Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2020
    Beiträge
    19

    Umbau Freilauf HED 10-fach auf 11-fach

    Hallo,

    Ich möchte mein HED LR von 10-fach (SRAM) auf 11-fach (Shimano) und Di2 umbauen.
    Einfach den 10-fach Freilauf gegen einen x-beliebigen 11-fach Feilauf tauschen wird nicht funktionieren oder?
    Benötige ich da einen bestimmten 11-fach Freilauf?
    Sieht auch so aus als ob der Vorbesitzer den Freilauf abgedreht hat damit überhaubt 10-fach rauf geht.
    Vl.kennt sich hiermit jemand besser aus als ich und kann mir weiterhelfen.

    Vielen Dank, lg

    Hier ein Foto vom Freilauf:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0360.jpg 
Hits:	46 
Größe:	188,5 KB 
ID:	718630

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Hambuarch
    Beiträge
    19.645
    Hast du schon Erfahrungen mit dem Umgang Einer Feile?

    Edith:
    Die angenommen vom Vorgänger abgedrehten Bereiche kannst du noch weiter bearbeiten!
    Wenn du es dir nicht traust, schick mir den Freilauf, ich Dreh in dir an der Drehbank runter. Du hast da genug Platz für 11 Fach Kassetten
    Geändert von los vannos (28.12.2020 um 18:09 Uhr)
    Die Welt ist schlecht

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2020
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von los vannos Beitrag anzeigen
    Hast du schon Erfahrungen mit dem Umgang Einer Feile?
    Ja hab ich.
    Das ich den Freilauf weiter abdrehen/abfeilen könnte weiß ich auch falls du darauf hinaus willst.
    Ich befürchte aber das dann irgendwann Ende im Gelände ist oder etwas kaputt gehen könnte.

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2020
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von los vannos Beitrag anzeigen
    Hast du schon Erfahrungen mit dem Umgang Einer Feile?

    Edith:
    Die angenommen vom Vorgänger abgedrehten Bereiche kannst du noch weiter bearbeiten!
    Wenn du es dir nicht traust, schick mir den Freilauf, ich Dreh in dir an der Drehbank runter. Du hast da genug Platz für 11 Fach Kassetten
    Danke für das Angebot aber Zugang zu einer Drehbank hab ich selber.
    Kann die Gefahr bestehen, dass ich da Probleme mit den Speichen bekomm? (Kollisionen, ..)
    lg

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Hambuarch
    Beiträge
    19.645
    Rein aus der Ferndiagnose über die Fotos würde ich sagen, kein Problem.

    Du brauchst im Grunde nur 1,8mm abdrehen.
    So wie ich das sehe ist da genug Material vorhanden.
    Ich würde sogar 2mm weg nehmen, damit der Lockring auch genug Gewindegänge zum greifen hat.
    Sollte das doch nicht der Fall sein, hab ich mit Lockringen aus der MTB Abteilung gute Erfahrungen gemacht. Da gibt es Lockringe, die 2mm längere Gewinde haben.

    Am wichtigsten ist, dass das kleinste Ritzel satt im Freilauf sitzt. Und dafür hast du hier m.M.n. genug Fleisch am Freilauf.
    Die Welt ist schlecht

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2020
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von los vannos Beitrag anzeigen
    Rein aus der Ferndiagnose über die Fotos würde ich sagen, kein Problem.

    Du brauchst im Grunde nur 1,8mm abdrehen.
    So wie ich das sehe ist da genug Material vorhanden.
    Ich würde sogar 2mm weg nehmen, damit der Lockring auch genug Gewindegänge zum greifen hat.
    Sollte das doch nicht der Fall sein, hab ich mit Lockringen aus der MTB Abteilung gute Erfahrungen gemacht. Da gibt es Lockringe, die 2mm längere Gewinde haben.

    Am wichtigsten ist, dass das kleinste Ritzel satt im Freilauf sitzt. Und dafür hast du hier m.M.n. genug Fleisch am Freilauf.
    Ok Danke für die Info.
    Ich hab jetzt eine Skizze mit Maß gefunden.
    Demnach auf 36,75mm abdrehen (derzeit sinds 35,5mm)
    Bis zu den Speichen sind es derzeit noch 2,7mm. Nach dem abdrehen sind es dann noch 1,45mm

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	10-fach auf 11-fach.JPG 
Hits:	23 
Größe:	91,4 KB 
ID:	718650

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Hambuarch
    Beiträge
    19.645
    Nach meiner Erfahrung passt das

    Du kannst auch etwas vor der Dichtungskante vom Freilauf abtragen.
    Der Freilauf selber guckt so viel über die Speichen rüber, dass da genug Platz für eine 11 Fach Kassette ist.

    Bei den 7800 und 7900 Naben von Schimano oder den 10 Fach Tune Naben kommt der Freilauf den Speichen deutlich näher. Da ist es nicht machbar. Aber bei dir ist genug Fleisch in allen Richtungen vorhanden
    Die Welt ist schlecht

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2020
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von los vannos Beitrag anzeigen
    Nach meiner Erfahrung passt das

    Du kannst auch etwas vor der Dichtungskante vom Freilauf abtragen.
    Der Freilauf selber guckt so viel über die Speichen rüber, dass da genug Platz für eine 11 Fach Kassette ist.

    Bei den 7800 und 7900 Naben von Schimano oder den 10 Fach Tune Naben kommt der Freilauf den Speichen deutlich näher. Da ist es nicht machbar. Aber bei dir ist genug Fleisch in allen Richtungen vorhanden
    Ok.
    Vielen Dank 👍🏽

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •