Seite 198 von 198 ErsteErste ... 98148188194195196197198
Ergebnis 3.941 bis 3.948 von 3948

Thema: Covid-Thread

  1. #3941
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.444
    Zitat Zitat von Birdman Beitrag anzeigen
    Sicherlich nicht alle, aber sicher einige. Wir stellen teilweise auch eine deutliche Diskrepanz zwischen den elterlichen (dramatischen) Schilderungen bei virtuellen Elternstammtischen und den Erzählungen unserer Töchter über das tatsächliche Verhalten eben dieser Kinder fest.
    Wie habe ich diese Elternstammtische immer „gemocht“…

  2. #3942
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.444
    Zitat Zitat von Kathrin Beitrag anzeigen
    unsere Schüler wollen einfach nur noch in die Schule, damit sie wieder Struktur bekommen (ihre eigene Aussage).

    wir werden, neben dem fachlichen, vor allem im sozialen Lernen, den Kindern vieles neu lehren müssen. Dass andere stinken können. Wie andere ohne Maske aussehen (der Jahrgang 5 hat zB uns und die Mitschüler noch nie ohne Maske gesehen. Alles, was die Schule, neben dem Lernen, ausmacht, seit 1,5Jahren nicht mehr passiert. Klassenfahrten, Ausflüge, Quatsch machen, Abhängen, Sachen ausprobieren, schminken, Regeln brechen, Party machen, das erste Mal, heimlich rauchen, so viel saufen, dass der Flur vollgekotzt wird, ... das fehlt denen doch alles. Die Kinder und Jugendlichen haben nur zu funktionieren.
    👍

  3. #3943
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.871
    Zitat Zitat von *cl* Beitrag anzeigen
    Wie habe ich diese Elternstammtische immer „gemocht“…
    Was ist ein Elternstammtisch?
    BANANA!

  4. #3944
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.871
    Zitat Zitat von Kathrin Beitrag anzeigen
    unsere Schüler wollen einfach nur noch in die Schule, damit sie wieder Struktur bekommen (ihre eigene Aussage).

    wir werden, neben dem fachlichen, vor allem im sozialen Lernen, den Kindern vieles neu lehren müssen. Dass andere stinken können. Wie andere ohne Maske aussehen (der Jahrgang 5 hat zB uns und die Mitschüler noch nie ohne Maske gesehen. Alles, was die Schule, neben dem Lernen, ausmacht, seit 1,5Jahren nicht mehr passiert. Klassenfahrten, Ausflüge, Quatsch machen, Abhängen, Sachen ausprobieren, schminken, Regeln brechen, Party machen, das erste Mal, heimlich rauchen, so viel saufen, dass der Flur vollgekotzt wird, ... das fehlt denen doch alles. Die Kinder und Jugendlichen haben nur zu funktionieren.
    Das verstehe ich, dass es nicht mehr Heute-Schulfrei ist. Bei Leuten, denen ich mich vorstelle, nehme ich 10 Sekunden die Maske nach unten. Nur so ala Tipp.

    Es hört sich an, als fände das soziale Leben der Schüler nur in der Schule statt. Da hast Du als Lehrer natürlich eine individuelle Sicht. Wie ich auch, der die Schule mit 16 nur selten von innen gesehen hat und ein Journalist wie mein Radkumpel hat berufsbedingt auch Scheuklappen.

    Aber Party, Abhängen, Schminken, Saufen & mehr, Quatsch machen usw. findet doch hoffentlich ohne Lehrer und Eltern statt. Oder sind die Schüler heute da auch so eingekesselt?
    BANANA!

  5. #3945
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.152
    Wer seine Maske in der Schule um kurz "Hallo" zu sagen abnehmen würde, hätte einen blauen Brief und im schlechtesten Fall noch 250 € an der Backe. Soviel, zu den Tipps. Der Kulturdezernt von Mönchengladbach sagt, man hätte die Schule keine Minute schliessen dürfen. Soviel zu den Auswirkungen die da noch kommen.

  6. #3946
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    6.296
    Zitat Zitat von Kathrin Beitrag anzeigen
    unsere Schüler wollen einfach nur noch in die Schule, damit sie wieder Struktur bekommen (ihre eigene Aussage).

    wir werden, neben dem fachlichen, vor allem im sozialen Lernen, den Kindern vieles neu lehren müssen. Dass andere stinken können. Wie andere ohne Maske aussehen (der Jahrgang 5 hat zB uns und die Mitschüler noch nie ohne Maske gesehen. Alles, was die Schule, neben dem Lernen, ausmacht, seit 1,5Jahren nicht mehr passiert. Klassenfahrten, Ausflüge, Quatsch machen, Abhängen, Sachen ausprobieren, schminken, Regeln brechen, Party machen, das erste Mal, heimlich rauchen, so viel saufen, dass der Flur vollgekotzt wird, ... das fehlt denen doch alles. Die Kinder und Jugendlichen haben nur zu funktionieren.
    +1

    Hätte ich dir gar nicht zugetraut.

    Ich vermute da werden noch dicke Probleme auf uns als Gesellschaft zukommen.

  7. #3947
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    47.768
    Zitat Zitat von Thunderbolt Beitrag anzeigen
    Aber Party, Abhängen, Schminken, Saufen & mehr, Quatsch machen usw. findet doch hoffentlich ohne Lehrer und Eltern statt. Oder sind die Schüler heute da auch so eingekesselt?
    Ein Teil findet davon natürlich auch in der Schule statt

    Aber das findet alles nicht mehr statt. Auch nach Aussage der 10er heute.

  8. #3948
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    47.768
    Zitat Zitat von Cyclomaster Beitrag anzeigen
    +1

    Hätte ich dir gar nicht zugetraut.

    Ich vermute da werden noch dicke Probleme auf uns als Gesellschaft zukommen.
    Warum hättest du mir das nicht zugetraut?

    Der Vorteil der jetzigen Kleingruppen ist, dass die Jugendlichen sehr frei von sich erzählen. Dafür bekommen sie von mir ein paar Zusammenhänge erklärt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •