Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    cluso Gast

    englisches Gewinde?? Was ist denn das

    Servus allwissendes Forum,

    mal wieder ein kleines Ebayfundstück:

    SHIMANO XTR Steuersatz 1 ZOLL " englisches Gewinde!!!

    !!! NEU und UNBENUTZT !!!

    !!! RAR & WELTKLASSE !!!

    Achtung: Der Steuersatz hat ein englisches Gewinde ( Linksgewinde ), schraubt also verkehrt herum !!!


    Nun meine Frage:

    Gab es sowas mal wirklich, hab davon nämlich noch nie gehört. Oder ist halt die Beschreibung bescheuert.

    Danke

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    in den Süden abgeschoben
    Beiträge
    4.291
    Zitat Zitat von cluso
    Servus allwissendes Forum,

    mal wieder ein kleines Ebayfundstück:

    SHIMANO XTR Steuersatz 1 ZOLL " englisches Gewinde!!!

    !!! NEU und UNBENUTZT !!!

    !!! RAR & WELTKLASSE !!!

    Achtung: Der Steuersatz hat ein englisches Gewinde ( Linksgewinde ), schraubt also verkehrt herum !!!


    Nun meine Frage:

    Gab es sowas mal wirklich, hab davon nämlich noch nie gehört. Oder ist halt die Beschreibung bescheuert.

    Danke

    bescheuerte beschreibung. mit 1 Zoll meint er das einbaumass...
    Gruß Karsten

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    95
    Hi,

    das ist wirklich ein englisches Gewinde und dreht andersherum als ein deutsches DIN-Gewinde:
    "Seit das deutsche Reich besteht, die deutsche Schraube rechts rum dreht."

    Viele Grüße
    tester00

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    72
    Wobei ein DIN Gewinde ja auch keine Zoll-Größen hat...

  5. #5
    cluso Gast
    Zitat Zitat von Kadikater
    bescheuerte beschreibung. mit 1 Zoll meint er das einbaumass...

    Schon klar.

    Hab nur noch nie was von einem Steuersatz mit englischem Gewinde gehört.

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    in den Süden abgeschoben
    Beiträge
    4.291
    Zitat Zitat von cluso
    Schon klar.

    Hab nur noch nie was von einem Steuersatz mit englischem Gewinde gehört.

    der tester00 wohl schon....
    Gruß Karsten

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    F. bei T. östlich von L.
    Beiträge
    3.884
    Linksrum ist wie rechtsrum nur andersrum.
    Signaturen sind doof!

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    49
    es gibt metrische sowie whitworth gewinde, diese unterscheiden sich in den flanken (55 bzw. 60° wenn ich mich recht entsinne).

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Bei uns
    Beiträge
    40.957
    Zitat Zitat von tutterchen
    es gibt metrische sowie whitworth gewinde, diese unterscheiden sich in den flanken (55 bzw. 60° wenn ich mich recht entsinne).
    Es gibt ne ganze Menge!
    Aber Gabeln mit Linksgewinde? Ich bin geneigt das nicht zu glauben.

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Radparadies Schwarzwald
    Beiträge
    1.943
    Englisches Gewinde = 1 Inch Durchmesser (25,4 mm) und 24 Gewindegänge pro Inch

    Das englische Gewinde ist bei Steuersätzen übrigens identisch zum italienischen Gewinde (25,4 x 24)

    Eigentlich musst Du dich nur vor Steuersätzen mit französischem Gewinde fürchten. Die haben nämlich nur 25,0 mm Durchmesser.

    Und rechtszum zu gehen alle drei / zwei Gewindenormen.

  11. #11
    cluso Gast
    Zitat Zitat von Klassik-Renner
    Englisches Gewinde = 1 Inch Durchmesser (25,4 mm) und 24 Gewindegänge pro Inch

    Das englische Gewinde ist bei Steuersätzen übrigens identisch zum italienischen Gewinde (25,4 x 24)

    Eigentlich musst Du dich nur vor Steuersätzen mit französischem Gewinde fürchten. Die haben nämlich nur 25,0 mm Durchmesser.

    Und rechtszum zu gehen alle drei / zwei Gewindenormen.

    Danke für die fundierte Info.

    Hab jetzt mal zugeschlagen. Mal schauen ob der Steuersatz passt.

    Gruß

    cluso

  12. #12
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von haus-klaus
    Es gibt ne ganze Menge!
    Aber Gabeln mit Linksgewinde? Ich bin geneigt das nicht zu glauben.
    das sind aber die zwei gängigen

  13. #13
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Maastricht
    Beiträge
    1.281
    Das gewinde 'verkehrtrum' ist beim Tretlager. Gleicher grund weil das eine Pedal rechts, das ander Linksgewinde hat.

  14. #14
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Bei uns
    Beiträge
    40.957
    Zitat Zitat von tutterchen
    das sind aber die zwei gängigen
    Welche Gabel oder welcher Steuersatz hat den Linksgewinde.
    Es gibt ein paar Linksgewinde am Rad (Pedal, Innenlager,Lagerschale im Shimano-Kassettenfreilaufkörper, und ???) aber nicht an der Gabel.

  15. #15
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Highp
    Linksrum ist wie rechtsrum nur andersrum.
    allerdings sprach die sphinx,
    schob das dings mehr nach links
    und schon ging's
    Mahlzeit!

  16. #16
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    3.668
    Zitat Zitat von tutterchen
    das sind aber die zwei gängigen
    Möööph!

    Mehrgängige Gewinde werden nur in der Getränkeindustrie als Befestigungsgewinde eingesetzt.

  17. #17
    cluso Gast
    Zitat Zitat von paulipirat
    allerdings sprach die sphinx,
    schob das dings mehr nach links
    und schon ging's

    Nabend,

    der Steuersatz ist heute angekommen.
    Er lässt sich wunderbar auf eine handelsübliche 1 Zoll Gewindegabel aufschrauben.

    Also geh ich mal davon aus, dass englisches Gewinde beim Steuersatz das gewöhnliche Gewinde ist.

    Grüße

    Cluso

  18. #18
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Radparadies Schwarzwald
    Beiträge
    1.943
    Cluso, danke für die Rückmeldung. Fein, dass der Steuersatz passt. War ja auch zu erwarten.

    Zur Vervollständigung dieses Threads schaue man mal in den Abschnitt "Threading Systems" auf der folgenden Seite: http://www.sheldonbrown.com/gloss_ta-o.html

    Englisches Gewinde ist wirklich sowas wie das Standardgewinde. Der einzige Unterschied zum italienischen Gewinde liegt im Winkel, im dem die Gewindeflanken geschnitten sind: 60 Grad versus 55 Grad. Dieser Unterschied spielt aber in der Praxis keine Rolle.

Ähnliche Themen

  1. was ist denn das?
    Von moritzdog im Forum Forum Intern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 08:25
  2. Was ist das denn....?
    Von Spud im Forum Dies & Alles
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 09:36
  3. Was ist denn das???
    Von cluso im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 23:08
  4. Was ist denn das????????????
    Von hendrix1971 im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 06:36
  5. was ist das denn?!
    Von Lance 4 ever im Forum Dies & Alles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2004, 20:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •