Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    447

    Granfondo Stelvio 2021

    Moin,

    ist jemand der anwesenden RadlerInnen hier dort mal mitgefahren und kann berichten? Strecke ist ja selbsterklärend; mir gehts um die Organisation, Verpflegung, usw...

    https://www.granfondostelviosantini.com/?lang=en

    Danke

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    München, schon immer
    Beiträge
    1.413
    Absolut geniale Veranstaltung, wie ich finde!

    Bin da mal 2017 und 2018 mitgefahren - super entspannt, „relativ“ wenig Teilnehmer, super Organisation. Würde ich wieder machen.

    Fotos gibts hier:
    2017: https://www.strava.com/activities/1031492936
    2018: https://www.strava.com/activities/1614603714

    Was ich auch ganz gut finde: Es ist kein Rennen und die meisten Teilnehmer wirken ziemlich entspannt. Es werden nur die Zeiten bei den Anstiegen genommen und das Ziel ist oben auf dem Stelvio-Pass. Die Zahl der waghalsigen „Profis“, die auf den Abfahrten auf dem Oberrohr sitzend unbedingt Zeit gutmachen müssen, wird dadurch stark minimiert.

    Oben im Ziel angekommen, kann dann jeder für sich wieder nach Bormio (oder wohin auch immer) abfahren...
    Geändert von The Hun (29.10.2020 um 09:01 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    530
    gelöscht,... hatte es mit dem Stelvio Bike Day verwechselt.
    Geändert von Mikasa (29.10.2020 um 14:44 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von The Hun Beitrag anzeigen
    Absolut geniale Veranstaltung, wie ich finde!
    Ich kann da nur zustimmen! Bei mir war allerdings der Mortirolo dabei; dafür aber wegen Sperrung des Stelvio wegen Schnee in 2019 sind wir - wie beim aktuellen Giro - zum Lago di Cancano hochgefahren. Auch traumhaft...

    Wenn Du die Wahl hast, auf jeden Fall den Mortirolo mitnehmen, was Fieseres als diese schmale Auffahrt bin ich noch nie gefahren ...Leiden pur!

    Ich wusste wegen spontaner Teilnahme leider nicht, dass die Zeit nur in den Anstiegen gewertet wird - der hilfreiche Hinweis von The Hun kommt für mich eindeutig zu spät. Ein Hinweis von mir: Es gibt ein Veranstaltertrikot, das obligatorisch während dem GF zu tragen ist, dementsprechend die richtige Größe in der Anmeldung angeben!

    https://www.strava.com/activities/2417334334

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    5.179
    Ich war 2019 auch dabei. Strecke ist mit und ohne Mortirolo anspruchsvoll (der erste Anstieg hat es in sich!), Orga und Verpflegung wie man es sich vorstellt.

    Nach dem Start geht es erst mal 46 km mehr oder weniger steil bergab. Auch wenn die Straße breit ist muss man sich bewusst sein, dass man weit jenseits der 60 km/h in 10er Reihe bergab fährt....

    Auf jedenfall sehr empfehlenswert!

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    447
    Top, das wollte ich hören.
    Vielen Dank!

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2019
    Beiträge
    22
    Ist die Strecke für die Veranstaltung für den motorisierten Verkehr gesperrt?

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    München, schon immer
    Beiträge
    1.413
    Zitat Zitat von Ball Beitrag anzeigen
    Ist die Strecke für die Veranstaltung für den motorisierten Verkehr gesperrt?
    Ja, in einem gewissen Zeitrahmen, der locker ausreicht, damit man easy durchkommt...

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    163

    Medical certificate

    Wie ist das mit den Gesundheitsnachweise bei den Granfondos, muss man die wirklich einreichen oder ist es nur so ein "nice to have"?
    Weiss garnicht ob die Ärzte das in DE ausstellen. Jemand Erfahrungen?
    Grüße, Christian

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    5.179
    Gesundheitszertifikat ist bei Veranstaltungen in Italien zwingend.
    Einfach mit einem Vordruck zum Hausarzt und dem das Anliegen schildern, ging bis jetzt immer problemlos.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •