Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    60

    Exclamation Original Jeantex Gepäcktaschen auf dem Weg nach Oberammergau!

    Liebe Teilnehmer der Tour Transalp,

    hier eine wirklich gute Nachricht:

    die von uns wegen eines Feuers auf dem Transportweg bereits aufgegebenen Taschen für die JeantexTourTransalp sind unbeschädigt!

    Beim Auspacken des von der Versicherung gestern freigegebenen Containers stellte sich soeben heraus, daß alle Taschen das Unglück unbeschadet überstanden haben. Wir haben sofort einen LKW angemietet, der heute gegen 14.00 in Hamburg beladen wird und dann sofort seine Fahrt nach Oberammergau antritt. Nur so ist sichergestellt, daß morgen früh viele fleißige Helfer vom Orgateam beginnen können, die 1000 Teilnehmertaschen zu numerieren und mit den den Starterpacks zu befüllen.

    Die angekündigten kleineren Ersatztaschen kommen daher NICHT zum Einsatz, alles bleibt von den Maßen her so, wie ursprünglich geplant und mitgeteilt, das heisst: Satte 140 ltr. Gepäckvolumen stehen damit jedem zur Verfügung, Maximalgewicht von 100 Kg pro Tasche bitte nur im Ausnahmefall überschreiten

    Alle Teilnehmer die vom Veranstalter in dieser Sache angemailt wurden, erhalten nochmal extra eine Nachricht.

    Wir freuen uns auf Euch in Oberammergau!

    Mit sportlichen Grüßen

    Wilfried Linden
    Jeantex Sportswear

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Bad Marienberg
    Beiträge
    183


    Hui Wäller

  3. #3
    De Vingard Gast
    Das heisst, dass Schminkköfferchen mit all den Parfüms und Pflegesets kann doch mit! Pediküre und Maniküre ist auch gesichert!

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    39
    Sind die Taschen eigentlich identisch mit denen vom letzten Jahr? Dann bräuchte ich in Oberammergau nicht alles noch einmal umzupacken...

  5. #5
    De Vingard Gast
    Zitat Zitat von joernupbde
    Sind die Taschen eigentlich identisch mit denen vom letzten Jahr? Dann bräuchte ich in Oberammergau nicht alles noch einmal umzupacken...
    Aber gewaschen hast Du das Zeug zwischenzeitlich schon, oder ist das alles noch "original" vom Vorjahr?

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    60
    Zitat Zitat von joernupbde
    Sind die Taschen eigentlich identisch mit denen vom letzten Jahr? Dann bräuchte ich in Oberammergau nicht alles noch einmal umzupacken...
    Sorry,
    aus organisatorischen Gründen muß leider umgepackt werden. Wenn Du aber das neue Design siehst und mit der Vorjahrestasche vergleichst, dürfte die Entscheidung sowieso schon klar sein. Laß Dich überraschen!

    Gruß
    Wilfried Linden

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.288
    Zitat Zitat von De Vingard
    Das heisst, dass Schminkköfferchen mit all den Parfüms und Pflegesets kann doch mit! Pediküre und Maniküre ist auch gesichert!
    ..gut da kann ich ja doch meinen Kühlschrank, Microwelle, Strandkorb,... mitnehmen

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.288
    Zitat Zitat von Wilfried Linden
    Liebe Teilnehmer der Tour Transalp,

    hier eine wirklich gute Nachricht:

    die von uns wegen eines Feuers auf dem Transportweg bereits aufgegebenen Taschen für die JeantexTourTransalp sind unbeschädigt!

    Beim Auspacken des von der Versicherung gestern freigegebenen Containers stellte sich soeben heraus, daß alle Taschen das Unglück unbeschadet überstanden haben. Wir haben sofort einen LKW angemietet, der heute gegen 14.00 in Hamburg beladen wird und dann sofort seine Fahrt nach Oberammergau antritt. Nur so ist sichergestellt, daß morgen früh viele fleißige Helfer vom Orgateam beginnen können, die 1000 Teilnehmertaschen zu numerieren und mit den den Starterpacks zu befüllen.

    Die angekündigten kleineren Ersatztaschen kommen daher NICHT zum Einsatz, alles bleibt von den Maßen her so, wie ursprünglich geplant und mitgeteilt, das heisst: Satte 140 ltr. Gepäckvolumen stehen damit jedem zur Verfügung, Maximalgewicht von 100 Kg pro Tasche bitte nur im Ausnahmefall überschreiten

    Alle Teilnehmer die vom Veranstalter in dieser Sache angemailt wurden, erhalten nochmal extra eine Nachricht.

    Wir freuen uns auf Euch in Oberammergau!

    Mit sportlichen Grüßen

    Wilfried Linden
    Jeantex Sportswear

    ..ich werde heute eine Kerze für Wilfried Linden in der Kirche aufstellen..

  9. #9
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    26
    umpacken? Verstehe ich das richtig, ich reise mit einer gepäcktasche nach oberammergau, beziehe dort die jeantextasche und muss dann alles umpacken??? Oder kann ich einfach meine reisetasche in die Jeantextasche rein tun???
    gruss Piton

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.288
    Zitat Zitat von Piton
    umpacken? Verstehe ich das richtig, ich reise mit einer gepäcktasche nach oberammergau, beziehe dort die jeantextasche und muss dann alles umpacken??? Oder kann ich einfach meine reisetasche in die Jeantextasche rein tun???
    gruss Piton


    ...ja, musst umpacken, es sei denn, dass Deine Tasche in JJT Tasche passt

  11. #11
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    26
    Sie sollte reinpassen, wüsste gar nicht wo hin mit der übrig geblieben Reisetasche.

  12. #12
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Prudle
    Beiträge
    1.395
    Zitat Zitat von Piton
    umpacken? Verstehe ich das richtig, ich reise mit einer gepäcktasche nach oberammergau, beziehe dort die jeantextasche und muss dann alles umpacken??? Oder kann ich einfach meine reisetasche in die Jeantextasche rein tun???
    gruss Piton
    Hallo , das geht locker ( wenn du nicht grade ein 3-Mann-Zelt als Tasche verwendest ) - meine Burton-Teambag (mit der war ich gerade 8 Tage in den Pyrenäen ) hat vorletztes Jahr auch leicht reingepasst ...
    Grüße Camelfred

  13. #13
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    26
    danke für eure infos

    gruss Piton und bis bald in oberammergau

  14. #14
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    am Ende
    Beiträge
    5.033
    Kann man diese Taschen auch mal für ein paar Radkilometer auf den Rücken schlingen? Etwa, zwischen Unterkunft und Start/Ziel? Kann ja vorkommen.

    --toboxx
    Alles Chef, alles Def, alles Routine.

  15. #15
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    239
    Zitat Zitat von toboxx
    Kann man diese Taschen auch mal für ein paar Radkilometer auf den Rücken schlingen? Etwa, zwischen Unterkunft und Start/Ziel? Kann ja vorkommen.

    --toboxx
    Irgendwie geht das schon, aber bequem ist was anderes. Aber die Taschen werden doch gebracht und abgeholt, oder fehlen Euch noch Unterkünfte?

    Lasso

  16. #16
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    am Ende
    Beiträge
    5.033
    Zitat Zitat von Lasso
    Aber die Taschen werden doch gebracht und abgeholt, oder fehlen Euch noch Unterkünfte?

    Lasso
    Nein, aber kann ja mal sein, dass die Tür-zu-Tür-Lieferung nicht klappt oder man die 7-Uhr-Deadline an der Rezeption vertrödelt.

    Deshalb ist es gut, wenn man die Taschen zur Not auf dem Rücken tragen kann. Sonst hätte ich mir eine Tragekonstruktion überlegt.

    Danke für den entsprechenden Hinweis!

    --toboxx
    Alles Chef, alles Def, alles Routine.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 15:41
  2. Auf dem Weg zur Bestform....
    Von Italiano im Forum Fitness, Medizin & Training
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 17:35
  3. Radsport in China----auf dem Weg nach Tibet
    Von leizi im Forum Hobbysport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2005, 23:09
  4. Radsport in China----auf dem Weg nach Tibet
    Von leizi im Forum Treffpunkt & Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2005, 02:32
  5. Ullrich auf dem besten Weg.........
    Von Daniel20 im Forum Profis & Co
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 14:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •