Seite 18 von 18 ErsteErste ... 81415161718
Ergebnis 341 bis 351 von 351
  1. #341
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    17.185
    Zitat Zitat von R@cer Beitrag anzeigen
    Da wünsche ich deiner Tochter und dir auch alles Gute. Nur weil ich nicht geimpft bin und manche hier so tun als wäre man dann das schlechte durch und durch bin ich im Umgang mit jedem freundlich solange er das auch zu mir ist. Mir ist es egal ob geimpft oder nicht.

    Danke, Dir auch, ich glaube nicht, dass das der Punkt ist.

    Wir sollten uns nur in der Diskussion streng an Fakten und Aussagen der Fachleute (Kardiologen) halten, was und wie stark sind die Folgen einer Infektion und wie die einer Impfung und nicht unsere eigenen Emotionen (Ängste etc.) mit der Faktenlage vermengen, dann können wir uns gegenseitig auch auf den neusten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse bringen.
    Wer zu lange gegen Drachen kämpft, wird selbst zum Drachen. (A. Strindberg)

  2. #342
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    182
    Zitat Zitat von R@cer Beitrag anzeigen
    Meine Aussage bezog sich auf das Interview was oben verlinkt ist. Da klang das so als ob vernarbungen glückssache sind.
    Ja das ist klar. Aber da steht ganz klar bei Erkältung kein sport und dann geht es um die Heilung einer akuten Entzündung. Also wenn die schon da ist. Und da ist es wohl eher Glückssache und weniger Sache des Sports bzw. der Pause.

  3. #343
    Registriert seit
    Oct 2021
    Beiträge
    675
    Das Thema wird lauter. Ich würde mich mit einer kleinen Entschädigung wohl zufrieden geben und dann das Thema abhaken.

    https://www.tagesschau.de/inland/ges...ftung-101.html

  4. #344
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    17.185
    Zitat Zitat von pfadfinder Beitrag anzeigen
    Das Thema wird lauter. Ich würde mich mit einer kleinen Entschädigung wohl zufrieden geben und dann das Thema abhaken.

    https://www.tagesschau.de/inland/ges...ftung-101.html
    musst Du dich noch etwas gedulden.

    Nach dem Bundesversorgungsgesetz (BVG) sind vorübergehende Gesundheitsstörungen dabei nicht zu berücksichtigen. Zwischen der Impfung und der Beurteilung müssen daher wohl mindestens sechs Monate liegen.
    Wer zu lange gegen Drachen kämpft, wird selbst zum Drachen. (A. Strindberg)

  5. #345
    Registriert seit
    Aug 2021
    Beiträge
    891
    Zitat Zitat von pfadfinder Beitrag anzeigen
    Das Thema wird lauter. Ich würde mich mit einer kleinen Entschädigung wohl zufrieden geben und dann das Thema abhaken.

    https://www.tagesschau.de/inland/ges...ftung-101.html
    Wie ist es eigentlich, lässt du dich jetzt noch nachimpfen? Oder verzichtet du auf deinen geimpften Status.

    Aber klar, wenn du eine Entschädigung bekommen kannst solltest du dich drum kümmern.

  6. #346
    Registriert seit
    Oct 2021
    Beiträge
    675
    Ich gehe eher realistisch von einem Zeitraum min. 3-5 Jahre aus, davor wird es unmöglich sein, ich habe das einzig richtige gleich gemacht und alles mögliche dokumentiert und testen lassen was möglich war.

    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...t-nach-Impfung

  7. #347
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    München/Vancouver
    Beiträge
    6.240
    Geht es hier jetzt um Impfentschädigung oder eine Herzmuskelentzündung? Dann kann man hier ja zumachen?
    Lieber mit dem Fahrrad zum Strand, als mit dem Porsche zur Arbeit.

  8. #348
    Registriert seit
    Oct 2021
    Beiträge
    675
    Zitat Zitat von Pumare Beitrag anzeigen
    Geht es hier jetzt um Impfentschädigung oder eine Herzmuskelentzündung? Dann kann man hier ja zumachen?
    Laut Abschluss Arztbericht eine Herzmuskelentzündung nach Impfung ->> Impfschädigung.
    Warum und Weshalb es.mich getroffen hat wird sich nie sicher feststellen lassen.

    BTW von mir aus kannst du den Thread schließen oder ganz löschen, für mich ist das Thema hier im TF erledigt.
    lg
    Geändert von pfadfinder (19.01.2022 um 12:44 Uhr)

  9. #349
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    München/Vancouver
    Beiträge
    6.240
    Zitat Zitat von pfadfinder Beitrag anzeigen
    Laut Abschluss Arztbericht eine Herzmuskelentzündung nach Impfung ->> Impfschädigung.
    Warum und Weshalb es.mich getroffen hat wird sich nie sicher feststellen lassen.
    Ich schrieb ImpfENTschädigung.
    Woher deine Herzmuskelentzündung kommt ist mir sonnenklar.
    Wenn du hier weiter über die medizinische Seite berichten willst ist das ok, irgendwelche Entschädigungsansprüche sind OT.
    Lieber mit dem Fahrrad zum Strand, als mit dem Porsche zur Arbeit.

  10. #350
    Registriert seit
    Oct 2021
    Beiträge
    675
    Ja, wie editiert, von mir aus kannst du gerne den Thread löschen oder komplett schließen.
    Wird das beste für alle (inkl. mir) sein.

  11. #351
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    München/Vancouver
    Beiträge
    6.240
    Das lass ich so stehen. Alles Gute.
    Lieber mit dem Fahrrad zum Strand, als mit dem Porsche zur Arbeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •