Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 44 von 44
  1. #41
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    5.065
    Zitat Zitat von wissender Beitrag anzeigen
    Die Kurbel ist nicht beschädigt, sondern hat eine Abnutzung.
    Du scheinst ja die selbe Kragenweite wie der Verkäufer zu haben. Oder bist du der Verkäufer?

    Von mir als Käufer bekämst du ein ein Schreiben, daß du entweder der sofortigen Rücknahme und Übernahme sämtlicher Kosten zustimmst oder mit juristischen Schritten zu rechnen hast. Dann würde sich zeigen, ob der Zustand mit "neu, keine 200 km" korrekt beschrieben ist.
    "Von jetzt an wird Ihr Bruder immer dümmer und dümmer!"

  2. #42
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    45.279
    Ich wollte für so viel Geld dann ein Teil bekommen, was tadellos ist. Egal ob es hält oder nicht.

  3. #43
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    3.857
    Zitat Zitat von bernhard67 Beitrag anzeigen
    Du scheinst ja die selbe Kragenweite wie der Verkäufer zu haben. Oder bist du der Verkäufer?


    Ich hatte so eine Thematik mal mit einem gebrauchten Edge 820.

    "Nur als Zweitgerät bei Langstreckenrennen benutzt, wie neu in OVP..."
    Erhalten habe ich dann einen Edge der
    1) kein Zubehör enthielt
    2) Rundrum zerkratzt war.

    Auf meine Reklamation kam die Antwort: Das Teil ist gebraucht, wenn du zimperlich bist ....bla bla.

    Es gibt halt immer wieder Reinfälle bei Privatkauf....
    Eine rechtliche Auseinandersetzung steht meist nicht dafür...

  4. #44
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    118
    @Dave Gahan: Solch eine Erfahrung blieb mir zum Glück erspart, abschließend möchte ich noch bekanntgeben, dass der Verkäufer auf meine Beschwerde hin sehr vernünftig reagiert hat, die Kurbel auch zurückzunehmen anbot, wir uns aber auf einen Preisnachlass einigen konnten.

    Offensichtlich steckte nicht wirklich böse Absicht/Berechnung hinter seinem Verhalten, aber, ok, das kann so eine Vorgehensweise natürlich nicht rechtfertigen. Ich hoffe, der junge Kollege hat ein klein bißchen was gelernt aus der Sache.
    Geändert von TT02 (30.10.2020 um 21:36 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •