Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 66

Thema: Koch-Thread

  1. #21
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.574
    Zitat Zitat von Zoji La Beitrag anzeigen
    Das ist die exakte Definition einer Elite.

    Ich kann ja verstehen, wenn niemand den ganzen Heiligabend in der Küche verbringen soll, damit die anderen sich den Bauch mit kulinarischen Leckereien vollschlagen.

    Aber da würde ich lieber Spaghetti Aglio Olio nehmen - und mich sogar freuen. Geht wahrscheinlich sogar schneller:
    Nudeln kochen, Knoblauch und Chili (in Olivenöl eingelegt) drüber gekippt umgerührt, Parmesan obendrauf - fertig und wunderbar.
    ++1
    Mihambo!

  2. #22
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.574
    Zitat Zitat von Kathrin Beitrag anzeigen
    die Tage noch einen Artikel darüber gelesen. Ihr seid in der Unterzahl!
    Das ist mir ehrlich gesagt ein absolutes Rätsel, wie man so was ausgerechnet an solch einem feierlichen Tag essen kann.
    Mihambo!

  3. #23
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Tschib-Halku-Ma
    Beiträge
    26.708
    Als Kontrapunkt zu den ganzen Süßigkeiten, den Weihnachtsbraten und der Stolle.
    Ich bin das Bit. | Ich bin das Byte. | Ich bin das Internet.

  4. #24
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    46.926
    Wir hatten uns heilig Abend auch schon mal schnöde Pommes rot/weiß gemacht. Einfach, weil das was besonderes war.

    Ab morgen wird es festlicher vom Essen.

  5. #25
    Registriert seit
    Jun 2020
    Beiträge
    597
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Das ist mir ehrlich gesagt ein absolutes Rätsel, wie man so was ausgerechnet an solch einem feierlichen Tag essen kann.
    Zu Ostern, da es um Leiden Christi und Kreuzigung geht, hätte ich das noch verstanden, sozusagen als Empathieverstärker und zur Selbstkasteiung.
    I came here for an argument. (Monty Python)

  6. #26
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.574
    So, "Weihnachtsbraten" für morgen ist fertig vorbereitet. Vegetarische Bratensauce (yummie!) mit Blaukraut und Ködeln.
    Mihambo!

  7. #27
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2.191
    So, 5,5 kg Gans für heute ist im Ofen

    Beim Bauern geholt, ich bin och nicht mehr für Kartoffelsalat und Gedöns mit Senf. Unsere Kinners sind groß und wir haben jetzt dafür Zeit.

    Ich liebe ordentliches Fleisch

  8. #28
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.574
    Zitat Zitat von Chemiker69 Beitrag anzeigen

    Ich liebe ordentliches Fleisch
    Ich auch hin und wieder, aber meine Tochter nicht. Aber die "Bratensauce" ist auch einfach saulecker, mit viel Pilzen usw.. Und für Pilze geb ich mein letztes Hemd.
    Mihambo!

  9. #29
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    46.926
    Zitat Zitat von Chemiker69 Beitrag anzeigen
    So, 5,5 kg Gans für heute ist im Ofen
    Die Ente (4kg) gibt es morgen

  10. #30
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    27.278
    Ich gehe mal davon aus das elmar die ganzen Gewichtsangaben zum Weihnachtsbraten noch toppen kann.
    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

  11. #31
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.574
    Zitat Zitat von Coswiger Beitrag anzeigen
    Ich gehe mal davon aus das elmar die ganzen Gewichtsangaben zum Weihnachtsbraten noch toppen kann.
    Was gibt´s bei Dir? Enten-Döner?
    Mihambo!

  12. #32
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    27.278
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Was gibt´s bei Dir? Enten-Döner?



    Bemme?

    Fahre dann zu meinen Eltern auf einen kurzen Besuch. Eigentlich gibts ja immer Kartoffelsalat und Wiener.

    Ich werde berichten was es gab.

    Fahre danach ins Nachbardorf, da gibts Karpfen. Passt mir aber irgendwie nicht.

    Aber ich halte mich bei meinen Besuchen an die Coronaregeln.
    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

  13. #33
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    München, schon immer
    Beiträge
    1.984
    Bei uns gab’s heute Minestrone

    Erstmal Gemüsebrühe (Karotten, Lauch, Knollensellerie, Zwiebeln) zubereiten.

    Später dann Zwiebeln & Knoblauch anschwitzen, dann die Brühe rein und Babyspinat, Stangensellerie, Tomaten, Karotten kurz „al dente“ kochen und abschmecken. Und natürlich Nudeln dazu.

    Auf dem Teller dann noch frischen Parmesan drüber. Dazu geröstetes Weißbrot mit eingeriebenen Knoblauch. Danach Espresso...





    Geändert von The Hun (24.12.2020 um 22:13 Uhr)

  14. #34
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    27.278
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Was gibt´s bei Dir? Enten-Döner?
    Es gab Nudelsalat mit Kalbswiener.


    Das Dessert gabs danach in Weinböhla. Ich hatte Schokopudding mit Vanillesoße bestellt. Zwei Portionen.

    Heute gabs zum Mittag bei meinen Eltern Klöße mit Karnikkelkeule.
    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

  15. #35
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    27.278
    @The Hun

    Sieht lecker aus.
    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

  16. #36
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.574
    Zitat Zitat von Coswiger Beitrag anzeigen
    @The Hun

    Sieht lecker aus.
    +1

    Ich esse die Minestrone aber lieber mit Reis. Bei mir heute mittag Eiersalat, "Waldorf-Art", also mit Walnüssen, Äpfeln usw..
    Geändert von rumplex (25.12.2020 um 16:06 Uhr)
    Mihambo!

  17. #37
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    10.294
    Ich werde mich heute abend an einer Senfsoße probieren. Drückt mir die Daumen das es klappt.

    @The Hun
    sieht wirklich lecker aus.

  18. #38
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    27.278
    Zitat Zitat von Oposum Beitrag anzeigen
    Ich werde mich heute abend an einer Senfsoße probieren. Drückt mir die Daumen das es klappt.

    @The Hun
    sieht wirklich lecker aus.
    Dazu Eier und Kartoffeln?

    Das esse ich auch gerne.
    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

  19. #39
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    München, schon immer
    Beiträge
    1.984
    Danke

    Heute gibt’s Spaghetti Bolognese... Soja Bolognese

    Mit groben Soja-Schnetzeln. Schmeckt echt richtig, richtig geil. Wir sind keine ausgewiesenen Vegetarier oder Veganer aber essen eigentlich so gut wie nie was mit Fleisch.

  20. #40
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    11.687
    Gestern ein Zucchini-Creme-Süppchen mit selbstgebackenem Baguette (Rezept von Aurelie) gemacht.

    Suppengrün + 2 grosse Bio-Zucchini + paar Karoffeln klein geschnippelt, gekocht und püriert, dann mit Sahne, Pfeffer und Salz abgeschmeckt.

    Anschliessend 4 Zanderfilets mit Zitronensaft eingerieben und in Olivenöl und Butter mit nem Rosmarin- und Thymianzweig gebraten. Erst Hautseite, dann nochmal kurz rumgedreht. Bissi Salz noch, fertig. Dazu Bratkartoffeln.

    Hinterher den Rest vom Baguette mit Käse.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •