Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    111

    Schmolke Grenoble Carbon Rennrad Rahmen RH 57 (XL) inkl. Acros Steuersatz

    Zu verkaufen ist ein Schmolke Grenoble Rennradrahmen aus Carbon.

    Die Rahmenhöhe beträgt 57; das ist die größte Rahmengrösse und der Rahmen hat eine Sloping Geometrie.
    Der Rahmen ist für Felgenbremsen ausgelegt und hat einen innenverlegten Bremszug im Oberrohr für die Hinterradbremse

    Die Maße im Einzelnen:

    Steuerrohr: 190mm (+15mm Steuersatzkappe)
    Oberrohr: 575mm
    Sitzrohr: 570mm
    Radstand: 1000mm
    Stack: 591mm
    Reach:391mm
    Sitzwinkel: 73°
    Lenkwinkel: 73°

    Steuerlagermaß: 1 1/8" oben 1 3/8" unten (ich habe das Innenmass der Lagerschalen des Steuersatzes gemessen)

    Sattelstützenmaß 27,2mm

    Tretlagerstandart BB30

    Der Neupreis des Rahmens war 2222 Euro

    Ein Acros teilintegrierter Steuersatz, eine Shimano Umwerferschelle und eine Sattelklemme sind dabei.

    Der Zustand des Rahmens ist sehr gut.
    Es gibt keinerlei strukturelle Schäden oder auffällige Stellen.

    Der Lack ist frisch poliert und glänzt; die Carbonstruktur ist an den schwarzen Stellen durch Lack zu sehen.
    Dieser Effekt ist sehr schön, aber leider schwer zu fotografieren; an der Rückseite des Steuerrohrs auf einem Detailbild kann man es am ehesten erkennen.

    Sämtliche kleinen Kratzer, die mir aufgefallen sind, sind auf Detailbildern erfasst.
    Bilder gibt es hier:

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...13175-217-6429

    Hier gibt es einen ausführlichen Test:

    https://www.tour-magazin.de/raeder/r...le/a28835.html



    Meine Preisvorstellung:

    380 Euro
    Geändert von dirkms (Gestern um 21:28 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    111

    Schmolke Grenoble - Hoch mit Preisupdate

    Preisupdate

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    983
    Du veerkaufst ohne die Gabel?
    Ist das 11/8" straight?
    Innenlager BSA?
    Sattenstütze 27,2?
    Danke.

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    111

    Details zum Schmolke Rahmen

    Danke für den Hinweis.

    Ja, ich verkaufe den Rahmen ohne Gabel.
    Montiert war eine THM Scapula F mit integrierter Vorderradbremse, für die ich noch andere Interessenten habe.

    Der Rahmen ist für Gabeln mit durchgängigem 1 1/8" Gabelschaft ausgelegt.

    Sattelstützenmaß ist 27,2mm.

    Tretlagerstandart ist BB30

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    111

    Preisanpassung

    Preis runter, Rahmen rauf

    470 Euro VB.

    Macht mir ein Angebot.

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    983
    Hallo,
    Interesse habe ich schon ... allerdings ist mMn der Preis etwas sportlich für einen 8 (?) Jahre alten Rahmen (der verlinkte Test ist aus 2013) ohne Gabel etwas sportlich. Wie ist denn die max Reifenbreite; passen da 25, 28er Pellen auf aktuellen Felgen rein?
    Ich muss auch erst mal eine passende (Form, Glanzlack, Maß) Gabel finden; eine Columbus Minimal ist das beipielsweise völlig deplatziert.

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    111

    Schmolke Grenoble

    25er Reifen sind kein Problem, 28er habe ich nicht probiert.

    Ich fand den Preis für den sehr guten Zustand und den damaligen Neupreis ganz angemessen, bin aber für Angebote durchaus offen.
    Ich habe keine Verwendung für den Rahmen, und zum herumstehen ist er zu schade.

    Einen Verkauf inkl. Gabel halte ich für wenig wirtschaftlich, da der Wert der Scapula F höher ist als der des Rahmens.

    Viele Grüße und her mit den Preisvorschlägen

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    111

    Preisupdate

    jetzt aber...

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    10.098
    Soweit ich weiß hat der Rahmen unten 1 1/4" Lagermaß. So wurde er damals beworben. Ich hatte den mal ne Zeit lang auf dem Schirm.

    Edit: steht auch so im verlinkten Test.
    Geändert von Pedalierer (10.06.2021 um 22:56 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    111

    Lagermaß Steuerrohr



    Vielen Dank für Deinen Hinweis.
    Das untere Steuerlager ist tatsächlich größer.
    Ich habe das nie in Frage gestellt, da eine Scapula Gabel mit durchgängig 1 1/8" Schaftdurchmesser montiert war, als ich das Rad bekommen habe.
    Ich habe das Rad nicht aufgebaut...Sachen gibts

    Ich werde das im Originalpost richtigstellen.

  11. #11
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    983
    Verstehe ich nicht. Du fährst eine Gabel mit falschem Durchmesser? Was stimmt denn nun?

  12. #12
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    10.098
    Es gibt ja auch Reduzier Steuersätze, damit könnte man eine 1 1/8" Gabel in 1 1/4" Steuerrohr fahren.

  13. #13
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    111

    Steuerlagermaß

    Ich habe das Rad nicht aufgebaut und nie gefahren.

    Als ich die Gabel ausgebaut habe (eine mit durchgängig 1 1/8 Schaft) bin ich automatisch davon ausgegangen, daß der Rahmen für diese Gabel ausgelegt sei.

    Dies ist nicht der Fall!

    Tatsächlich hat der Rahmen, wie von einen aufmersamen Forumsmitglied angemerkt, oben 1 1/8" Steuerlagermaß und unten 1 1/4", also für Gabeln mit konischem Schaft.

    Entschuldigung für die Verwirrung; ich hätte ienfach mal genau nachsehen sollen ...aber wer kommt denn darauf, daß eine falsche Gabel verbaut ist?

  14. #14
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    111

    Jetzt aber

    Hoch zum Wochenende mit neuem Preis.

    Befreit mich endlich von dem Rahmen; ich brauche Platz in der Garage

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •