwest
    Beiträge
    883

    Schmaler Winterschuh mit gut laufbarer Sohle?

    Tach Gemeinde,

    ich bin auf der Suche nach einem schmalen Schuh für SPD-Cleats mit GTX-Membran für die Alltagsmöhre im Winter. Es sollte auch eine einigermaßen gut laufbare Sohle an Bord sein - das Ganze ohne Klumpfuß-Attitüde.

    Grundsätzlich habe ich einen „Sidi-Fuß“; im Sommer nutze ich am Alltagsrad den Sidi SD15 - der ist für meinen Einsatz perfekt. Allerdings ist der Schuh ziemlich offen belüftet, Kälte und Nässe hat er gar nix entgegenzusetzen.

    Das Gefummel mit Überschuhen will ich für Alltagsfahrten nicht, deswegen ein Schuh mit Membran.

    Probiert hatte ich Shimano MT701 GTX - der ist allerdings so breit dass ich mit der Sohle an der Kurbel hängen bleibe ☹️ Den Makel bringen wohl die meisten Trekking- und Touren-Schuhe mit.

    Normale Sidi MTB Winterschuhe wären wegen der Sohle auch nicht die erste Wahl - Slapstick-Einlagen auf feuchten Fliesen im Supermarkt würde ich gern vermeiden 😉

    Gibt es vielleicht noch Ideen?

    Ansonsten würde ich alternativ die Sommerschuhe mit Otter Socks o.Ä. versuchen.

    Danke.

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    7.942
    Schau dir mal den Northwave Outcross bzw. X-Trail an.




    Ich nutze diese seit ca. 1 Jahr für den Arbeitsweg, hole auf dem Heimweg meinen Sohn von der Kita ab und mache auch kleine Einkäufe damit.

    Die Sohle erlaubt halbwegs gescheites laufen und dürfte ausreichend profiliert sein, um auch bei schlechtem Wetter sicher unterwegs zu sein.
    Geändert von cadoham (25.10.2020 um 20:23 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Southwest
    Beiträge
    883
    Danke!

    Dann schau ich mir den mal genauer an.

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    5.064
    Aber Northwave hab ich nicht als schmal in Erinnerung. Hab vor Jahren mal MTB-Schuhe von denen probiert und die waren viel zu weit.
    "Von jetzt an wird Ihr Bruder immer dümmer und dümmer!"

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.389
    also ich fahre seit ca. 2 Jahren den Northwave Raptor Arctic GTX , diesen Schuh fahre ich beim täglichen Arbeitsweg genauso wie bei Ausfahrten am WE und ich bin voll auf damit zufrieden.
    Ich fahre ihn auch bei Temp. weit unter 0°C und das ganze ohne Probleme bzw. kalte Füße

    Wenn es dann unter -8°C bekommt nutze ich auch noch den NW Hymalaya
    Gruss Rene

  6. #6
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    2.129
    Meine Gaerne-Winterschuhe (älteres RR-Modell) sind sehr schmal geschnitten. Für meinen normalen Fuß eher zu schmal. Vielleicht passen dir Schuhe dieser Marke gut.

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    748
    Ich habe die letzten Wochen verschiedene Hersteller/Modelle bestellt, probiert und wieder zurückgesendet.
    Gaerne hatte ich leider nicht dabei. Nun habe ich mich für einen normalen CC Schuh entschieden, der mit Neoprensocken oder Lammfelleinlagen mit Überschuhen hoffentlich warm genug ist für den Winter.

    Was gut funktionieren müsste, bei unseren schmalen Füßen, sind SIDI und GIRO. Zumindest für den Sommer sind beide Hersteller für mich die einzig passenden.

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    50.264
    Zitat Zitat von woolee Beitrag anzeigen
    Meine Gaerne-Winterschuhe (älteres RR-Modell) sind sehr schmal geschnitten. Für meinen normalen Fuß eher zu schmal. Vielleicht passen dir Schuhe dieser Marke gut.
    Ja, als Sidi-Fahrer mit ebenfalls schmalen Füßen passten mir die Gaerne Polar Winterschuhe ebenfalls hervorragend.
    Im letzten Jahr hab ich sie durch einen Vaude Minaki abgelöst, mit dem ich auch hochzufrieden bin.
    Wäre auch meine Empfehlung. Northwave ist meiner Erfahrung nach tatsächlich recht weit geschnitten.
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Southwest
    Beiträge
    883
    So sieht’s aus - außer Sidi passt an normalen Radschuhen nix, was auch halbwegs bezahlbar ist.

    Northwave kannte ich bislang nicht - meist hieß es ja: italienisch = schmal geschnitten 😎

    Vaude Minaki hatte ich bislang gar nicht auf dem Schirm. Wie ist denn da die Sohle im Fersenbereich? Da hab ich eben oft das Problem dass ich an der Kurbel hängen bleibe, auch wenn ich die Cleats schon im für mich maximal tolerierbaren Bereich einstelle.

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    50.264
    Zitat Zitat von Schmal Beitrag anzeigen
    Vaude Minaki hatte ich bislang gar nicht auf dem Schirm. Wie ist denn da die Sohle im Fersenbereich? Da hab ich eben oft das Problem dass ich an der Kurbel hängen bleibe, auch wenn ich die Cleats schon im für mich maximal tolerierbaren Bereich einstelle.
    Der Absatz ist deutlich breiter als z.B. bei den Sidi Winterschuhen, wobei die breiteste Stelle im Regelfall ja die Fersenschale ist, nicht die Sohle.
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  11. #11
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Southwest
    Beiträge
    883
    Ojeh 😞

    Ich seh mich doch schon im Sidi-Tap Dance in den Supermarkt klackern 😇🙈

  12. #12
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Kölner Süden
    Beiträge
    1.218
    Dezenter Schuh mit toller Gummisohle für Sidifüße

    https://www.trekbikes.com/de/de_DE/f...olorCode=black

  13. #13
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.389
    Zitat Zitat von Mida Beitrag anzeigen
    Dezenter Schuh mit toller Gummisohle für Sidifüße

    https://www.trekbikes.com/de/de_DE/f...olorCode=black
    das sind aber nicht wirklich Winterschuhe , ja vielleicht mit Überschuhe
    Gruss Rene

  14. #14
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    5.064
    ... und Überschuhe beißen sich mit Gehen.

    Ich fahre am RR im Winter lieber meine normalen Sommerschuhe und Überschuhe, obwohl ich Winterschuhe habe, aber da muß ich auch nicht gehen.

    Als Winterschuhe habe ich ältere Sidi Freece. Allerdings sind die nicht sonderlich warm - sind eher für italienische Winter.
    "Von jetzt an wird Ihr Bruder immer dümmer und dümmer!"

  15. #15
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    4.592
    Gaerne und Mavic sind schmal geschnitten, da solltest du fündig werden
    "Always treat your friends like friends and your enemies like enemies"

  16. #16
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Southwest
    Beiträge
    883
    Zitat Zitat von cadoham Beitrag anzeigen
    Schau dir mal den Northwave Outcross bzw. X-Trail an.




    Ich nutze diese seit ca. 1 Jahr für den Arbeitsweg, hole auf dem Heimweg meinen Sohn von der Kita ab und mache auch kleine Einkäufe damit.

    Die Sohle erlaubt halbwegs gescheites laufen und dürfte ausreichend profiliert sein, um auch bei schlechtem Wetter sicher unterwegs zu sein.
    Der Northwave X Trail plus GTX ist es geworden 👍🏻

    Danke für den Tipp!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •