Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Gardasee

  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    46

    Question Gardasee

    Hi

    ich fahre im Sommer zum gardasse,zum rennrad fahren. Allerdings am Westufer!Ist es da wirklich so schlimm mit den Tunnels,Autos??

    Bin über jede Art von Info übers radln am Gardasee dankbar!

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Riemerling
    Beiträge
    95
    nimm dir gute Lampen mit und immer schön den Helm aufsetzten, damit du dir in den Tunnels nicht den Kopf anstösst
    Auf der gesamten Westseite sind 15-20 Tunnel, die meisten schmal und unbeleuchtet. Und besonders die Busfahrer sind da recht schmerzfrei.

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    irgendwo in Niederbayern
    Beiträge
    494
    Zitat Zitat von 1 km pro Jahr
    .......Ist es da wirklich so schlimm mit den Tunnels,Autos??.......
    JA
    ...... und ich hasse Anglizismen.

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    981
    Ich fahre seit Jahren mit dem MTB zum Gardasee, aber ich würde NIE freiwillig mit dem RR am Ufer entlangfahren. Okay, die Landschaft reizt schon, aber die Tunnel sind einfach ne Nummer zu hart. Ich habe hier schon mehrere ziemlich üble Unfälle gesehen.

    Wenn Du es dennoch machen willst, nimm Dir auf jeden Fall son blinkendes Rücklicht mit und am besten auch ne Dose Sprühpflaster.

    _FX

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    651
    Westseite auf keinen Fall!! Völlig ungeeignet für Rennradler!!
    Ostseite kann befahren werden, viele Radler, daher sind die Autofahrer auf dieselben eingestellt.

    Viele Infos, Tourenvorschläge, Fotos, Höhenprofile vom nördlichen Gardasee unter:
    www.alpenrennradtouren.de/divers/fsgarda.html

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    426
    Auch von mir der gut gemeinte Rat:
    Finger weg vom Westufer

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    3.899
    Todessehnsucht Westufer sag ich nur.
    Bahnrad - Radrennsport - Triathlon -> so kanns gehen

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    DU-NRW
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von slo-down
    Todessehnsucht Westufer sag ich nur.
    Hallo zusammen...,

    bin gerade auf dieses Thema gestossen, lohnt sich der G-see für ein Paar Tage??? und kann man da auch ein paar Kilometer machen?

    habe nun nicht nach gesehen was für ein Wetter derzeit da ist... würde gerne Die SONNE mal wieder spüren oder muss man wieder auf die Insel fliegen ;-)

    Das_Nikolas

  9. #9
    bikebabe Gast
    Gardasee Westufer ist zum radeln super, im Süden kann man Richtung Breschia leicht hügelig radeln oder in die Berge Ri. Lago d' Idro.
    Als wir unten waren haben wir auch einige durch die Tunnels radeln sehen, natürlich mit Blinklicht.
    Ich persönlich hab michs nicht getraut, aber es gibt ja auch härtere Naturen.

    Ob es sich für ein paar Tage lohnt, oder ob andere schöne Gegenden auch in Frage kämen, kommt auf die Anreise an.

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    zwischen Lübeck & Hamburg
    Beiträge
    11.816
    Ich war vor 2 Jahren mit dem Mopped dort - wunderschön, aber mit dem Rad hätte ich auch so meine Bedenken auf der Westseite zu radeln.

  11. #11
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    265
    Natürlich lohnt sich der Gardasee zum Radeln - und das auch nur für ein paar Tage. Du kannst mehr oder weniger flach fahren (wenn du willst, sogar den see umrunden; dazu braucht es aber wirklich wenigstens ein blinklicht) oder du fährst in den norden und dann rein in die berge. zum monte baldo führen hübsche steile pfade, kannst auch richtung bondone fahren... also ich kann dir den see nur empfehlen.

  12. #12
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    117
    Die Westseite eignet sich wunderbar zum MTB fahren.Ich war schon 4 mal da und das letze Jahr habe ich auch mein RR mitgehabt.Bin an Westseite aber nicht gefahren,weil mir das ganze zu gefährlich war.Ich bin mit dem Auto bis nach Riva gefahren und von dort aus die Ostküste runter,wunderschöne Strecke und guter Srtassenbelag und wenn man will auch knackige Anstiege.

  13. #13
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    330
    Zitat Zitat von esprit70

    habe nun nicht nach gesehen was für ein Wetter derzeit da ist... würde gerne Die SONNE mal wieder spüren oder muss man wieder auf die Insel fliegen ;-)

    Das_Nikolas
    Ja dann schau mal auf die Wettervorhersage für die nächsten Tage... bist du noch nicht weg Ab Mitte Juni wird's da richtig voll, dann haben die Italiener Ferien.

    RR-Tourenvorschläge: benutze mal die Suchfunktion, da gab's schon mind. 2-3 ausgiebige Freds.

    Juergen
    Geändert von juergens (26.05.2006 um 23:34 Uhr)

  14. #14
    big-foot Gast
    Mitti Juni haben die Italiener Ferien oder erst Mitte Juli ??

  15. #15
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    330
    Zitat Zitat von big-foot
    Mitti Juni haben die Italiener Ferien oder erst Mitte Juli ??

    Schulferien Italien: 10.06.-15.09.06

    Warum bin ich nicht Lehrer in Italien geworden

  16. #16
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    651
    Zum Thema Gardasee hier der aktuelle Eintrag in meinem Gästebuch:
    http://www.gastbuch24.de/gastbuch.php3?user=lapize

    "Ich habe gerade eine Woche Trainingslager in Torbole/Gardasee hinter mir. Am Anfang war ich sehr skeptisch, da die Erfahrungsberichte zum Thema Rennradfahren am Gardasee im Internet sehr divergieren.
    Rennradfahrer, die sich nicht scheuen 1700 Höhenmeter und mehr am Tag zu fahren werden überwältigt sein von der Landschaft und den wirklich sehr gut ausgewählten Touren von Gerd.
    Ich habe in dieser Woche die schönsten Touren meines Radfahrerlebens gemacht."

    Mehr gibt es nicht zusagen, höchstens, dass man auch tolle Touren mit weniger als 1700 Hm machen kann.

    Geändert von Jack (28.05.2006 um 10:09 Uhr)

  17. #17
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    135
    Servus,
    habe es schon mal ohne Erfolg mit dieser Frage probiert, sorry, wo habt ihr denn übernachtet?
    Gruß
    Sella

  18. #18
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    330
    Zitat Zitat von sella
    Servus,
    habe es schon mal ohne Erfolg mit dieser Frage probiert, sorry, wo habt ihr denn übernachtet?
    Gruß
    Sella

    http://www.gardatrentinonline.it/

    Da stehen alle Angebote in der Region incl. Campingplätze, diese entsprechen der offiziellen Broschüre, die man in den Touristenbüros bekommt. Torbole ist ein guter Ausgangspunkt und m.E. besser als Riva. Wichtig: auf Radboxen achten! Viele haben auch Videoüberwachung u.ä.

    Bsp: Villa Magnolia oder Miorelli kann ich empfehlen... Auf den Campingplätzen war ich noch nicht, aber die in Arco sind ab Mitte Juni evtl. nicht so voll wie die, die direkt am Lago liegen.

    Juergen
    Geändert von juergens (28.05.2006 um 21:51 Uhr)

  19. #19
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    330
    Zitat Zitat von Jack
    Westseite auf keinen Fall!! Völlig ungeeignet für Rennradler!!
    Ostseite kann befahren werden, viele Radler, daher sind die Autofahrer auf dieselben eingestellt.

    Viele Infos, Tourenvorschläge, Fotos, Höhenprofile vom nördlichen Gardasee unter:
    www.alpenrennradtouren.de/divers/fsgarda.html
    Stimmt! Bin vor Jahren mal von Torbole aus einmal fast ganz rumgefahren, Ostseite runter (ok), Süden auch noch ok, aber auf der Westseite sind vor allem die unbeleuchten Tunnel zu gefährlich. Das merkt man, wenn man mal selbst mit dem Auto da durchfährt, die Lichtwechsel sind so stark, dass man an der Einfahrt kaum noch was sieht, vor allem dann, wenn man auch noch 'ne Sonnenbrille trägt, einen Radler, selbst mit Blinklicht, erkennt man kaum noch. Die Augen brauchen einfach ein paar Sekunden, um sich an die Dunkelheit zu gewöhnen.

    Wenn man ins Tremosine oder Ledrotal will: a) Fähre nehmen b) mit dem Auto ran oder c) die als Rad-/Wanderweg restaurierte alte Ponaletraße ab Riva rauffahren (rauf gehts auch mit dem RR, runter nicht so toll wg. Schotter).

    Juergen

  20. #20
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    35

    Gardasee

    Komm gerade wieder vom Gardasee, n verlängertes Wochenende mitm Renner!!
    Die Campingplätze in Arco sind echt zu empfehlen!! War im "Zoo Camping", da hat man alles was man braucht, saubere Duschen, n kleines Schwimmbecken und viel Wald! Vor allem ist der sehr still gelegen, nicht gleich neben der Straße. Und man ist umgeben von Kletterer:-)
    Das Westufer ist echt die Härte!!!! Sind es zum ersten Mal gefahren, ohne Licht!! GRAUSAM!!!! So viel Angst hatte ich noch nie!!
    Aber Richtung Lago di Tenno und auf den Monte Velo gehts gut!! Aber trotzdem, immer Lampe mitnehmen!! Da gibts Tunnel die stehen in keiner Karte!!
    Und gute Nerven, zwecks den italienischen Autofahrern nicht vergessen!!!

Ähnliche Themen

  1. Gardasee-Tipps
    Von derradler im Forum Treffpunkt & Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 20:01
  2. Gardasee
    Von KönigJohan im Forum Dies & Alles
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 03:05
  3. Gardasee
    Von BamBam im Forum Treffpunkt & Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 18:28
  4. Gardasee
    Von HaraldMuc im Forum Treffpunkt & Reise
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.11.2005, 18:08
  5. Gardasee
    Von Fausto im Forum Treffpunkt & Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2004, 16:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •